Telemedizin

E-Health

E-Health

Patientenkontakt per Video: Ein Landarzt hat sich etwas einfallen lassen, damit ihm lange Anfahrtswege nicht die Zeit mit seinen Patienten rauben. (Foto: picture alliance / dpa)

Telematik, Telematikinfrastruktur, Telemedizin, elektronischer Medikationsplan, elektronisches Rezept, Vernetzung, Gesundheitsapps, Wear­ables – die Liste neuer Begrifflichkeiten ist unendlich lang. Viele davon sind mittlerweile im Alltag angekommen, was verdeutlicht, dass der digitale Wandel auch das deutsche Gesundheitssystem mit voller Wucht erfasst hat.

Diese Digitalisierungs-Förderprogramme können Apotheken nutzen

Das Thema Digitalisierung beschäftigt die Apotheken derzeit bundesweit. Doch vielen dürfte unbekannt sein, dass es auf Bundes- und Länderebene verschiedene Förderprogramme dafür gibt. Die AZ ... » Weiterlesen

„Der Versandhandel wird die Marktstruktur zerstören“

Google, Netflix, Amazon, Zalando – in dieser Reihe sieht sich zukünftig die Schweizer Zur-Rose-Gruppe. Der DocMorris-Mutterkonzern will Marktführer beim E-Commerce mit Arzneimitteln werden und ... » Weiterlesen

Union setzt auf Digitalisierung und Versorgung vor Ort

Jetzt steigen auch CDU und CSU in den Wahlkampf ein: Am gestrigen Montag stellte die Union ihr Programm für die Bundestagswahl 2021 vor. Darin bekennt sie sich zur wohnortnahen Versorgung auch in ... » Weiterlesen

Zukunft der Telepharmazie aktiv gestalten

Mit der Telepharmazie wollen sich die Apotheken ein neues digitales Dienstleistungs-Standbein aufbauen. Dabei gibt es allerdings noch zahlreiche Unklarheiten und rechtliche Fallstricke. Rechtsanwä... » Weiterlesen

Ärzte bremsen beim E-Rezept – Spahn verwundert

Der Präsident der Bundesärztekammer hat eine Kursänderung in Sachen Digitalisierung angemahnt. „Wir haben in den letzten Monaten gesehen, dass Telemedizin und Videosprechstunden eine sinnvolle ... » Weiterlesen

Digitale Gesundheitsangebote erreichen unterversorgte Zielgruppen nicht

Video-Sprechstunden haben im Zuge der Corona-Pandemie stark an Reichweite gewonnen, während Arztbesuche vor Ort zurückgegangen sind. Dem aktuellen EPatient-Survey zufolge scheinen die digitalen ... » Weiterlesen

KIM soll Millionen Faxe und Briefe ersparen

Die Kommunikation zwischen den Leistungserbringern und der Austausch von Dokumenten und Befunden sollen einfacher, schneller und sicherer werden. Dafür hat die Gematik KIM (Kommunikation im ... » Weiterlesen

Pharmazeutische Dienstleistungen – eine Chance für Apotheken?

Für Apotheken ergeben sich immer wieder neue Aufgabenfelder, das wurde besonders durch die Corona-Pandemie deutlich. Eine angemessene Honorierung des zum Teil außergewöhnlichen Einsatzes ist ... » Weiterlesen

Telepharmazie: Rechtliche Möglichkeiten und Fallstricke

Der Apothekenmarkt ist im Wandel. Die flächendeckende Einführung des E-Rezeptes naht und Onlineplattformen von „Ärzten“ sowie Botendienste nehmen stetig zu. Ein Rädchen im ... » Weiterlesen

Amazon probt Telemedizin

rh/ral | Amazon expandiert in alle Richtungen – einst mit Büchern gestartet, versucht der Internetriese mit seiner Tochter Amazon Care nun auch den US-Gesundheitsmarkt zu erobern. Bislang ... » Weiterlesen

DocMorris und Kry trennen sich wegen Teleclinic-Kauf

Der Telemedizin-Anbieter Kry kooperiert ab sofort mit dem Arzneimittelversender Apologistics, wie Kry am vergangenen Montag bekannt gab. Der drittgrößte Arzneimittelversandhändler Deutschlands lö... » Weiterlesen

ABDA: Mehrheit der Apotheken ist schon an Telematik-Infrastruktur angeschlossen

Die Apotheken in Deutschland wappnen sich für das E-Rezept: Mehr als drei Monate vor dem Start der elektronischen Verordnung sind hierzulande bereits drei von vier Apotheken an die Telematik-... » Weiterlesen

Amazon Care versucht es mit der Telemedizin

Der Onlineversandhändler Amazon ist bekanntermaßen besonders umtriebig, was seine Aktivitäten im milliardenschweren US-Gesundheitsmarkt angeht. Wie das Handelsblatt berichtet, will der ... » Weiterlesen

Schritt für Schritt in die Telepharmazie

eda | Während bis vor Kurzem noch eher die Bereitschaft zählte, sich als Apotheke auf dem Gebiet der Telepharmazie zu positionieren, ist es mittlerweile schon eher eine Notwendigkeit, den Kunden ... » Weiterlesen

Dermatologie im digitalen Zeitalter

Besonders im Bereich der Dermatologie wird die Digitalisierung in den nächsten Jahren stark an Bedeutung gewinnen. Zwar kann Teledermatologie nicht in allen Fällen den persönlichen Arztkontakt ... » Weiterlesen

Beratung aus der Distanz

Die Technologie hinter der Telepharmazie ist alles andere als neu. Bemerkenswert ist vielmehr, wie schnell sie sich in den letzten Monaten verbreiten und etablieren konnte. Die Rede ist von der ... » Weiterlesen

Zu Hause bleiben und arbeiten

Homeoffice hat – spätestens seit Beginn der Corona-Krise – an Bedeutung gewonnen. Die Vorzüge der Digitalisierung nahmen, wo es möglich war, Einzug auch ins letzte konservative Büro. Doch was ... » Weiterlesen

Update für die Telematikinfrastruktur

Das Bundeskabinett hat heute den Entwurf für ein Gesetz zur digitalen Modernisierung von Versorgung und Pflege (DVPMG) beschlossen. Gegenüber dem im vergangenen November vorgelegten ... » Weiterlesen

Mit der Zettelwirtschaft ist es bald vorbei

Anfang des Jahres startete die elektronische Patientenakte und ab Mitte 2021 können Ärzt:innen in der Einführungsphase das E-Rezept ihren Patient:innen digital anbieten. Bei einer Online-... » Weiterlesen

Werbung für Telemedizin auf dünnem Eis

Die Pandemie gibt der Telemedizin einen Schub. Doch viele Konzepte der Fernbehandlung sind derzeit nicht eindeutig rechtskonform. Medizinische Leitlinien könnten hier für mehr Klarheit sorgen. Das ... » Weiterlesen

Gemeinsam stark

Zur Generalversammlung am Mittwoch hatte die Noweda eG wieder gute Zahlen vorgelegt. Doch inhaltlich ging es mehrfach um die befürchteten Marktverschiebungen zugunsten der Versender. Dagegen setzt ... » Weiterlesen

Mathias Arnold zum ZAEU-Vizepräsidenten gewählt

ABDA-Vize Mathias Arnold wird im Jahr 2021 auch das Amt des stellvertretenden Präsidenten im europäischen Apothekerverband übernehmen. Wie die ABDA mitteilt, wurde Arnold auf der heutigen ... » Weiterlesen

Neues zum E-Rezept

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will das „große Potenzial der Digitalisierung“ im Gesundheitswesen und der Pflege weiter ausschöpfen. Dazu hat sein Haus jetzt den Referentenentwurf für ein... » Weiterlesen