Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Während eine Apothekerin in Sachsen-Anhalt den Apotheken-Trauertag begeht und auf ihrem Apotheken-Friedhof der Apotheken gedenkt, die schließen mussten, will sich so mancher bayerische Kollege nicht... » mehr

Apothekerbrüder Nattler zur Lage der Branche

„Bürokratische Überregulierung zurückfahren“

Simon und Gerrit Nattler gehören zu den prägenden Gestalten der jüngeren Apothekergeneration. Im Interview mit dem Aktuellen Wirtschaftsdienst für Apotheker sprechen sich die beiden Unternehmer ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

WICK VapoRub: Traditionelle Linderung, moderne Forschung

WICK, die weltweit führende Marke im Bereich Husten und Erkältung, setzt seit 130 Jahren Maßstäbe in der Linderung von Erkältungssymptomen. Basierend auf einer bewährten Kombination aus ä... » mehr

Interview mit Kammerpräsident Peter Stahl

Drohanrufe im Notdienst: „Wir wollen nicht wegschauen“

Drohanrufe im Notdienst sind nach wie vor ein Problem in den Apotheken. Die Kammer Rheinland-Pfalz räumt dem Thema hohe Priorität ein: Zusammen mit Hamburg hat sie unter anderem beim Deutschen ... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Der Königsweg fürs E-Rezept ist eine sichere eGK mit PIN – und die gibt’s nicht vor Mitte 2023. Geht’s dann wirklich, also so richtig los mit dem E-Rezept? Erstmal gibt’s noch eine ... » mehr

DAZ-Umfrage

Wo sparen Apotheken in der Krise?

Die Kosten gehen durch die Decke. Das gilt aktuell für alle. Die Apotheken haben aber im Gegensatz zu anderen Branchen kaum Möglichkeiten, die Kosten weiterzureichen. Wer gegensteuern mö... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Was ist eigentlich los im deutschen Apothekenwesen? Es mangelt an allem: Mangel an Arzneimitteln: Jetzt werden schon OTCs knapp! Mangel an Botendiensten: Die Barmer beklagt, dass zu wenige ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Influenza-Impfung auf Reise

Warum die Influenza-Impfung auf Reisen wichtig ist

Die Influenza-Impfung ist auch für jüngere Menschen wichtig – zum Beispiel als Reisevorbereitung. Dafür sprechen diese 5 Gründe einschließlich 3 Tipps für die Impfberatung in der Apotheke » mehr

Kommentar

Darum werden Impfen und pharmazeutische Dienstleistungen keine Apotheken retten

Die Politik verteidigt finanzielle Einschnitte bei den Apotheken einerseits mit den Sondereinnahmen während der Pandemie, andererseits mit neuen Leistungen, die die Betriebe jetzt honoriert bekommen... » mehr

Kommentierende Analyse

Botendiensthonorar im Fokus – weshalb die Barmer irrt

Die Barmer nimmt in einer Analyse das Botendiensthonorar in den Blick und behauptet, dieses verfehle sein Ziel. Abgesehen davon, dass die Autoren wohl beim Gesetzgebungsverfahren zum VOASG nicht ... » mehr

DAZ.online Podcast

„Ich verschenke meine Apotheke“

Das lässt aufhorchen: Ein Apotheker postet auf Facebook, dass er seine Apotheke verschenkt. Apotheker Gerald Hanbuch will sich von seiner Gutenberg-Apotheke in Neustadt an der Weinstraße trennen. ... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Das Spargesetz kommt, auch der Bundesrat hat’s verabschiedet: Unsere Apotheken erhalten vermutlich schon ab Februar nächsten Jahres weniger Honorar. Das schmerzt. Aber keine Sorge, unsere Regierung... » mehr

BPhD-Kolumne

Die Klimakrise – haben wir gerade wichtigere Themen?

Dass sich der diesjährige Deutsche Apothekertag das Thema Klimawandel, Pharmazie und Gesundheit auf die Fahnen geschrieben hatte, freut Antonia Schmitz, Public-Health-Beauftragte beim Bundesverband ... » mehr

Gastkommentar zum Parenteralia-Schiedsspruch

Schritte in die richtige Richtung

Seit kurzem gibt es einen Schiedsspruch im Verfahren zur Festsetzung der Zuschläge für die Herstellung parenteraler Zubereitungen mit Zytostatika, monoklonalen Antikörpern und Folinatlösungen. ... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

In dieser Woche war Apothekenstreik. Nur am Mittwochnachmittag und nur in vier Bundesländern. Was hat’s gebracht? „Wir haben das geschafft, was wir wollten“, sagen die einen,   ... » mehr

Mein liebes Tagebuch

Streik in Apotheken. Aber leider nur ein bisschen. Auch ein bisschen zu spät. Aber immerhin: In vier Bundesländern schließen am kommenden Mittwochnachmittag die Apotheken. Warum dieser Protest ... » mehr

DAZ-Umfrage

Ressourcenfresser Retaxbearbeitung?

Retaxationen sind in den Apotheken ein tägliches Ärgernis. Die erkleckliche Summe, die die Verbände jährlich zurückholen, zeigt, dass viele davon unberechtigt sind. Arbeit machen sie den ... » mehr

Ergebnis der DAZ-Umfrage

Streikbereitschaft ist groß

Am kommenden Mittwochnachmittag sollen im Saarland, in Brandenburg, in Schleswig-Holstein und Hamburg die Apotheken geschlossen bleiben. Die Verbände rufen dazu auf, um gegen die geplante Erhöhung ... » mehr

DAV-Chef im Interview

Dittrich: „Wir kämpfen bis zum Schluss“

Der Deutsche Apothekerverband (DAV) feiert in diesen Tagen sein 150-jähriges Jubiläum. Im Laufe der Zeit hat der DAV einige Wandlungen vollzogen. Ausgehend von wissenschaftlichen und sozialen ... » mehr

DAZ-Umfrage

Apothekenstreik in vielen Bundesländern: Wären Sie dabei?

Die Ärzteschaft hat bereits vorgelegt und vergangene Woche mit Streiks in den Arztpraxen ihren Unmut über Lauterbachs Spargesetz deutlich gemacht. Mit dem Saarländischen Apothekerverein hat nun die... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Während Karl Lauterbach unser Apothekenhonorar um 23 Cent pro Packung kürzt, kommt für ihn eine Nullrunde beim Ärztehonorar nicht in Frage. Klar, seine Ärztinnen und Ärzte brauchen mindestens ... » mehr

Lutz Boden (BAH) im Interview

„Mit 7 Cent holt man keine Produktion zurück“

Die Festbeträge für Paracetamol in oralen Darreichungsformen sollen angehoben werden. Lutz Boden vom Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller (BAH) bezweifelt, dass sich dadurch die ... » mehr