Thema: Telemedizin

E-Health

E-Health

Patientenkontakt per Video: Ein Landarzt hat sich etwas einfallen lassen, damit ihm lange Anfahrtswege nicht die Zeit mit seinen Patienten rauben. (Foto: picture alliance / dpa)

Telematik, Telematikinfrastruktur, Telemedizin, elektronischer Medikationsplan, elektronisches Rezept, Vernetzung, Gesundheitsapps, Wear­ables – die Liste neuer Begrifflichkeiten ist unendlich lang. Viele davon sind mittlerweile im Alltag angekommen, was verdeutlicht, dass der digitale Wandel auch das deutsche Gesundheitssystem mit voller Wucht erfasst hat.

Wen könnten Apotheker in Hamburg wählen?

Am kommenden Sonntag wird in der Hansestadt Hamburg eine neue Bürgerschaft gewählt. Hamburg ist eines der letzten Bundesländer, in dem die SPD wirklich stark ist und auf ein gutes Ergebnis hoffen ... » Weiterlesen

Ein Anschluss, mehrere Anbieter

eda/bro/jb | Mit dem Digitale-Versorgung-Gesetz (DVG) wurde den Apotheken in Deutschland eine Frist gesetzt: Bis Ende September 2020 müssen sie sich an die Telematikinfrastruktur (TI) anbinden. Dazu ... » Weiterlesen

Es geht auch ganz ohne Konnektor

jb | Die Zutaten für einen erfolgreichen Anschluss der Apotheke an die Telematikinfrastruktur (TI) sind mittlerweile allgemein bekannt: E-Health-Konnektor und Kartenterminals, dazu einen VPN-... » Weiterlesen

„Die Auslieferung der TI-Erstausrüstung beginnt im 2. Quartal 2020“

Nach den Software-Anbietern Pharmatechnik, ADG und CGM hat nun auch der Dienstleistungskonzern Noventi ein Angebot für eine Erstausrüstung für die Telematikinfrastruktur an die Apotheken verschickt... » Weiterlesen

TI-Erstausrüstung: Noventi geht für Apotheker in Vorleistung

Bis Ende September müssen alle Apotheken in Deutschland an die Telematikinfrastruktur angebunden sein. Dazu ist die Anschaffung einer Erstausrüstung erforderlich – unter anderem geht es um ... » Weiterlesen

„Bei der Digitalisierung geht es auch um die Selbstbehauptung Europas“

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) drückt bei der Digitalisierung des Gesundheitswesens weiter aufs Tempo. Im Rahmen des Deutsch-Estnischen Zukunftsforums 2020 zum Thema E-Health erklärte ... » Weiterlesen

Seit 3,5 Jahren „Warten auf Godot“

eda | Mit rund 400 Besuchern galt der „Zukunftskongress öffentliche Apotheke“ am vergangenen Samstag in Bonn als sehr gut besucht. Immerhin konnte die Parlamentarische Staatssekretärin aus dem ... » Weiterlesen

„Einen fertigen Plan für die Digitalisierung kann im BMG keiner aufschreiben“

Ab Januar 2021 soll es in Deutschland die Elektronische Patientenakte (ePA) geben. Über die ePA sollen künftig zahlreiche digitale Anwendungen genutzt werden können. Am weitesten fortgeschritten ... » Weiterlesen

Die Player dürfen „spielen“

eda | Das E-Rezept kommt, so viel steht fest. Weniger konkret möchte sich die Politik allerdings zum jetzigen Zeitpunkt festlegen, wie die technische Infrastruktur dazu aussehen soll. Außerdem ... » Weiterlesen

Telemedizin-Anbieter Kry holt sich 140 Millionen Euro für Expansion

Seit Dezember ist der schwedische Telemedizin-Anbieter Kry in Deutschland aktiv. Patienten können über eine App per Video-Beratung einen Arzt konsultieren. Eventuell resultierende Arzneimittel-... » Weiterlesen

Gesundheitspolitik – Das wird wichtig im Jahr 2020

Das Jahr 2020 wird für Apotheker einige wichtige Entscheidungen mit sich bringen. Mit den Arzneimittel-Lieferengpässen und dem Versandhandelskonflikt gibt es für die Apotheker zwei größere ... » Weiterlesen

Pharmatechnik: TI-Pakete lieber früh als zu spät bestellen

Bis Ende September 2020 sollen alle Apotheken in Deutschland an die Telematikinfrastruktur (TI) angebunden sein. Dafür benötigen die Betriebe spezielle Hardware und elektronische Karten. Die ... » Weiterlesen

Kry: Telemedizin mit Rezepten per Fax

Seit einigen Wochen ist der europaweit tätige, schwedische Telemedizin-Anbieter Kry in Deutschland aktiv. Über die Kry-App können sich Patienten mit einem deutschsprachigen Online-Arzt verbinden ... » Weiterlesen

Welche Chancen bieten E-Rezept und Apps?

Das Gesundheitssystem befindet sich im digitalen Umbruch: Heilberufler wie Patienten sehen sich beispielsweise mit dem E-Rezept, Gesundheits-Apps oder der Telematikinfrastruktur (TI) ... » Weiterlesen

Es wird ernst mit dem „Apothekerausweis“

jb/ral | Die Bundesdruckerei-Tochter D-Trust hat von der Gematik und den ersten Landesapothekerkammern die Zulassung als Anbieter für den elektronischen Heilberufsausweis (eHBA) für den Sektor ... » Weiterlesen

Apothekerverbände warnen: Konnektor ist nur eingeschränkt zugelassen

Viele Apotheker möchten sich rechtzeitig auf die Telematikinfrastruktur vorbereiten, doch kursieren verschiedene Informationen über die derzeitigen Möglichkeiten. Seit kurzem informieren die ... » Weiterlesen

CGM: Sicherheitslücken in den Praxen haben nichts mit der TI zu tun

Laut einem kürzlich veröffentlichten Bericht von NDR und Süddeutscher Zeitung, soll es in 90 Prozent der Arztpraxen nach Anschluss an die TI erhebliche Sicherheitsrisiken geben. Hintergrund soll ... » Weiterlesen

Interprofessionell zusammenarbeiten – für die Sicherheit der Patienten

AACHEN (ck) | Zwei Tage lang trafen sich die Mitglieder der Deutschen Gesellschaft für Klinische Pharmazie (DGKPha) zu ihrer Jahrestagung in Aachen. Der Schwerpunkt der Vorträge lag auf der ... » Weiterlesen

Wie könnte der Apothekenmarkt 2022 aussehen?

E-Rezept, neue Botendienst-Regelungen, pharmazeutische Dienstleistungen, Telepharmazie. Die Apotheker mögen diese Veränderungen teils kritisch sehen – aber sie werden früher oder später kommen. ... » Weiterlesen

Wie sollen DocMorris und Co. künftig E-Rezepte empfangen?

Damit Apotheken in Deutschland irgendwann E-Rezepte empfangen können, müssen sie sich an die Telematikinfrastruktur (TI) anbinden. Diese Anbindung ist gesetzlich geregelt, außerdem benötigen die ... » Weiterlesen

Gematik lässt ersten E-Health-Konnektor zu

Im August dieses Jahres hatte die Compugroup ihren E-Health-Konnektor bei der Gematik zur Zulassung eingereicht – nach eigener Aussage als erster Hersteller. Wie am vergangenen Freitag bekannt wurde... » Weiterlesen

Apotheker sind schon so weit

bro/ral | Ärzte und Psychotherapeuten, die noch nicht an die Telematik-Infrastruktur (TI) angebunden sind, werden sanktioniert. Für Apotheker sind solche Sanktionen nicht vorgesehen. Christian Klose... » Weiterlesen

Bundestag winkt TI-Anbindungsfrist für Apotheker durch

Der Bundestag hat am heutigen Donnerstag das Digitale Versorgung Gesetz (DVG) beschlossen. Mit dem Vorhaben soll die Digitalisierung des Gesundheitswesens vorangetrieben werden. Unter anderem soll es ... » Weiterlesen