Das Corona-Tagebuch

Maskenpflicht in Sachsen – auch in der Apotheke

Apotheker Daniel Mädler ist überzeugt, dass das Tragen von Schutzmasken sinnvoll ist. Eine Maskenpflicht war überfällig, so Mädler. DAZ-Herausgeber Peter Ditzel hat ihn für seinen Podcast ... » mehr

Mein liebes Tagebuch

Masken in Deutschland - das Thema dieser Woche. Es gibt zwar keine generelle bundesweite Maskenpflicht. Noch nicht. Aber das Tragen von Mund-Nasenbedeckungen im öffentlichen Leben, in Bus, Bahn ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Vereinfachtes Dosierschema beim NSCLC

Ab sofort kann beim inoperablen lokal fortgeschrittenen NSCLC der PD-L1-Inhibitor nach Radiochemotherapie auch alle vier Wochen in einer fixen Dosierung verabreicht werden » mehr

Mein liebes Tagebuch

Corona-Woche 3: Ja, Vor-Ort-Apotheken sind von ganz besonderer Bedeutung, mehr denn je. Und daher sind mehr Befugnisse für Apotheken geplant, außerdem ein Honorar für Botendienste – was nat... » mehr

Das Corona-Tagebuch

Glaeske: Apotheker sollen Kompetenz zeigen

Im Corona-Tagebuch im Podcast-Format fragt DAZ-Herausgeber Peter Ditzel Apothekerinnen und Apotheker, Kammern und Verbände und Fachleute nach aktuellen Problemen und Themen, die unsere Apotheken... » mehr

Das Corona-Tagebuch

Wie Apotheker Fehske seine Mitarbeiter schützt

Im Corona-Tagebuch im Podcast-Format spricht DAZ-Herausgeber Peter Ditzel mit Apothekerinnen und Apothekern, mit Kammern und Verbänden oder Fachleuten über aktuelle Probleme und Themen, die ... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Das Corona-Thema in dieser Woche: Masken für alle? Was und wem nützen sie? Und kommt eine Tragepflicht? Gute Fragen, einfache Antwort: Keine Tragepflicht, weil’s keine Masken für alle auf dem ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Interzoo.digital im Juni 2021 

Neuheiten der globalen Heimtierbranche online erleben

Zeit fürs Vernetzen: Vom 1. bis 4. Juni 2021 präsentieren Aussteller aus aller Welt ihre Produkte und Leistungen für Heimtiere online auf der Plattform „Interzoo.digital » mehr

Apotheken und die Corona-Krise

Das Corona-Tagebuch: Wie beschäftigt die Krise den LAV-BaWü?

Im Corona-Tagebuch im Podcast-Format spricht DAZ-Herausgeber Peter Ditzel mit Apothekerinnen und Apothekern, mit Kammern und Verbänden oder Fachleuten über aktuelle Probleme und Themen, die ... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Was Vor-Ort-Apotheken in diesen Zeiten leisten, ist endlich in Politik und Medien angekommen. Apothekerinnen und Apotheker sind Heldinnen und Helden der Krise, heißt es. Sie halten unermüdlich die ... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Apotheken am Limit, extreme Belastungssituationen für die Apotheken: Einerseits muss die Versorgung der Patienten sichergestellt werden, andererseits geht es auch um die Gesundheit und Sicherheit der... » mehr

DAZ-Editorial zum Lindner-Intervew

Unteilbare Honorierung

Wie es mit der Rx-Preisbindung weitergeht, wird wesentlich von dem Gutachten abhängen, das das Bundesgesundheitsministerium dazu in Auftrag gegeben hatte. Dabei müssten besonders die Folgen der ... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Deutschland im Standby-Modus, Shutdown für Deutschland. Haben wir eine Wahl? Nein. Der DAX stürzt auf ein schmerzendes Tief. Das gesellschaftliche und kulturelle Leben wird eingestellt. Wer kann, ... » mehr

BPhD-Kolumne

Über das Impfen in der Apotheke und die Angst vor Veränderung

Im November des vergangenen Jahres hatte sich der Bundesverband der Pharmaziestudierenden in Deutschland (BPhD) bereits umfangreich zu den Plänen von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Corona-Epidemie in Deutschland, 800 Fälle! Panik. Und 120.000 echte Grippefälle – keine Panik. Krass, oder? Das ist die Lage. Und keine Händedesinfektionsmittel! Ausverkauft!? Von wegen, ... » mehr

Kommentar

Problemorientiertes Arbeiten par excellence bei der ABDA

Die Apotheken im Land leisten derzeit Großartiges. Neben dem üblichen Tagesgeschäft beruhigen sie die Menschen, klären auf – und mischen Desinfektionsmittel, weil keine fertigen Präparate mehr ... » mehr

Gastkommentar

Mit unpassenden Packungsgrößen Kasse machen: das Beispiel Polivy

Jeder muss irgendwann Gewinn machen – auch die Pharmaindustrie. Das ist ein ehernes Gesetz unseres marktwirtschaftlichen Systems. Wird aber aus Gewinnstreben Gier und führt diese Gier mittelfristig... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Es war eine Corona-Woche! Die Epidemie ist da. Jetzt bloß nicht panisch werden! Man kann sich vor einer Infektion schützen. Es gibt gute Infos im Netz. Wir Apothekers sind gefordert, aufzuklären, z... » mehr

Kommentar

Der Segen der freien Marktwirtschaft?

Freie Preise sorgen für mehr Wettbewerb und sind somit besser für die Verbraucher. So wiederholen es die Verfechter des uneingeschränkten Marktliberalismus und begründen damit auch, warum eine ... » mehr

Kommentar

Der vergiftete DocMorris-Apfel für die Apotheker

Der Versandkonzern Zur Rose hat verstanden, dass ihn die Gewährung von Rx-Boni nicht voranbringt. Ganz im Gegenteil: Nach dem EuGH-Urteil zur Rx-Preisbindung ist das Wachstum im Rx-Bereich ... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Lektion eins dieser Woche: Die Spahnsche Gleichpreisigkeit wird schon jetzt ausgehöhlt, zwei BGH-Urteile geben einen Vorgeschmack, wie schnell sie ad absurdum geführt werden könnte. Bleiben wir ... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Beschlossen: Das Faire-Kassenwettbewerb-Gesetz bringt neue Regeln zum Umgang mit Arzneimittel-Lieferengpässen. Manches wird besser, aber die Ursachen bleiben. Ebenso die Frage: Was wird aus dem ... » mehr