Phoenix will in Zukunft eine eigene Marke in den Apotheken anbieten. (Foto: Phoenix)

Neue Marke Livsane

Phoenix will Drogerien Konkurrenz machen

Die Mannheimer Phoenix Group bietet künftig mit der Eigenmarke „Livsane“ Drogerieartikel für Apotheken an. Die Linie mit den Gesundheitsprodukten soll schrittweise in zehn europäischen Ländern... » mehr

Merck-Vorstandschef Stefan Oschmann hofft auf einige Krebsarzneimittel sowie auf das Geschäft mit Sexualhormonpräparaten. (Foto: picture alliance / KEYSTONE)

Pharmakonzerne

Merck hofft auf Hormonpräparate

Der Pharma- und Chemiekonzern Merck blickt nach Erfolgen bei wichtigen Medikamenten zuversichtlicher auf sein Pharmageschäft. Gute Nachrichten aus den USA und der EU dürften das Geschäft beflügeln... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Kompetenz ist der Schlüssel zum Erfolg beim Kunden 

Wissensdurst? Wir frischen Ihr Wissen auf!

In unserem E-Learning liefern wir Ihnen Antworten auf Ihre Fragen rund um Importarzneimittel. Sichern Sie sich klare Vorteile mit unseren Apothekenprogrammen und Ihr kostenloses Ticket für die ... » mehr

Der Präsident der Bundesärztekammer, Frank Ulrich Montgomery, ist der neue Aufsichtsratsvorsitzende der Apobank. (Foto: dpa)

Vertreterversammlung 2017 

Ärztepräsident ist neuer Aufsichtsratschef der Apobank

Die Vertreterversammlung 2017 der Apobank war von Personalien in Vorstand und Aufsichtsrat geprägt. Vorstandschef Herbert Pfennig geht in den Ruhestand, auf ihn folgt sein bisheriger... » mehr

Läuft nicht: Bayers OTC-Sparte (hier Aspirin in den USA) erfüllt die Erwartungen des Konzerns nicht. (Foto: picture alliance)

Jahresziele angepasst

Schwächelnde OTCs drücken auf Bayers Prognose

Bayer korrigiert seine Jahresprognose nach unten. Schuld ist unter anderem das schwächelnde OTC-Geschäft. Für die Investoren kam dieser Schritt überraschend. So hatte das Leverkusener Pharma- und ... » mehr

Doch keine Mega-Übernahme: Der US-Apothekenkonzern Walgreens Boots Alliance schluckt den Konkurrenten Rite Aid doch nur zur Hälfte. (Foto: dpa)

Walgreens Boots Alliance/Rite Aid

Mega-Deal im US-Apothekenmarkt geplatzt

Der US-Apothekenkonzern Walgreens Boots Alliance hat die geplante milliardenschwere Übernahme des Rivalen Rite Aid wegen des Widerstands der Kartellbehörden aufgegeben. Stattdessen will Walgreens ... » mehr

In Ludwigshafen am Rhein möchte BASF in Zukunft Ibuprofen herstellen. (Foto: picture alliance / Sven Simon)

BASF investiert in Großanlage

200 Millionen Euro für Ibuprofen aus Ludwigshafen

BASF will seine Ibuprofen-Produktion ausbauen. Agenturmeldungen zufolge will die Firma 200 Millionen Euro in eine neue Anlage investieren. Standort: das rheinland-pfälzische Ludwigshafen. Der weltgr... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Rezept-Tour zur expopharm Düsseldorf

Sie haben Ihr Ziel erreicht: Halle 6 / VSA-Stand C-39

Wo geht die Reise in Sachen Rezeptabrechnung hin? Nicht gerade trivial für Apotheken: Denn die verlässliche Auszahlung ist Monat für Monat die Basis fürs Liquiditäts-Management » mehr

Die Merck KGaA will sich bei ihren Mitarbeitern bedanken. (Foto: Merck)

Zum Firmenjubiläum

50 Millionen Euro für die Merck-Mitarbeiter 

Die Merck KGaA feiert im kommenden Jahr ihr 350-jähriges Bestehen. Doch in diesem Fall bekommt nicht das Geburtstagskind ein Geschenk, sondern die Mitarbeiter. Die Firma mit dem Hauptsitz in ... » mehr

Was passiert nach der gescheiterten Übernahme? Die Stada will sich zunächst auf ihr Wachstum konzentrieren, liebäugelt aber weiter mit einer Übernahme. (Foto: dpa)

Nach geplatzter Übernahme

Nimmt die Stada sich jetzt ein Beispiel an McKesson/Celesio?

Nach dem gescheiterten Übernahmeversuch von Stada durch die Kapitalgesellschaften Bain und Cinven will sich das Management des Generikaherstellers wieder auf seine Wachstumsziele konzentrieren. Einen... » mehr

Keine Übernahme durch Finanzinvestoren: Nicht genügend Stada-Aktionäre haben sich für die Übernahme durch zwei Finanzinvestoren ausgesprochen. (Foto: Stada)

Pharmakonzerne

Stada-Übernahme geplatzt

Der geplante milliardenschwere Verkauf des hessischen Arzneimittelherstellers Stada an die Finanzinvestoren Bain und Cinven ist nach langem Ringen knapp gescheitert. Die für den Deal erforderliche ... » mehr

Sinkende Umsätze: Einer Umsatzprognose des Analyseunternehmens Evaluate Pharma zufolge könnte der Wachstum der großen Pharmakonzerne bis 2022 gebremst werden. (Foto: dpa)

Umsatzprognose „Pharmatrends“

Pharmakonzerne müssen sich auf sinkende Umsätze einstellen

Erstmals seit zehn Jahren prognostiziert das auf die Pharmabranche spezialisierte Analyseunternehmen Evaluate Pharma zurückgehende Erlöse für die innovativen Arzneimittelhersteller. Ursache sind ... » mehr