Kommentar

Arzneimittel oder Pullover – da muss es Unterschiede geben

Im DAZ.online-Interview hat der CDU-Abgeordnete Michael Hennrich eine Diskussion über die Häufigkeit von Lieferungen des Großhandels an die Apotheken angeregt. Doch dies geht am Zweck des ... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

So manche Gesundheitspolitiker(innen) halten noch immer glühende Reden pro Rx-Versandverbot  (RxVV). Den Wassereimer zum Löschen bringt das Hause Spahn mit: Seine Staatssekretärin schü... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Wenn Stress auf den Magen schlägt

Magenfrieden dank Pflanzenkraft aus Fernost

In Japan vertraut man bei Magen-Darm-Beschwerden seit Jahrhunderten auf die Kampo-Medizin. Nun können auch wir von der wirksamen und sicheren Therapie aus Fernost profitieren » mehr

Pharmaziestudierenden-Kolumne

Wir fordern eine Novellierung der Approbationsordnung!  

Vergangenen Monat erfuhr die Diskussion um eine Novellierung der Approbationsordnung erneut Aufschwung. Anlass ist der an den Deutschen Apothekertag gestellte Antrag über die Einsetzung einer BMG... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Auch wenn der Gesundheitsausschuss des Bundesrats pro Rx-Versandverbot votiert – man muss realistisch bleiben: Die Chancen, dass da noch etwas passiert, sind gering. Dagegen muss man genau ... » mehr

DAZ.online-Cartoons

Felmys Blick

Zum zweiten Mal in Folge entfällt die politische Diskussionsrunde mit den Bundestagsabgeordneten auf dem Deutschen Apothekertag. Den gesundheitspolitischen Vertretern „mehrerer“ ... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Wow, welch eine Welle der Begeisterung fürs Rx-Versandverbot hat die Bundesländer erfasst! Der Gesundheitsausschuss des Bundesrats ist sich einig: Eine echte Gleichpreisigkeit gibt es nur mit dem Rx... » mehr

Kompetent beraten in der Corona-Zeit

Die Apotheke: erste Anlaufstelle bei Atemwegsinfekten

Während der Corona-Shutdown das öffentliche Leben lahmlegt, fragten mehr Patienten denn je in ihrer Apotheke um Rat » mehr

Kommentar

Engpässe: Die Kassen machen es sich zu leicht

Bei vielen Arzneimitteln liegen die Tagestherapiekosten im Centbereich, auch bedingt durch Rabattverträge. Dass diese Dumping-Preise Qualitätsmängel sowie eine Konzentration auf wenige ... » mehr

Umfrage

Sind Sie fit für pharmazeutische Dienstleistungen?

In absehbarer Zeit könnten Apotheker bestimmte pharmazeutische Dienstleistungen – unabhängig von einer Arzneimittelabgabe – mit den Kassen abrechnen. Um welche Leistungen es geht, steht noch ... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Es war eine Woche, in der wir mit Dreiklängen zugedröhnt wurden. Und dazu noch mit ziemlich schrägen Tönen: Die ABDA mag nichts dazu sagen, ob sie sich das Rx-Versandverbot zugunsten  ... » mehr

Gastkommentar

Gesundheitspolitik, nein danke – Wirtschaftspolitik, ja bitte!

Peter Altmaier ist ein Wirtschaftsminister alten Schlages. Er versteht sich als Lobbyist der deutschen Wirtschaft und gelegentlich seiner selbst. So gibt es schon mal Schlagzeilen wie am Wochenende... » mehr

BPhD-Gastkommentar zur Apothekenreform

„Das Konzept der öffentlichen Apotheke muss neu gedacht werden“

Was muss passieren, damit die Vor-Ort-Apotheke für Patienten attraktiv bleibt? Diese Frage ist aktuell eine der Wichtigsten - wenn nicht sogar die Wichtigste – der Apothekenwelt. ... » mehr

DAZ.online-Cartoon

Felmys Blick

„Die ABDA und die Apothekenreform – Ein Tanz auf dem Drahtseil“ – bei dieser Überschrift und vielen anderen hat man sofort Bilder im Kopf. Zumindest geht es dem Cartoonisten Kai Felmy so. ... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Nicht mehr lange, dann haben wir’s an der Backe: das E-Rezept. Und wir müssen damit fertig werden. Was es uns bringt? Die Optimisten schwärmen von Zeitersparnis, mehr Sicherheit, mehr Schutz vor ... » mehr

DAZ.online-Umfrage

Was überwiegt beim E-Rezept: die Gefahren oder die Vorteile?

Es ist keine Frage mehr, ob das E-Rezept kommt, es geht nur noch darum, wann es kommt. Die Erwartungshaltungen sind unterschiedlich: Während die Apotheker vor mehreren Umstellungen bei Hard- und ... » mehr

Gastkommentar Apotheker Lorenz Weiler

Das einzig sinnvolle E-Rezept ist aus Papier

Binnen eines Jahres soll es also Realität werden, das E-Rezept. Aber was die Apotheken am Ende erwartet, bleibt immer noch weitgehend unklar. Was jedoch auffällt: Fast jeden Bericht über das E-... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Rekord! Rund 390.000 stimmten für die E-Petition zum Rx-Versandverbot des Pharmaziestudenten Bühler – und die ABDA schweigt. Hat es ihr die Stimme verschlagen? Oder genießt sie einfach im ... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Über Lieferengpässe reden, reicht nicht, Taten sind gefragt, da muss Druck her. Druck macht DocMo und will gegen die Apothekenreform klagen, wenn sie wie angekündigt kommt. Angekündigt ist unsere ... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Wir sollten den Antrag stellen, „Lieferengpässe“ zum (Un-)Wort des Jahres zu machen. Was uns diese Misere an Ärger bereitet und unseren Beruf vermiest, ist nur noch schwer erträglich. Ob das ... » mehr

Ergebnis der DAZ.online-Umfrage

Apotheker können dem Rahmenvertrag nichts abgewinnen  

Wie läuft es mit dem neuen Rahmenvertrag? Das wollten wir von unseren Lesern wissen. Die Antworten zeigen, dass es auch nach einem Monat immer noch viel Unmut gibt. Allerdings glaubt fast die Hälfte... » mehr

Gastkommentar

Zwei Welten – Warum unser Gesundheitssystem es nicht schafft zu gesunden

Seit Jahren jagt ein Gesetz das nächste. GSAV, Apothekenstärkungsgesetz, aber auch Impfpflicht gegen Masern, Bekämpfung des Pflegenotstandes und elektronische Gesundheitskarte – besonders unser ... » mehr