Vor der Wahl – jetzt kommt Leben in die Bude. (Foto: Andi Dalferth) 

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Auch wenn sich die SPD mit netten Vorschlägen und sogar mit Sankt Martin an die Apotheker ranpirscht – wer pro Rx-Versand ist, kassiert ein Nein von den Apothekers. Die übrigens aktiv sind wie ... » mehr

So manches lässt einen ratlos zurück... (Foto: Andi Dalferth)

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Wir reden unseren Beruf schlecht, so der CDU-Politiker Hennrich. Und Bundeswirtschaftsministerin Zypries meint, wir sollten mehr Selbstbewusstsein haben. Aber die niedersächsischen Krankenhäuser ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Beobachtungsstudie zu isla® junior zeigt

Effektive Reduktion der Halsbeschwerden um 80,3%

Eine neue Beobachtungsstudie zu isla® junior zeigt die effektive Beschwerdelinderung erkältungsbedingter Halsbeschwerden um bis zu 89,2% bei gleichzeitig hoher Patienten Compliance » mehr

Solitär-Apotheken, für die es im Umkreis von fünf Kilometern
keine Alternativ-Apotheke gibt, sind laut dem Gutachten besonders gefährdet. (Foto: dpa)

Diskussion um Meinungsbeitrag

Rettet die kleine Apotheke!

Grünen-Politikerin Kordula Schulz-Asche zieht aus einem Gutachten, das aufzeigt, welche Folgen das EuGH-Urteil zur Rx-Preisbindung auf das Apothekennetz in Deutschland haben kann, eigene Schlüsse. ... » mehr

Unfassbar, wie unsensibel sich Politiker(innen) verhalten. Wo bleibt die Erdung?  (Foto: Andi Dalferth)

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Unfassbar: Die deutsche Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) besucht den niederländischen Versender DocMorris (der vor drei Jahren schon mal einen Vortrag von ihr sponserte) und jubelt ... » mehr

Falsch argumentiert! Grünen-Politikerin Kordula Schulz-Asche liegt mit ihrer Argumentation zum Apothekenhonorar falsch, meint DAV-Geschäftsführer Christian Rotta. (Foto:Külker)

Kommentar

Grünes Ablenkungsmanöver

Kordula Schulz-Asche ist Polit-Profi. Seit 2013 sitzt die grüne Gesundheitspolitikerin im Deutschen Bundestag, zuvor war sie zehn Jahre lang Abgeordnete im Hessischen Landtag. Wenn ihr Büro eine ... » mehr

War das schon ein Religionskrieg in dieser Woche? (Foto: Andi Dalferth)

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Der Aufreger der Woche, das homöopathische Armageddon der Mechthild Heil, Verbraucherschützerin der CDU/CSU: Globuli mit deutschen Namen und raus aus der Apotheke. Oh Gott, wollte sie einen ... » mehr

Vielleicht sollte ich auch mal 'ne Postkarte an mein liebes Tagebuch schicken... (Foto: Andi Dalferth)

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

In dieser Woche schlägt mein Herz für weiß-blau. Aber beim Wort AOK fängt es an zu rasen: Der Chef der AOK Ba-Wü ist besessen vom Versandhandel und Selektivverträgen. Und ein IKK-Chef bläst ins... » mehr

Herzlichen Dank! 

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Lass uns feiern, mein liebes Tagebuch. Zehn Jahre Wissenschaftliches Institut für Prävention – WIPIG. Tolle Idee, tolle Leistung, aber die Politik hat’s leider nicht kapiert. Also, versuchen wir... » mehr

Warum verstehen Krankenkassen-Bosse den Wert der heutigen Apotheke nicht? (Foto: Andi Dalferth)

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Der AOK-Boss Martin Litsch hält so gar nichts von unseren Apotheken: Er möchte den Apothekenmarkt umkrempeln, aber richtig: Ketten, Wettbewerb, Direktverträge mit Versandapos, vor allem mit denen ... » mehr

In der Bild-Zeitung werden „Super-Arzneien“ bewertet. (Foto: Screenshot DAZ)

Bild-Kritik

Glaeske bewertet „Wundermittel“ 

„Arzneimittel-Experte“ Gerd Glaeske kommt wieder zu Wort. Diesmal bewertet er „Wundermittel in der Medizin“ in der Bild-Zeitung.  Wer dabei an dubiose Zaubersäfte oder Krebsmittel denkt, ... » mehr