Digitalisierung

Telematik

Telematik

Foto: Schelbert


Alles rund um den elektronischen Heilberufsausweis

jb | Mit der Anbindung der Apotheken an die Telematikinfrastruktur (TI) sind plötzlich Begriffe und Abkürzungen in aller Munde, von deren Existenz vermutlich die große Mehrheit der Apothekerschaft ... » Weiterlesen

HBA-Anwendung außerhalb der TI – was ist zu beachten?

Innerhalb der Telematikinfrastruktur (TI) braucht man den elektronischen Heilberufsausweis (HBA) beispielsweise, um Änderungen am E-Rezept mit der sogenannten qualifizierten elektronischen ... » Weiterlesen

Zunehmende Risiken erfordern proaktives Handeln

Das Digitale Versorgung-Gesetz (DVG) verpflichtet die Apotheken seit Ende September 2020 zur Anbindung an die Telematikinfrastruktur und mit dem „Gesetz für mehr Sicherheit in der ... » Weiterlesen

Es ruckelt nach wie vor

cm/eda | Zum Anfang dieser Woche konnten viele Apotheken erneut keine digitalen Impfzertifikate ausstellen und wenn, dann nur mit großer zeitlicher Verzögerung. Offenbar sind es weiterhin technische... » Weiterlesen

DAV-Portal: Nicht in jede Apotheke muss ein Techniker

Um wieder Impfzertifikate ausstellen zu können, ist zwingend eine Anbindung an die Telematikinfrastruktur (TI) notwendig. Wann nach Freischaltung durch den DAV tatsächlich gestartet werden kann, hä... » Weiterlesen

Das Impfzertifikate-Modul ist wieder da

Wie der Deutsche Apothekerverband mitteilt, steht das Modul „Digitales Impfzertifikat“ ab sofort wieder zur Verfügung – und zwar „auf Wunsch des BMG“, wie es heißt. Der Aufruf des nun ü... » Weiterlesen

Impfzertifikate: DAV vertröstet Apotheken erneut

Wie geht es weiter mit den digitalen Impfzertifikaten? Das DAV-Portal vertröstet erneut: Man arbeite „intensiv an Lösungen zur Schließung der erkannten Sicherheitslücke“. Neue ... » Weiterlesen

Schon TI-Zuschüsse beantragt?

Seit dem 1. Juli können Apotheken die neuen Zuschüsse zur Telematikinfrastruktur beim Nacht- und Notdienstfonds (NNF) beantragen. Wie der NNF nun mitteilt, haben in den ersten 14 Tagen ... » Weiterlesen

Heilberufsausweis für Pharmazieingenieure und angestellte Approbierte

Die Uhr tickt: Bis Anfang 2022 benötigen sowohl angestellte Apotheker als auch Pharmazieingenieure zur Teilnahme an der Telematik­infrastruktur einen elektronischen Heilberufsausweis. Auf sie kommen... » Weiterlesen

Gematik betont Sicherheit ihrer E-Rezept-App

tmb | Die lange erwartete „offi­zielle“ App der Gematik zum sicheren Umgang mit dem E-Rezept ist zum angekündigten Zeitpunkt verfügbar. Die Gematik betont die Sicherheit der App und hat das ... » Weiterlesen

Der direkte Draht

In der Fokusregion Berlin/Brandenburg wird ab dem 1. Juli 2021 die Testphase für das E-Rezept beginnen. Nach dem vorangegangenen Modellprojekt des Deutschen Apothekerverbands (DAV) und des Berliner ... » Weiterlesen

Mehr Geld für die TI-Anbindung

jb | Für die Anbindung an die Telematikinfrastruktur (TI) müssen die Apotheken aufrüsten. Die meisten haben das wohl mittlerweile getan. Sie brauchen Hardware, einen Konnektor und ... » Weiterlesen

Höhere TI-Pauschalen und Refinanzierung des HBA für Angestellte

Die Apotheken bekommen mehr Geld für die Anbindung an die Telematikinfrastruktur als bisher geplant. Am gestrigen Montag haben sich der Deutsche Apothekerverband und der Spitzenverband der ... » Weiterlesen

E-Rezept ist vielen Bürgern noch unbekannt

ks | Alle reden vom E-Rezept – oder doch nicht? Einer Umfrage zufolge haben vier von zehn erwachsenen Bürgern in Deutschland noch nie von elektronischen Verordnungen gehört » Weiterlesen

Interessierte können Gematik-App vorab testen

Dass ihre E-Rezept-App zum Start des E-Rezepts bereit stehen wird, hat die Gematik bereits angekündigt. Nun vermeldet die für die Telematikinfrastruktur zuständige Gesellschaft den Startschuss auch... » Weiterlesen

Der Countdown läuft

Von Kathrin Wild | Am 1. Juli 2021 ist es so weit – der Startschuss für das E-Rezept fällt. Die Digitalisierung des deutschen Gesundheitswesens schreitet damit einen großen Schritt voran. In ... » Weiterlesen

Wer worauf zugreifen darf

Mit der verpflichtenden Nutzung des elektronischen Rezepts für die Abgabe verschreibungspflichtiger Arzneimittel an GKV-Versicherte werden sich ab dem 1. Januar 2022 nicht nur so manche Abläufe in ... » Weiterlesen

Die ABDA fordert erneut Klarstellung zum Makel- und Zuweisungsverbot

Das Gesetz zur digitalen Modernisierung von Versorgung und Pflege ist der dritte Aufschlag des Bundesgesundheitsministers, um die Digitalisierung im Gesundheitswesen voranzutreiben. Nun hat die ABDA ... » Weiterlesen

Gematik bereitet EU-Versendern den Weg zum E-Rezept

Leistungserbringer, die sich Zugang zur Telematikinfrastruktur verschaffen wollen oder müssen, brauchen dafür zwei „Schlüssel“: den Heillberufsausweis und die Institutionskarte. Die in ... » Weiterlesen

Jeder fünfte Arzt setzt noch auf das Fax

Künftig soll der Austausch zwischen Heilberuflern überwiegend über die Telematikinfrastruktur laufen. Doch wie ist der aktuelle Stand der Dinge? Welche Kommunikationsmittel nutzen niedergelassene... » Weiterlesen

Telematikinfrastruktur: Wie funktioniert eigentlich die Rezeptabrechnung?

eda | Ab Mitte 2021 soll die Telematikinfrastruktur (TI) garantieren, dass sich die Verordnungsdaten von E-Rezepten in einer geschützten Umgebung befinden. Doch wie es mit der Rezeptabrechnung zukü... » Weiterlesen

Herausforderung Rezeptabrechnung

Die Telematikinfrastruktur (TI) soll ab Mitte 2021 garantieren, dass sich die Verordnungsdaten von E-Rezepten in einer geschützten Umgebung befinden. Doch wie es mit der Rezeptabrechnung zukünftig ... » Weiterlesen