Eine Kolumne von #DerApotheker

Corona in der Apotheke

Die Diskussionen über das korrekte Maskentragen kosten viel Energie. Ich habe meinen Beruf noch nie zuvor so ungern ausgeübt wie in diesem Jahr. Wenn wir keine Rücksicht auf andere nehmen, können ... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Während Zur Rose mit seinen Töchtern DocMorris und Teleclinic nun auch mit der Tochter eHealth-Tec seine Metastasen in unserem Gesundheitssystem samt E-Rezept Dienst streut, bleibt unsere ABDA ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Migräne & Spannungskopfschmerz

Neuralgin® - die Wirkstoffkombination der 1. Wahl

Die Kombi aus ASS, Paracetamol & Coffein – wie in Neuralgin® enthalten – gilt bei Migräne & Spannungskopfschmerz als Mittel der 1. Wahl.  » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Die Woche der 90 und 100 Prozent: Bald soll’s einen Corona-Impfstoff geben mit einer Wirksamkeit bis zu 90 Prozent. Vielleicht. Und AvP-geschädigte Apotheken können hoffen: Beim Insolvenzverfahren... » mehr

Leserreaktion und politischer Hintergrund

Kontroverse um Staatshilfen wegen AvP

Sind Staatshilfen für Apotheken die Lösung für die AvP-Insolvenz? Der Staat hat das System geschaffen, das die Apotheken einem offenbar unkalkulierbaren Risiko aussetzt. Doch je nach Perspektive ... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Die drei Kandidaten für den CDU-Parteivorsitz bei einer Veranstaltung der Jungen Union mit DocMo-Maske – wie geschmacklos ist das denn! Wir warten auf die Entschuldigung der JU. Nicht mehr warten ... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Schlimme Woche: Ein Corona-Lockdown steht bevor. Und der Bundestag verabschiedete das Vor-Ort-Apothekenstärkungsgesetz (VOASG) – nun steht fest: Es wird kein Rx-Versandverbot geben. Stattdessen: ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Viel mehr Kinder als üblich mit Atemwegsinfekten

Atemwegsinfektionen bei Kindern führen zu vielen Apothekenbesuchen von besorgten Eltern. Da sind Sie gefragt, um altersgerechte Therapien im Beratungsgespräch vorzustellen » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Vielleicht tut sich noch was im Vor-Ort-Apothekenstärkungsgesetz (VOASG) – es gibt Änderungsanträge fürs VOASG: EU-Versender sollen sich an die strengen Temperaturanforderungen beim ... » mehr

Gastkommentar

Alternativlos: Das RxVV

Vergangene Woche wurde eine Ausarbeitung des Deutschen Bundestages zur Vereinbarkeit eines deutschen Rx-Versandhandelsverbotes (RxVV) mit dem Unionsrecht bekannt. In einem sehr flapsigen Ton wurde ... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Corona hat uns fest im Griff: Wir dürfen wieder Boten schicken, aber jetzt gibt’s nur noch 2,50 Euro dafür. Auf der Zielgeraden: das Vor-Ort-Apothekenstärkungsgesetz, es kommt, bald. Und die ... » mehr

Kommentar

Das Edikt von Salerno ist aktueller denn je

Zur Rose-Chef Walter Oberhänsli zweifelt daran, dass das Edikt von Salerno, das seit Jahrhunderten die Trennung von Arzt und Apotheker zementiert, noch zeitgemäß ist. Das hat er am ... » mehr

Analyse

Regionalisierte pharmazeutische Dienstleistungen – ein Trojanisches Pferd

In den vergangenen Wochen mehrten sich die Rufe vonseiten der Politik und der Verbände nach einer Regionalisierung der neuen pharmazeutischen Dienstleistungen. Auch wenn Verträge mit einzelnen ... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Das Vor-Ort-Apothekenstärkungsgesetz darf kommen – man kann es als grünes Licht deuten, was der EU-Kommissar Breton in einem Brief an unseren Bundesgesundheitsminister schrieb. Und dennoch, ... » mehr

Gastkommentar zur AvP-Insolvenz

Warum die Politik eingreifen muss

Mehrere Wochen sind nun vergangen, seit das Unglaubliche passierte: Die AvP, das größte private Rechenzentrum Deutschlands, wurde insolvent. Je mehr Details bekannt werden, desto klarer wird, dass ... » mehr

Kommentar zum VOASG

Spahns Puzzle ist komplett

Rauchzeichen aus Brüssel: EU-Kommissar Thierry Breton lässt keine Einwände gegen die von Gesundheitsminister Jens Spahn geplante Apothekenreform erkennen. Mehr als ein Jahr wartete man auf eine ... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Die AvP-Insolvenz beschäftigt uns auch in dieser Woche. Sie schürt Existenzängste bei vielen Apotheken, einige stehen vor dem Ruin. Bangen, Verzweiflung und nur wenig Hoffnung. Daher die dringende ... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Das AvP-Desaster könnte für viele Apotheken das Aus bedeuten. In Nordrhein-Westfalen rechnet man bereits mit einer Verdoppelung des „Apothekensterbens“. Ob, in welcher Höhe und wann die ... » mehr

Gastkommentar zur AvP-Insolvenz

Werden gerade etwa 3.500 Apotheken Opfer des Medikamenten Monopolys?

Die AvP-Insolvenz und ihre Folgen für die Apotheken offenbaren einmal mehr: Im Arzneimittelmarkt spielt vor allem das Geld die entscheidende Rolle. Gibt es für die Apotheken einen Ausweg aus der ... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

War das der Wirecard-Skandal der Apowelt? Der Rezeptabrechner AvP kann nicht zahlen, er hat Insolvenzantrag gestellt. Und rund 3500 Apotheken warten auf Beträge von durchschnittlich 100.000 Euro. Fü... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Der Höhepunkt dieser Woche: Das Vor-Ort-Apotheken-Stärkungsgesetz hat es in die erste Lesung des Bundestags geschafft. Unser Bundesgesundheitsminister sagt: Der Name ist Programm. Mein liebes ... » mehr

Analyse

IGES-Gutachten: Viele Ideen und keine Konsequenzen

Das IGES-Gutachten ist kein Grund zur Aufregung. Denn die Autoren liefern viele Daten und Ideen, aber sie stellen keine problematischen Forderungen auf, sondern überlassen den Lesern die Konsequenzen... » mehr