Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Es war eine Corona-Woche! Die Epidemie ist da. Jetzt bloß nicht panisch werden! Man kann sich vor einer Infektion schützen. Es gibt gute Infos im Netz. Wir Apothekers sind gefordert, aufzuklären, z... » mehr

Kommentar

Der Segen der freien Marktwirtschaft?

Freie Preise sorgen für mehr Wettbewerb und sind somit besser für die Verbraucher. So wiederholen es die Verfechter des uneingeschränkten Marktliberalismus und begründen damit auch, warum eine ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Stimmstark hinter dem HV-Tisch

Wenn das Sprechen zur Qual wird: Stimmbeschwerden behandeln

In der Offizin ist die Stimme nahezu unabdingbar: Beratungsgespräche, Telefonate, Team-Meetings – sie ist dauerhaft im Einsatz. Was gereizten Stimmbändern im Akutfall dann guttut » mehr

Kommentar

Der vergiftete DocMorris-Apfel für die Apotheker

Der Versandkonzern Zur Rose hat verstanden, dass ihn die Gewährung von Rx-Boni nicht voranbringt. Ganz im Gegenteil: Nach dem EuGH-Urteil zur Rx-Preisbindung ist das Wachstum im Rx-Bereich ... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Lektion eins dieser Woche: Die Spahnsche Gleichpreisigkeit wird schon jetzt ausgehöhlt, zwei BGH-Urteile geben einen Vorgeschmack, wie schnell sie ad absurdum geführt werden könnte. Bleiben wir ... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Beschlossen: Das Faire-Kassenwettbewerb-Gesetz bringt neue Regeln zum Umgang mit Arzneimittel-Lieferengpässen. Manches wird besser, aber die Ursachen bleiben. Ebenso die Frage: Was wird aus dem ... » mehr

DAZ.online-Umfrage

Was halten Sie von der Zava/Noventi-Kooperation?

Der apothekereigene Dienstleistungskonzern Noventi und die britische Online-Arztpraxis Zava wollen kooperieren. Über die Noventi-App „Call my Apo“ sollen die Patienten von Zava (ehemals DrEd) ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

DAV-Rezeptursommer 2020

Glucocorticoide in der Rezeptur

Dr. Kirsten Seidel nimmt Sie ab dem 3. August mit auf eine virtuelle Reise durch die Herstellung von glucocorticoidhaltigen Rezepturen » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Eine Woche der Rechtfertigungen und Irrglauben! Die ABDA rechtfertigt sich, dass sie Bühler und seine Rx-Versandverbots-Petition nicht unterstützte. Der CDU-Gesundheitspolitiker Hennrich glaubt, ... » mehr

DAZ.online-Umfrageergebnis

DocMorris-Plattform: Jeder fünfte Leser kann sich Teilnahme vorstellen

Der niederländische Versandkonzern DocMorris will „in den kommenden Monaten“ einen neuen „Marktplatz“ aufbauen, über den Apothekenprodukte vertrieben werden sollen. Dabei will der Versender ... » mehr

Kommentar

Schmitz widerspricht sich hinsichtlich der Beschlusslage selbst

ABDA-Hauptgeschäftsführer Sebastian Schmitz hat in einem Brief an die ABDA-Mitgliedsorganisationen nochmals erklärt, warum die ABDA Benedikt Bühler nicht bei seiner Petition unterstützt hat. In ... » mehr

DAZ.online-Cartoon

Felmys Blick: Max Müllers neuer Job

Wie vergangene Woche bekannt wurde, wechselt Max Müller, derzeit noch Chefstratege bei DocMorris, zum Pharma- und Chemiekonzern Bayer, der unter anderem wegen des Pflanzenschutzmittels Glyphosat in ... » mehr

Gastkommentar

Was Geld mit Ware zu tun hat - eine kleine Fortbildung für Krankenkassenmitarbeiter

DAZ.online-Gastkommentator Dr. Franz Stadler meint: Manch ein Kassenmitarbeiter könnte einen Auffrischungskurs in Ökonomie gebrauchen. Anhand von zwei Beispielen aus dem Alltagsleben einer Apotheke ... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Eine Woche der Freude und Zufriedenheit im ABDA-Haus: Spahn ist auch nach der Bühler-Anhörung zum Rx-Versandverbot nicht böse. Sein Ministerium hat sogar einen neuen Gesetzentwurf fürs ... » mehr

DAZ.online-Umfrage

DocMorris-Apothekenplattform – würden Sie mitmachen?

Der niederländische Versandkonzern DocMorris plant, in Deutschland eine eigene Vorbestellplattform für Apothekenprodukte zu schaffen. Dabei will der Versender auch mit Vor-Ort-Apotheken ... » mehr

Kommentar

Tibetanische Gebetsmühle

Am heutigen Montag haben sich Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) und Benedikt Bühler im Bundestag über das Rx-Versandverbot ausgetauscht. Der 20-jährige Student hatte aussagekräftige ... » mehr

Pharmaziestudierenden-Kolumne

Chancen interprofessioneller Zusammenarbeit

Die Bundesapothekerkammer arbeitet aktuell noch in einem Ausschuss an ihren Ideen, was sich hinter dem Begriff der pharmazeutischen Dienstleistungen verbergen könnte. In der öffentlichen Debatte fä... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Zurzeit sind Bühler-Wochen! Der tapfere Pharmaziestudent Benedikt Bühler kämpft, von der ABDA alleine gelassen, auf einsamer Flur für die Gleichpreisigkeit und ein Rx-Versandverbot. Mit seiner ... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Der Eklat der Woche: Die ABDA verweigert dem Pharmaziestudenten Bühler die Herausgabe dreier Gutachten gegen das Rx-Versandverbot, die er zur Untermauerung seiner Petition im Bundestagsausschuss ben... » mehr

Kommentar

Ist das Belegesammeln reine Schikane?

Kassen verlangen von ihren Versicherten, die sich von der Zuzahlung befreien lassen wollen, nicht nur Belege über alle geleisteten Zahlungen – nein, diese müssen auch noch mit den Namen des ... » mehr

Apokix-Umfrage

Engpässe, Retaxationen und Beratung sind die Top-Themen der Apotheker

Lieferengpässe bleiben 2020 das Top-Thema in deutschen Apotheken. Doch auch Retaxationen, Beratungsqualität und Bürokratieabbau sind für die Pharmazeuten weiterhin höchst relevant. Das zeigen die... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Schon die ersten beiden Wochen des neuen Jahres zeigen uns: Es geht so weiter, wie das alte Jahr aufhörte. Die Bon-Pflicht bleibt uns erhalten. Und ob Spahns Rx-Boni-Verbot kommt, liegt in Händen ... » mehr