Gibt es eigentlich auch Plan C und D? (Foto: Andi Dalferth)

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Wir Apothekers sitzen so richtig tief im Schlamassel: ein desaströses EuGH-Urteil, ein hoffnungsvoller Gesetzentwurf, der allerdings schon torpediert wird, bevor er überhaupt ausformuliert ist. Und ... » mehr

Autor Christoph Winnat hat das EuGH-Urteil in der Ärzte Zeitung kommentiert. (Foto: Screenshot)

Reaktion der Ärzte Zeitung auf das EuGH-Urteil

„Die Ärzteschaft sollte auch alarmiert sein" 

„Auch davon geht die Apotheker-Welt nicht unter“ hatte die „Ärzte Zeitung" einen Kommentar zum EuGH-Urteil zu den Rx-Boni überschrieben. Autor Christoph Winnat hat darin für die Sorgen der ... » mehr

Wo früher ein Lebensmittelladen war, ist heute oft Leerstand. Blüht den Apotheken ein ähnliches Schicksal? (Foto: spuno / Fotolia)

Kommentar

Aldi und Tante Emma – der EuGH und die Apotheken

Als ein Gewinn für die Patienten wird von vielen das EuGH-Urteil zu den Rx-Boni bezeichnet. Vor allem Chroniker würden finanziell entlastet, heißt es. Die möglichen Folgen, wenn diese Patienten ... » mehr

Lutz Engelen, Präsident der Apothekerkammer Nordrhein. (Foto: Schelbert)

Lutz Engelen zum EuGH-Urteil

„Zeit, das Übel an der Wurzel zu packen“

Das EuGH-Urteil, demzufolge die Arzneimittelpreisbindung für EU-ausländische Apotheken unionrechtswidrig ist, wird eine ganze Kaskade von negativen Veränderungen auf das deutsche Versorgungssystem ... » mehr

Der 19. Oktober geht auch in die Pharmaziegeschichte ein... (Foto: Andi Dalferth) 

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Tag 1 nach dem EuGH-Urteil: Die holländischen Versandapos überbieten sich mit Boni und Rabatten. Die ABDA will aus allen Rohren schießen und klebt Plakate mit Karabinerhaken. Und klammert sich an ... » mehr

Das gleiche Arzneimittel hat in Deutschland in jeder Apotheke auch den gleichen Preis – und das hat Gründe. (Foto: Pikselstock / Fotolia)

Kommentar

Preisbindung – wie erklären?

Um die bestehende Arzneimittelpreisverordnung nach dem EuGH-Urteil zu bewahren, wird Rückhalt in der Öffentlichkeit nötig sein. Argumente, mit denen verständlich für diese Position geworben ... » mehr

Wie kommt der EuGH zu seinen haarsträubenden Einschätzungen, Ansichten und Schlussfolgerungen, fragt sich DAZ-Herausgeber Dr. Klaus Brauer. (Foto: G.Fessy)

Kommentar

Viel zu selbstsicher

Es mag müßig sein, nach Schuldigen zu suchen. Trotzdem muss die Frage erlaubt sein, wie der Europäische Gerichtshof – im faktischen und rechtlichen – zu seinen haarsträubenden Einschätzungen... » mehr

Hier verkündete die erste Kammer des Europäischen Gerichtshof das Urteil zu den Rx-Boni. (Foto: Fessy)

Kommentar zum EuGH-Entscheid

Krude, selektiv, zynisch

Es ist ein hanebüchenes Urteil, das der Europäische Gerichtshof am heutigen Mittwoch verkündet hat: Krude in seiner Begründung, selektiv in der Wahrnehmung und verworren in seinen ... » mehr

Jetzt wäre es an der Zeit, dass die ABDA ihren „Plan B“ aus der Schublade holt, findet  DAZ-Chefredakteur Benjamin Wessinger.

Kommentar

Zeit für den Plan B

Der Europäische Gerichtshof hat es tatsächlich getan. Er ist dem Plädoyer seines Generalanwalts gefolgt und hat das grenzüberschreitende Boni-Verbot für Arzneimittel gekippt. Ein Kommentar von ... » mehr

Mit loderndem Feuer: Mein liebes Tagebuch (Foto: Alex Schelbert)

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Es gab Friede, viel Freude und einen politischen Eierkuchen mit Schoko und Sahne – der Kuschelfaktor auf dem Apothekertag war exorbitant, „eine erschreckende Harmonie“. Und unser ABDA-Prä... » mehr