Foto: Picture-Factory – stock.adobe.com

Beratung

Da war doch was …

Vom Umgang mit vergesslichen Patienten in der Apotheke

Große Augen blicken über den HV-Tisch: „Haben Sie mir mein Medikament schon gegeben?“ Kurzer Selbstzweifel steigt in Ihnen auf, dann sind Sie sich sicher: „Ja, Sie haben es gerade in Ihre Tasche gepackt“, erwidern Sie lächelnd. Die zierliche alte Dame vor Ihnen beginnt herzhaft zu lachen. Beim Verlassen der Apotheke sagt sie noch: „Sehen Sie, so ist das, wenn man sich an nichts mehr erinnert.“ Kurze Zeit später wird Sie wieder vor Ihnen stehen, um sich zu versichern, dass Sie ihr Medikament mitgenommen hat. | Von Christian Schulz und Diana Moll

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

 

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Jetzt Abonnement abschließen

und Prämie auswählen

abonnement

Sie sind noch kein DAZ-Abonnent?

Überzeugen Sie sich von unseren Angeboten und werden Sie DAZ-Abonnent.

Zum Abonnement