(Screenshot: DAZ.online)

Randnotiz in eigener Sache

Wer lesen kann, der lese!

Au weia, jetzt ist auch der Facebook-Auftritt der DAZ ins Fadenkreuz  von „Gute Pillen – schlechte Pillen“ (GPSP) geraten. Das von uns durchaus geschätzte Zwei-Monats-Periodikum mit dem etwas ... » mehr

War wieder mal eine verrückte Woche! (Foto: Andi Dalferth)

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Ohne Arzneiversand läuft nichts mehr – sagt die SPD. Und der GKV-Spitzenverband schreit nach dem Versandhandel: Die Vor-Ort-Apotheken schaffen es nicht mehr, wir brauchen den Versand! Drehen die ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

E-Learning: Typ-2-Diabetes neu denken

Wie viel Zucker braucht Ihr Gehirn am Tag?

Das können Sie natürlich googeln. Sie können aber auch im Almased Diabetes-Training neue Einsichten zu Typ-2-Diabetes gewinnen und nebenbei erfahren, wie viele Würfel es sind » mehr

Warum sich SPD-Politiker für ausländische Versender einsetzen? Mein liebes Tagebuch... (Foto: Andi Dalferth)

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Der digitale Wandel oder besser das, was sie darunter verstehen (Päckchen packen z. B.), ist für Gesundheitspolitiker und Kassenbosse das Goldene Kalb, um das sie Hand in Hand mit ausländischen ... » mehr

Bleibt dabei: Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) will weiterhin den Versand mit Rx-Arzneimitteln verbieten. Dass Gröhe so hartnäckig sein Ziel verfolgt, ist durchaus verständlich, meint DAZ.online-Redakteur Benjamin Rohrer (Foto: dpa)

Kommentar

Wie ein Fels in der Brandung

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe ist in den Medien derzeit einer der unbeliebtesten Bundesminister. Es vergeht keine Woche, in der sich Gröhe nicht von großen Zeitungen als „Apothekenlobby... » mehr

Warum ist es für SPD- und Grünen-Politiker so schwer zu verstehen, dass viele Apotheken einen Boni-Krieg nicht überleben? (Foto: Andi Dalferth)

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Sorry, war nicht so gemeint – der Rechtsstreit, der die Apothekenwelt aus den Angeln hob, ist zu Ende. Die Parkinsonvereinigung will in Zukunft nicht zum Versender. Aber die SPD- und Grünen-... » mehr

Wie geht der Rx-Versandverbots-Krimi aus? (Foto: Andi Dalferth)

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Die SPD will Rx-Versandhandel mit 1-Euro-Bonus und die Apothekenhonorare überprüfen, die Grünen klatschen Beifall, sägen am Apotheken-Ast und bringen Zweig-Apotheken ins Spiel. Aber der ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Brandschutz in der Apotheke Seminare 2018

Brandaktuell informiert? 

In jeder Apotheke befinden sich Computer, Wasserkocher oder Lösungsmittel - und sie alle können in Brand geraten! Laut Statistiken gibt es mehr als 192.000 Brände pro Jahr (Deutschland,2015) - ... » mehr

Freude: Bewegung in der SPD und Emotions-Kino von der ABDA - Kinder, das kann was werden! (Foto: Andi Dalferth)

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Rx-Versandverbot: Teile der SPD bewegen sich und wollen, die Grünen suchen Argumente und können noch nicht, die Saarländer haben’s kapiert, was kommt wenn nicht, die Ersatzkassen kapieren gar ... » mehr

In manchen Wochen hilft nur noch ein Antiemetikum... (Foto Andi Dalferth)

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Ein Pharmageddon fürs Apothekenhonorar steht bevor! Die dunkle Macht 2hm startet Mail-Angriff auf Apotheken: Her mit intimen Apothekendaten! Professioneller geht’s nimmer! Und der niederländische ... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Das Rx-Versandverbot hält sie alle in Trab: Ein Juristen-Koenig schwadroniert von Staatshaftungsrisiken, ein Versand-Buse träumt von Höchstpreismodellen, ein Monopol-Wambach will Wettbewerb mit ... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Wieder eine Woche mit Tippelschritten, aber in eine Richtung. Es gibt nur ein Ziel: Rx-Versandverbot. Auch wenn Zauderer, Zögerer und Bedenkenträger immer wieder neue Hürden sehen. Auch wenn der... » mehr

Rx-Versandverbot – die einen sagen so, die anderen so. (Foto: Andi Dalferth)

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Alles dreht sich, alles bewegt sich um – ein Rx-Versandverbot. Da müsste doch was zu machen sein. Meint ein CDU-Politiker. Und ein anderer meint, es wird nicht leicht. Und der niederländische ... » mehr

Das neue Jahr fängt ja gut an... (Foto: Andi Dalferth)

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Kontingent-Arzneimittel! Gekürzte Einkaufskonditionen! Lieferengpässe! Versorgungsengpässe! Not-Importe! Von wegen gutes neues Jahr! Nach Weihnachtsgans und Silvester-Champagner zieht uns der ... » mehr

Hoffentlich wird 2017 ein besseres Jahr! (Foto: Andi Dahlfehrt)

Rückblick auf das Jahr 2016

Mein liebes Tagebuch

2016  – ein Jahr mit ein bisschen Hoffnung, viel Frust und noch mehr Schrecken für Apotheker. Hoffnung auf ein kleines Honorarzubrot für Rezepturen und Rezeptdoku.  Freude über ein bisschen ... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Das lag unterm Weihnachtsbaum bei Apothekers: ein riesengroßes Sorgenpaket, Absender EuGH. Mit Empfehlungsschreiben von SPD-Lauterbach, SPD-Dittmar, AOK-Litsch, BKK-Knieps, DocMo und so manch anderem... » mehr

 "Oh du fröhliche" für Apotheker? Dieses Jahr nur ein kleines bisschen. (Foto: Andi Dalferth)

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Kann man sich eine schönere Vorweihnachtszeit vorstellen? Kaum! Apothekers sind schon glücklich über kleine Dinge im Leben: Freude über einen Entwurf zum Rx-Versandverbots-Gesetz! Freude über ein... » mehr

Der BVDVA  stellt in seiner Pressemeldung vom Donnerstag den vermeintlichen Beitrag der deutschen Versender zum Nacht- und Notdienst dar. (Foto: artfocus / Fotolia)

Kommentar zur BVDVA-PR 

Eine dreiste Argumentation

Der Bundesverband Deutscher Versandapotheken BVDVA versucht, sich in der Diskussion um Boni und Rx-Versandverbot zu positionieren und den - nach eigener Ansicht – wichtigen  Beitrag der Versender f... » mehr

Distribution im Versand und Beratung in der Apotheke: Wie stellt sich Karl Lauterbach das vor? (Foto: stockpics / Fotolia)

Kommentar

Wie soll das gehen, Herr Lauterbach?

Karl Lauterbach möchte die Qualifikation der Apotheker besser nutzen. Er hält es für Ressourcenverschwendung, es nicht zu tun. Aber was genau will er denn tun, fragt sich DAZ.online-Redakteurin ... » mehr

In dieser Woche: Die ABDA kämpferisch wie selten – kann das gut gehen? (Foto: Andi Dalferth)

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Game over – bei der ABDA-Wahl: die Alten sind die Neuen. Das verleiht Flügel! Jetzt voll die Populismuswelle: Gesundheitssystem in Gefahr und ein anderes Europa! Geht das gut? Game over – ... » mehr

Pauschalisierend, aber gleichzeitig stärkend: Die ABDA wandelt mit ihrer Unterschriftenaktion auf dem schmalen Grad des Populismus, schafft es damit aber, die Apotheker hinter sich zu vereinen und als starke Standesvertretung aufzutreten. (Foto: Sket)

Analyse

Die stärkende Angstkampagne der ABDA

Wenn sich die ABDA mit ihrer Unterschriftenaktion bei der Politik Gehör verschaffen wollte, hat sie jetzt schon einen Erfolg eingefahren. Die Standesvertretung der Apotheker riskiert mit ihren ... » mehr

Vielleicht schaffen es die Juristen, das EuGH-Urteil zu neutralisieren? (Foto: Andi Dalferth)

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Rx-Versandverbot rauf und runter. Jetzt kommen die Juristen! Vielleicht gibt es ja elegantere Lösungen als ein Verbot, das womöglich nicht kommt oder nicht halten wird. Und dazwischen schwurbelt die... » mehr