Beratung

Darm wieder in Balance

Antibiotika-assoziierte Diarrhö bei Kindern – zu jedem Antibiotikum ein Probiotikum?

So gut Antibiotika gegen Bakterien wirken, so oft treten unter ihrer Anwendung gastrointestinale Nebenwirkungen auf, speziell Durchfall. Der Grund hierfür ist die Störung der Darmflora. Kinder entwickeln Schätzungen zufolge nach einer Antibiotika-Behandlung in rund 20% der Fälle eine Diarrhö. Bei vielen ist es eine harmlose und vorübergehende Begleiterscheinung. Gefä... » mehr

Beratung

Das ist doch nur Babyspeck!

In den letzten Jahren hat die Zahl der übergewichtigen Kinder deutlich zugenommen. Diese Entwicklung ist in den Medien immer wieder präsent, und trotzdem sch...

» Weiterlesen


Ausgezeichnete Heilpflanze

Schon zum zweiten Mal nach 2015 ist dem Johanniskraut nun eine besondere Ehrung zuteil geworden: Nachdem der „Studienkreis Entwicklungsgeschichte der ...

» Weiterlesen


PPI – wie war das noch?

Protonenpumpen-Inhibitoren (PPI) gehören zu den Schnelldrehern in den öffentlichen Apotheken. Ihr zuverlässiges Nutzen-Risiko-Profil macht diese zum ...

» Weiterlesen


Hoch hinaus

Kreuzschmerzen sind in Deutschland weit verbreitet. Neben dem häufigeren nicht-spezifischen Kreuzschmerz gibt es eine Reihe spezifischer Ursachen für ...

» Weiterlesen


Sonnenschutz im Test

Pünktlich zum Sommer haben die Verbrauchermagazine ihre jährlichen Tests von Sonnenschutzmitteln publiziert, und das Ergebnis ist wie immer: „Die gü...

» Weiterlesen


Knietief im Schmerz

Die meisten topischen und oralen Präparate, die bei milden bis moderaten Knieschmerzen angewendet werden können, sind nicht zulasten der GKV verordnungsfähig...

» Weiterlesen


Wenn „Zucker“ droht

Ungewollter Gewichtsverlust, Heißhunger, Schwäche, Müdigkeit, verzögerte Wundheilung und häufige Infektionen können auf einen Prädiabetes hindeuten. Oft ...

» Weiterlesen


Lästige Warzen

Jeder kennt sie, jeder hasst sie. Die unschönen Hautwucherungen, die mitunter recht schmerzhaft sein können, sind zwar überwiegend harmlos, werden jedoch oft...

» Weiterlesen