Heute zum 261. Mal: Was in der letzten Woche so los war? 

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Die neue Glaeske-Bibel in der einen Hand, in der anderen digitales Equipment wie Tablet und Smartphone, in einer kleinen Apotheke in 1A-Lage, mit super-kompetenten Mitarbeitern, die über alle Backen ... » mehr

Ausnahmsweise mal Sekt zum Frühstück: Auch weiterhin Rabatte und Skonti vom Großhandel – ist jetzt alles gut? 

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Heute gibt’s Sekt statt Selters: Auch weiterhin Rabatte und Skonti vom Großhandel! Endlich mal ein gutes Urteil für den Apothekenmarkt. Wirklich? Da kommt doch noch das Honorar-Gutachten auf uns ... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Was stimmt, was stimmt nicht? Finde die Fehler der Woche, mein liebes Tagebuch: Beim niederländischen Versenderzirkus kauft die Shop-Apotheke die Europa Apotheek und DocMorris macht (fast) jede ... » mehr

Kapselherstellung in der Apotheke: Ein Gericht missversteht die pharmazeutische Arbeit. (Foto: Sket)

Kommentar

Gerichtsurteil bedroht Rezeptur

Ein in seinem Kern patentrechtlicher Streit bedroht aufgrund der Argumentationsweise der Gerichte die Defektur- und sogar die Rezepturherstellung. Wo die Probleme und mögliche Lösungen liegen, ... » mehr

Keine "Traum-Woche" –denn jeder träumt von etwas anderem, nicht alles ist gut für uns Apotheker. (Foto: Andi Dalferth)

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

AOK-Hermann träumt vom Rx-Verivoxportal und Einsparungen satt. SPD-Dittmar träumt von der Quadratur der Apo-Kreise: starke Vor-Ort-Apos und starker Rx-Versand. LAV Ba-Wü  und VSA träumen von ... » mehr

Das war das Hochamt der Apotheker, der Deutsche Apothekertag. Und es waren alle Facetten dabei: Erhabenes und Schräges, Traditionelles und Fortschrittliches. Was draus wird? Mehr in einem Jahr.

Die letzte Woche 

Mein liebes Tagebuch

Heute gibt’s Apothekertag! Gröhe war da, stand auf Apothekers Seite und verpasste den Kassen und den Sozis eine Abfuhr. Dann der ABDA-Präsident: emotional, menschlich nah, „das können nur wir... » mehr

Apothekers und Digitalisierung. Digi was? Ach so, Digitalisierung! Hat das was mit Fingerhut zu tun? (Foto: Andi Dalferth)

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Wie „digitalisiert“ sind eigentlich unsere Apotheken? Hält sich noch in Grenzen, oder? Vielleicht auch kein Wunder: Wir vermissen so richtig zündende digitale Impulse aus dem ABDA-Haus. Aber  ... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Achtung, Radarfalle! Keine Sorge, liebe Gesundheitspolitiker, das Wahlradar klemmt. Und es klemmt auch bei der Terminabstimmung: SPD und Grüne schwänzen den Apothekertag, es gibt Wichtigeres. Auch f... » mehr

Immer weniger Apotheken und Politik und Krankenkassen hofieren die Versender... Schlimm! (Foto: Andi Dalferth)

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Es gibt nur noch 19.880 Apotheken in Deutschland und der Trend zeigt weiter abwärts. Aber es gibt ja die Versender – oder ist das eine Ursache für immer weniger Apotheken? Angeblich nutzen schon ... » mehr

Vor der Wahl – jetzt kommt Leben in die Bude. (Foto: Andi Dalferth) 

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Auch wenn sich die SPD mit netten Vorschlägen und sogar mit Sankt Martin an die Apotheker ranpirscht – wer pro Rx-Versand ist, kassiert ein Nein von den Apothekers. Die übrigens aktiv sind wie ... » mehr