Interview mit Anke Rüdinger, Vorsitzende des Berliner Apotheker-Vereins

„E-Rezepte gehören in die Apotheke vor Ort“

Wie die Gematik vor wenigen Wochen mitteilte, sollen in der Fokusregion Berlin/Brandenburg im dritten Quartal 2021 alle Akteure das E-Rezept auf Herz und Nieren prüfen, bevor es zum bundesweiten ... » mehr

Ergänzung der Impfdokumentation in den Apotheken

Erweiterte Prüfpflicht für Apotheker – bei Fälschung droht Haft

Nach dem Willen der Großen Koalition sollen Apotheker:innen künftig Ergänzungen am Impfausweis vornehmen dürfen, wenn ein entsprechender Nachweis vorliegt. Nun sollen die neuen Regeln, die bisher ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Stillung von Nasenbluten

Cleverer Nasenstift bei Nasenbluten » mehr

120 Apotheken und 50 Arztpraxen in Berlin und Brandenburg

E-Rezept-Fokusregion nimmt Gestalt an

Die Gematik hat erste Details zu ihrem Vorhaben veröffentlicht, wie das E-Rezept ab kommenden Juli in der Fokusregion Berlin/Brandenburg getestet werden soll. Zusammen mit Apotheken, Praxen und ... » mehr

Strategische Partnerschaft

Direktabrechner Scanacs kooperiert mit Zur-Rose-Tocher eHealth-Tec

Per Direktabrechnung will Scanacs Apotheken und Krankenkassen zukünftig unmittelbar miteinander verbinden. In der bundesweiten und verpflichtenden Einführung des E-Rezepts sieht das Unternehmen ... » mehr

Makelverbot und Plattformen

Bundestag verabschiedet Digital-Gesetz

Der Deutsche Bundestag hat am heutigen Donnerstag das Digitale-Versorgung-und-Pflege-Modernisierungsgesetz (DVPMG) verabschiedet. Darin bringt die Große Koalition unter anderem ein gesetzlich ... » mehr

Entwurf zur Änderung des Infektionsschutzgesetzes

GroKo hält an Impfdokumentation in den Apotheken fest – vorerst

Das Vorhaben der Bundesregierung, Apotheker:innen in die Impfdokumentation einzubeziehen, ist umstritten. Insbesondere mit Blick auf mögliche Fälschungen regen sich Bedenken im Bundestag. Dennoch ... » mehr

Pressemeldung präsentiert voN

Jetzt buchen!

Phyto-Gipfel 2022

Ein digitales, zertifiziertes Fortbildungsprogramm für PTA und Approbierte vom 1.10.2022 bis 31.3.2023  » mehr

Deutscher Ärztetag

Ärzte bremsen beim E-Rezept – Spahn verwundert

Der Präsident der Bundesärztekammer hat eine Kursänderung in Sachen Digitalisierung angemahnt. „Wir haben in den letzten Monaten gesehen, dass Telemedizin und Videosprechstunden eine sinnvolle ... » mehr

Plattform versus Plattform

Trotz Makelverbot: Versender genießen Vorteile

Die ABDA hat sich offenbar erfolgreich für ein Makel- und Zuweisungsverbot für E-Rezept-Tokens einsetzen können. Doch es bedarf dringend weiterer Regelungen: Die angekündigten Apothekenplattformen... » mehr

DAZ.online-Podcast

E-Rezept in Papierform: „Unbedingt, aber nicht mit 5 QR-Codes“

Das E-Rezept kommt, Mitte des Jahres ist es soweit. Vermutlich wird es der Patientin, dem Patienten zunächst in Papierform ausgehändigt. Für Apotheker Lorenz Weiler aus dem niedersächsischen ... » mehr

Noch mehr Änderungen für das DVPMG

Verlängerte Fristen für Online-Medikationsplan und Grenzen für Videosprechstunden

Kurz vor der geplanten Verabschiedung des DVPMG ist die Liste der Änderungsvorschläge aus dem Bundesgesundheitsministerium weiter angewachsen. Es geht um das Makelverbot für E-Rezept-Token, verlä... » mehr

COVID-19-Impfungen

EU-Parlament für „grünes Zertifikat“ als Impfnachweis

Das EU-Parlament hat dafür gestimmt, ein „grünes EU-COVID-19-Zertifikat” einzuführen. Dabei soll es sich um einen digitalen Nachweis für die Corona-Impfung handeln. Gleichzeitig sollen ... » mehr

Berlin/Brandenburg als Fokusregion

Ein weiterer Testlauf für das E-Rezept

Ab 1. Juli wird es das E-Rezept in Deutschland geben. Allerdings zunächst nur in einer sogenannten Fokusregion. ABDA-Telematik-Experte Sören Friedrich hatte diese Absicht in der aktuellen DAZ ... » mehr

Änderungsanträge für das DVPMG

Digitalisierungsregeln mit Blick auf die Praxis

Nach dem bisherigen Stand droht der digitale Zugriff der meisten Versicherten auf ihre E-Rezepte an zunächst unüberwindlichen Hürden bei der Authentifizierung zu scheitern. Doch das ... » mehr

Bundesgesundheitsministerium

IBM soll digitalen Impfpass entwickeln

Das Bundesgesundheitsministerium will bis Sommer einen digitalen Impfpass entwickeln lassen. Unter Federführung des US-Konzerns IBM sollen zudem weitere IT-Unternehmen daran beteiligt sein, darunter ... » mehr

CORONA-IMPFUNG

EU plant digitalen Corona-Impfpass – doch Privilegien für Geimpfte?

Bis zum Sommer soll in Europa ein digitaler Impfpass speziell für die Corona-Impfung eingeführt werden, das hat die EU-Kommission beschlossen. Wozu eine solcher digitaler Impfpass eingesetzt werden ... » mehr

Gesetz zur digitalen Modernisierung von Versorgung und Pflege

Update für die Telematikinfrastruktur

Das Bundeskabinett hat heute den Entwurf für ein Gesetz zur digitalen Modernisierung von Versorgung und Pflege (DVPMG) beschlossen. Gegenüber dem im vergangenen November vorgelegten ... » mehr

Infoveranstaltung zum Stand der ePA und des E-Rezepts

Mit der Zettelwirtschaft ist es bald vorbei

Anfang des Jahres startete die elektronische Patientenakte und ab Mitte 2021 können Ärzt:innen in der Einführungsphase das E-Rezept ihren Patient:innen digital anbieten. Bei einer Online-... » mehr

Stellungnahme zum Digitale Versorgung und Pflege-Modernisierungs-Gesetz

ABDA: Medikationsplan soll auch weiterhin auf eGK gespeichert werden können

Die Gematik ist zuständig, dass auch EU-Versender die für den TI-Zugang nötigen Utensilien erhalten – die Institutionskarte und den Heilberufsausweis. Die ABDA will dabei allerdings nicht helfen... » mehr

Digitales Adressbuch

Startschuss für den Gematik-Verzeichnisdienst

Ab dem heutigen Dienstag existiert der elektronische Verzeichnisdienst für die Telematikinfrastruktur (TI), der von der Gematik betrieben wird. Enthalten sein sollen die Daten von Leistungserbringern... » mehr

Grünen-Politikerin bleibt skeptisch

Schulz-Asche hakt bei Beteiligung von Zur Rose am E-Rezept-Fachdienst nach

Das Zur Rose-Tochterunternehmen eHealth-Tec soll bei der Entwicklung des E-Rezept-Fachdiensts den IT-Riesen IBM unterstützen. Die Grünen-Politikerin Kordula Schulz-Asche wollte vom Bundesministerium... » mehr