Beratung

Darm wieder in Balance

Antibiotika-assoziierte Diarrhö bei Kindern – zu jedem Antibiotikum ein Probiotikum?

So gut Antibiotika gegen Bakterien wirken, so oft treten unter ihrer Anwendung gastrointestinale Nebenwirkungen auf, speziell Durchfall. Der Grund hierfür ist die Störung der Darmflora. Kinder entwickeln Schätzungen zufolge nach einer Antibiotika-Behandlung in rund 20% der Fälle eine Diarrhö. Bei vielen ist es eine harmlose und vorübergehende Begleiterscheinung. Gefä... » mehr

Beratung

Der Cheese-Effekt

Unter dem Begriff „Arzneimittelinteraktionen“ wurden lange Zeit nur Wechselwirkungen zwischen verschiedenen Arzneistoffen verstanden, während Interaktionen...

» Weiterlesen


Cranberry-Früchte gegen Blasenentzündung

Zubereitungen aus Cranberry-Früchten werden zur Prävention und teil­weise auch zur begleitenden Therapie unkomplizierter Harnswegsinfektionen (uncomplicated ...

» Weiterlesen


Das kann ins Auge gehen!

Asthma und Glaukom, das sind zwei Indikationen, deren medikamentöse Therapie zu besonderen Problemen führen kann. So werden bei Asthma routinemäßig Beta-...

» Weiterlesen


Lichtempfindlich durch Arzneimittel

Einige Arzneimittel können fototoxische bzw. fotoallergische Reaktionen auslösen. Diese werden vor allem nach UV-Exposition provoziert, wodurch der systemisch...

» Weiterlesen


100 Billionen kleine Helfer

Jeder Mensch trägt schätzungsweise 100 Billionen (1014) Mikroorganis­men mit sich, die nahezu alle inneren und äußeren Ober­flächen des Körpers ...

» Weiterlesen


Pssst, Diskretion bitte!

„Abstand halten!“ oder „Diskretion!“ steht auf Fußmatten, roten Linien auf dem Fußboden oder auf Schildern im Wartebereich der Apotheke. Diese ...

» Weiterlesen


Fit um jeden Preis?

Doping ist nicht nur unter Spitzensportlern weit verbreitet. Ob für sportliche Erfolge bei der Leichtathletik oder ein muskulöses Aussehen beim Krafttraining...

» Weiterlesen


„Einmal Aspirin bitte!“

In der Selbstmedikation kann das Kunden- bzw. Patientengespräch mit einer Symptomschilderung oder mit einem konkreten Präparatewunsch beginnen – Letzteres ...

» Weiterlesen