Pro und Kontra

Importquote adé – schöne neue Welt?

Derzeit wird wieder viel diskutiert und gestritten um die sogenannte Importförderklausel in § 129 Abs. 1 Nr. 2 SGB V. Apotheken sind demnach verpflichtet, preisgünstige Importarzneimittel abzugeben... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Es gibt praktisch nur ein Thema in dieser Woche, DAS Thema: der Entwurf für ein Gesetz zur Stärkung der Vor-Ort-Apotheken. Es ist die Mogelpackung des Jahres! Außen zuckersüß und tief drinnen ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Gratis Webinar-Video: Temperaturüberwachung

ApBetrO einhalten mit dem WLAN-Datenlogger-System testo Saveris 2

Mit dem WLAN-Datenlogger-System testo Saveris 2 ist das Einhalten der ApBetrO beim Lagern von Arzneimitteln einfach möglich. Wie? Jetzt gratis Webinar-Aufzeichnung ansehen » mehr

Kommentar

Klare Positionierung – klare Alternativen

Die außerordentliche Mitgliederversammlung der ABDA hat für eine klare Positionierung der Apotheker gesorgt. Damit gehen sie gestärkt in die entscheidende Phase des Gesetzgebungsverfahrens. Doch ... » mehr

Gastkommentar

Alles entschieden? Nur wenn die Apotheker es so akzeptieren!

Die EU-Kommission fordert von Deutschland, die Preisbindung für EU-Versender im Arzneimittelgesetz zu streichen – und die Bundesregierung hat ihr jetzt mitgeteilt, dass dies im Referententwurf für... » mehr

Kommentar

Jetzt erst recht!

Viele Apotheker halten die geplante Streichung des AMG-Satzes, der die Preisbindung für EU-Versender vorschreibt, für höchstgefährlich. Die Diskussion darüber steht bei der ABDA-MV am Donnerstag ... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Juristen raten dringend ab, Kammern und Verbände warnen: § 78 AMG darf nicht gestrichen werden: Es ist, auf den Punkt gebracht, der einzig wirkliche Paragraph, der die Gleichpreisigkeit der Rx-... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Muss es immer ein Antibiotikum sein? 

Erkältungstherapie: ursächlich und trotzdem pflanzlich

Mehr als 200 Virenarten verursachen Erkältungssymptome1. Dennoch werden häufig Antibiotika eingesetzt, obwohl diese gegen virale Erreger wirkungslos sind. Pflanzliche Alternativen die direkt ... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Wir stecken in einem österlichen Dilemma: Verschafft uns Spahns Osternest wirklich die Gleichpreisigkeit oder sollen wir zurück zu unserer Ur-Forderung nach dem Rx-Versandverbot? Die Grünen haben ... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Er hat was, der Entwurf für ein Apothekenstärkungsgesetz: Feste Rx-Preise für alle, auch für EU-Versender, die Strafe kassieren, wenn sie nicht mitspielen. Dann bringt das Gesetz mehr Nachtdienst... » mehr

Kommentar

Taxis versus Uber: Was die Diskussion mit den Apotheken zu tun hat

In der Süddeutschen Zeitung war am gestrigen Donnerstag ein Kommentar zu lesen mit dem Titel „Taxis vs. Uber“ – Ein dickes Brett für Scheuer“. Wie die Dachzeile verrät, geht es um die ... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Wenn der Apothekerverbands-Chef pharmazeutische Träume in Erfüllung gehen sieht und  die Kammerspitzen noch nach möglichen Dienstleistungen suchen, wenn der AOK-Chef an logorrhöischen Visionen ... » mehr

Homöopathie

Start-up will weltweit erste Paleo-Globuli auf den Markt bringen

Wer besonderen Ernährungsregeln folgt oder folgen muss, hat es in der Arzneimitteltherapie nicht leicht. Zwar gibt es immer mehr vegane, lactose- oder glutenfreie Produkte auf dem Markt, aber oft ... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Sorry, so ein paar entfernte Ähnlichkeiten zwischen der englischen Brexit-Politik und der ABDA-Politik gibt es schon, oder? Beide wissen nicht so recht, was sie wollen, und das Hin und Her zwischen ... » mehr

Umfrage-Ergebnis

Gleichpreisigkeit: DAZ.online-Leser nicht überzeugt vom Spahn-Vorschlag

Sind Spahns Eckpunkte dafür geeignet, die Gleichpreisigkeit wieder herzustellen? Sind sie das nicht, wäre die Konsequenz, wieder das Rx-Versandverbot zu fordern – so wie es die ABDA-... » mehr

Kommentar

Warum pharmazeutische Dienstleistungen zur Regelleistung werden müssen

Verträge zwischen Apotheken und Kassen über pharmazeutische Dienstleistungen sind der begrüßenswerte Teil von Jens Spahns Apothekenpaket – trotz Diskussionsbedarf bezüglich der veranschlagten ... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Schön, dass Bewegung in die Reform des Apothekenmarkts gekommen ist: Spahns Eckpunktepapier Version 2.0 liegt auf dem Tisch: Das Rx-Boni-Verbot kommt ins Sozialgesetzbuch und die Apothekers kriegen f... » mehr

DAZ.online-Umfrage

Sollen die Apotheker wieder das Rx-Versandverbot fordern?

Sind Spahns Eckpunkte nun geeignet, um die Gleichpreisigkeit wieder herzustellen oder nicht? Die Meinungen gehen auseinander. Unter anderem aus Hamburg, Hessen und Brandenburg gibt es bereits wieder ... » mehr

Kommentar zur AOK-Studie

Apotheken sind für alle da – nicht nur für AOK-Versicherte

Die jüngste Studie der AOK Baden-Württemberg zur Apothekendichte bezieht sich auf die AOK-Versicherten, aber nicht auf die Gesamtbevölkerung. Damit zeichnet sie ein verzerrtes Bild der ... » mehr

Gastkommentar

Wie Apotheken gerade ihre Existenzberechtigung verlieren

Wird es in Zukunft noch inhabergeführte Apotheken geben? Bleiben sie in ihrer jetzigen Form als niedrigschwellige Anlaufstelle für Patienten bestehen – oder werden sie zu beliebigen Gemischtwarenl... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Denk ich an unsre Apotheken in der Nacht, bin ich um den Schlaf gebracht. Diese Woche hat’s uns wieder mal gezeigt, wie erbärmlich unsere Lage ist. Statt Rx-Versandverbot will uns die Politik ein ... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Das ist der Knaller der Woche: Die EU-Kommission setzt Deutschland unter Druck, endlich die Preisbindung bei Rx-Arzneimitteln für die Arzneiversandhäuser aus Holland abzuschaffen. Die Versender aus ... » mehr