Kommentar

Deutschland, wie Spahn es sich vorstellt

In diesen Tagen erleben wir wieder den anderen Jens Spahn: Anstatt sich in Berlin um den Versandhandelskonflikt zu kümmern, unterhält sich der Bundesgesundheitsminister in Washington mit dem US-... » mehr

Gastbeitrag Dr. Franz Stadler

Arzneimittelversorgung: Sind die Handelswege das Problem?

In den vergangenen Monaten standen die Handelswege der Arzneimittel im Blickpunkt der Öffentlichkeit. Arzneimittelskandale wie die Lunapharm-Affäre trugen ihren Teil dazu bei. Oftmals geht es nun um... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Gratis Webinar-Video: Temperaturüberwachung

ApBetrO einhalten mit dem WLAN-Datenlogger-System testo Saveris 2

Mit dem WLAN-Datenlogger-System testo Saveris 2 ist das Einhalten der ApBetrO beim Lagern von Arzneimitteln einfach möglich. Wie? Jetzt gratis Webinar-Aufzeichnung ansehen » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Das Treffen der Woche: Spahn und ABDA, ein Plan A und B, Rx-Versandverbot oder irgendwas Liberales. Wilde Spekulationen, aufgescheuchte ABDA. Und im Hintergrund eine CSU mit eisernem Rx-Versandverbot... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Die Sammlungsbewegung gegen die Importförderung läuft, auch der oberste AOK-Chef hält nichts von Importen – hallo, ABDA, da lässt sich doch was draus machen! Wo die ABDA schon aktiv war: mit ... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Die ABDA schließt sich der AOK und den Ärzten aus Baden-Württemberg an, sie fordern ein Ende der Importförderklausel - es könnte rasch übers TSGV realisiert werden, meint Verbandschef Becker. Ob... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Wer es jetzt noch nicht mitbekommen hat, hat nichts verstanden: Es wird kein Rx-Versandverbot geben. Alle Zeichen aus dem Hause Spahn lassen wissen: Apotheker, schminkt euch das ab! Und wo sind die ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Muss es immer ein Antibiotikum sein? 

Erkältungstherapie: ursächlich und trotzdem pflanzlich

Mehr als 200 Virenarten verursachen Erkältungssymptome1. Dennoch werden häufig Antibiotika eingesetzt, obwohl diese gegen virale Erreger wirkungslos sind. Pflanzliche Alternativen die direkt ... » mehr

Kommentar

Warum machen die Großhändler die Lobby-Arbeit der ABDA?

Seit dem EuGH-Urteil zur Rx-Preisbindung geht es der ABDA in ihrer Kommunikationsarbeit darum, die Vorteile der Apotheke vor Ort gegenüber dem Versandhandel zu betonen. Das ist auch richtig so. Doch ... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Der Lunapharm-Skandal zieht seine Bahnen, die Ministerin tritt zurück, die Taskforce zur Aufklärung des Falls veröffentlicht pikante Details und fordert: weg mit der Importförderung. Auch für Big... » mehr

Gastkommentar Max Willie Georgi (BPHD-Präsident)

Wenn ein Ministerium den Apothekern offen das Vertrauen versagt

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will HIV-Selbsttests der breiten Masse der Bevölkerung zur Verfügung stellen. Neben der HIV-PrEP werden diese Tests als effektivste Möglichkeit angesehen... » mehr

Randnotiz zu Apotheke Adhoc

„DAV hebelt DrEd-Verbot aus“ – wirklich?

Hoppla: Der Deutsche Apotheker Verlag unterstütze die „Aushebelung des von Ex-Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe verhängten DrEd-Verbots“. Sagt wer? Unsere freundlichen Kollegen von ... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Der Bundesgesundheitsminister kommt zum Apothekertag und die ABDA hat keine Zeit, mit ihm zu diskutieren? Alles nur ein Missverständnis!? Die Suche nach Raum und Zeit läuft angeblich, sagt die ABDA... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Ein fairer Wettbewerb steht für Spahn ganz vorne. Und sollte der nicht machbar sein, erst dann nimmt man ein Rx-Versandverbot mal in den Blick. Wir haben verstanden. Immerhin, der Apotheker ist „... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

2018 könnte der Beginn einer sichereren Arzneimittel-Ära sein, einer Ära ohne Importquote. Kassen und Apothekerverband sind sich einig: weg damit. Eine Petition will die Politik zur Abschaffung ... » mehr

Kommentar

Importquote weg, Rabattarzneimittel „Made in Europe“

Lieferengpässe, Fälschungen, Verunreinigungen – das Thema Arzneimittelsicherheit, um das man sich hierzulande eigentlich wenig Gedanken machen musste, ist in letzter Zeit omnipräsent. Die Politik... » mehr

„Dagobert-Duck-Status“

Dorf-Apotheker schreibt an Amazon-Chef Jeff Bezos

Der US-Versandriese Amazon macht gerade seine ersten großen Schritte im Apothekenmarkt: In den USA wurde der Versender PillPack übernommen, in Indien liebäugelt man mit einer Übernahme einer ... » mehr

Die letzte Woche 

Mein liebes Tagebuch

So heiß wie es jetzt ist, so heiß wird es auf dem diesjährigen Apothekertag in München im Oktober. Zumindest gefühlt. Denn: Spahn kommt und bringt sein Maßnahmenbündel mit, wie’s mit den ... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Bringt die Hitze die ABDA und ihren Präsidenten auf Betriebstemperatur? Schlag auf Schlag poppen Statements im Newsroom und in den Medien auf: ABDA-Lob für Apotheken wegen guter Valsartan-Rü... » mehr

Gastkommentar

Der Wert Arzneimittelsicherheit

Die jüngsten Rückrufe verunreinigter valsartanhaltiger Arzneimittel und der Skandal um den mutmaßlichen Arzneimittelschmuggel in Griechenland geben zu denken: Was ist mit dem Wert ... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Die ABDA im E-Rezept-Eifer. Sie hängt sich ins Zeug und will ein apothekerkonformes E-Rezept entwickeln. Beim Ministerium hat sie schon eine Projektskizze eingereicht. Jetzt soll’s schnell gehen. ... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Schlimm, das Valsartan-Desaster. Aber es gibt noch mehr in dieser Woche, was wir erleben durften!  ABDA in Action! Und wenig Reaction. Zum Beispiel: Schwupps, mal eben die Hilfstaxe gekündigt. ... » mehr