Sind die denn alle meschugge? Sollen Apotheken für umsonst arbeiten? 

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Die deutsche Apo der Zukunft: Nix verkaufen bei Erkältung, arbeiten für 1,1 Milliarden Euro weniger und Super-Wettbewerb mit billigen ausländischen Versendern? Ja, geht’s noch? Was haben wir ... » mehr

Viel zu viel Geld für die Apotheken? Wie kann es zu einer solchen Rechnung kommen? (Foto: hanohiki

                                    / stock.adobe.com)

Kommentar

Wie übersieht man 1,1 Milliarden Euro?

Angeblich erhalten die Apotheker 1,1 Milliarden Euro zu viel. Was würde passieren, wenn das Apothekenhonorar in dieser Höhe gekürzt würde? Und wie kann ein Gutachten überhaupt zu solchen Zahlen ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Datenschutz-Seminare 2018

Stichdatum Mai 2018: Neue Datenschutz-Bestimmungen

Laut der neuen europäischen Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) und des neuen Bundesdatenschutzgesetzes müssen die dortigen Regelungen bis zum 25. Mai 2018 in allen Betrieben, also auch in den ... » mehr

Alle Zytoherstellungen nur in Krankenhausapotheken? (Foto: benicoma / stock.adobe.com)

Gastbeitrag zur Zyto-Debatte

Mehr Apotheken mit Reinraum!

Zytostatikaherstellende Apotheken stehen zurzeit in der Kritik. Von einem Einzelfall wie in Bottrop wird oft auf die gesamte Branche geschlossen. Niemand will kriminelles Verhalten von Kollegen ... » mehr

Wird Zeit, dass es vorangeht... mit den politischen Farbenspielen.

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Zwei Kammerpräsidentinnen liegen sich in den Haaren. Wilde Honorarmodelle wabern durch die Landschaft. Immer mehr Apotheken sind Rezepturverweigerer – wissen die überhaupt, was sie da anrichten? ... » mehr

Die deutschen Apotheken machen einen tollen Job! Das muss auch mal gesagt und geschrieben werden! (Wenn's schon andere nicht tun.)

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

So richtig hyggelig – um mal das neue dänische Modewort für „gemütlich“ zu strapazieren – wird’s uns Apothekers nicht ums Herz in dieser Zeit. Noch keine Spur von Rx-Versandverbot, große... » mehr

Bei diesem Gerücht fehlt Essig und Öl: Laut Honorargutachten kriegen die Apotheker zu viel von der GKV. 

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Hammer! Wir Apothekers kriegen 1,7 Milliarden zu viel von der GKV – soll das Honorar-Gutachten berechnet haben. Diesen Quatsch kann man nicht ernst nehmen, meint die Linke Vogler. Was man ernst ... » mehr

Auch wenn's die Politik noch nicht würdigt: Wir Apothekers sind unverzichtbar - sagen Ärzte und Patienten. Tut gut! 

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Ach, wär’ das schön, wenn die Jamaikaner auf ihren derzeitigen Lieblingsbalkon der Parlamentarischen Gesellschaft träten, lässig von da oben grüßten und verkünden könnten: „Wir haben uns ... » mehr

Huhu, Süßes oder Saures? Halloween wirft seine Schatten voraus. Für uns Apothekers kann's gruselig werden im November... 

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Süßes oder Saures? Bald wird’s halloweenmäßg gruselig und sauer: Das Gutachten, wie unser Honorar in Zukunft berechnet werden soll, steht vor der Tür. Auch eher mit einer sauren Komponente: die... » mehr

Schon ein Jahr lang freie Rx-Preise für ausländische Versender... 

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Leider kein Grund zum Feiern: ein Jahr EuGH-Urteil. Und noch immer alles offen. Der ABDA hat’s sogar die Sprache verschlagen. Auch bei den Jamaika-Gesprächen: alles offen. Erst recht die Frage: Wer... » mehr

Heute zum 261. Mal: Was in der letzten Woche so los war? 

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Die neue Glaeske-Bibel in der einen Hand, in der anderen digitales Equipment wie Tablet und Smartphone, in einer kleinen Apotheke in 1A-Lage, mit super-kompetenten Mitarbeitern, die über alle Backen ... » mehr