Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Zwei Kammerpräsidentinnen liegen sich in den Haaren. Wilde Honorarmodelle wabern durch die Landschaft. Immer mehr Apotheken sind Rezepturverweigerer – wissen die überhaupt, was sie da anrichten? ... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

So richtig hyggelig – um mal das neue dänische Modewort für „gemütlich“ zu strapazieren – wird’s uns Apothekers nicht ums Herz in dieser Zeit. Noch keine Spur von Rx-Versandverbot, große... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

DAV-Rezeptursommer 2020

Das kann man lösen!

Im Online-Vortrag von Dr. Stefan Seyferth dreht sich alles ab dem 17. August um die Ursache und Beseitigung von Löslichkeitsproblemen » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Hammer! Wir Apothekers kriegen 1,7 Milliarden zu viel von der GKV – soll das Honorar-Gutachten berechnet haben. Diesen Quatsch kann man nicht ernst nehmen, meint die Linke Vogler. Was man ernst ... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Ach, wär’ das schön, wenn die Jamaikaner auf ihren derzeitigen Lieblingsbalkon der Parlamentarischen Gesellschaft träten, lässig von da oben grüßten und verkünden könnten: „Wir haben uns ... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Süßes oder Saures? Bald wird’s halloweenmäßg gruselig und sauer: Das Gutachten, wie unser Honorar in Zukunft berechnet werden soll, steht vor der Tür. Auch eher mit einer sauren Komponente: die... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Leider kein Grund zum Feiern: ein Jahr EuGH-Urteil. Und noch immer alles offen. Der ABDA hat’s sogar die Sprache verschlagen. Auch bei den Jamaika-Gesprächen: alles offen. Erst recht die Frage: Wer... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

DAV-Rezeptursommer 2020

Das kann man lösen!

Im Online-Vortrag von Dr. Stefan Seyferth dreht sich alles ab dem 17. August um die Ursache und Beseitigung von Löslichkeitsproblemen » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Die neue Glaeske-Bibel in der einen Hand, in der anderen digitales Equipment wie Tablet und Smartphone, in einer kleinen Apotheke in 1A-Lage, mit super-kompetenten Mitarbeitern, die über alle Backen ... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Heute gibt’s Sekt statt Selters: Auch weiterhin Rabatte und Skonti vom Großhandel! Endlich mal ein gutes Urteil für den Apothekenmarkt. Wirklich? Da kommt doch noch das Honorar-Gutachten auf uns ... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Was stimmt, was stimmt nicht? Finde die Fehler der Woche, mein liebes Tagebuch: Beim niederländischen Versenderzirkus kauft die Shop-Apotheke die Europa Apotheek und DocMorris macht (fast) jede ... » mehr

Kommentar

Gerichtsurteil bedroht Rezeptur

Ein in seinem Kern patentrechtlicher Streit bedroht aufgrund der Argumentationsweise der Gerichte die Defektur- und sogar die Rezepturherstellung. Wo die Probleme und mögliche Lösungen liegen, ... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

AOK-Hermann träumt vom Rx-Verivoxportal und Einsparungen satt. SPD-Dittmar träumt von der Quadratur der Apo-Kreise: starke Vor-Ort-Apos und starker Rx-Versand. LAV Ba-Wü  und VSA träumen von ... » mehr

Die letzte Woche 

Mein liebes Tagebuch

Heute gibt’s Apothekertag! Gröhe war da, stand auf Apothekers Seite und verpasste den Kassen und den Sozis eine Abfuhr. Dann der ABDA-Präsident: emotional, menschlich nah, „das können nur wir... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Wie „digitalisiert“ sind eigentlich unsere Apotheken? Hält sich noch in Grenzen, oder? Vielleicht auch kein Wunder: Wir vermissen so richtig zündende digitale Impulse aus dem ABDA-Haus. Aber  ... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Achtung, Radarfalle! Keine Sorge, liebe Gesundheitspolitiker, das Wahlradar klemmt. Und es klemmt auch bei der Terminabstimmung: SPD und Grüne schwänzen den Apothekertag, es gibt Wichtigeres. Auch f... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Es gibt nur noch 19.880 Apotheken in Deutschland und der Trend zeigt weiter abwärts. Aber es gibt ja die Versender – oder ist das eine Ursache für immer weniger Apotheken? Angeblich nutzen schon ... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Auch wenn sich die SPD mit netten Vorschlägen und sogar mit Sankt Martin an die Apotheker ranpirscht – wer pro Rx-Versand ist, kassiert ein Nein von den Apothekers. Die übrigens aktiv sind wie ... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Wir reden unseren Beruf schlecht, so der CDU-Politiker Hennrich. Und Bundeswirtschaftsministerin Zypries meint, wir sollten mehr Selbstbewusstsein haben. Aber die niedersächsischen Krankenhäuser ... » mehr

Diskussion um Meinungsbeitrag

Rettet die kleine Apotheke!

Grünen-Politikerin Kordula Schulz-Asche zieht aus einem Gutachten, das aufzeigt, welche Folgen das EuGH-Urteil zur Rx-Preisbindung auf das Apothekennetz in Deutschland haben kann, eigene Schlüsse. ... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Unfassbar: Die deutsche Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) besucht den niederländischen Versender DocMorris (der vor drei Jahren schon mal einen Vortrag von ihr sponserte) und jubelt ... » mehr

Kommentar

Grünes Ablenkungsmanöver

Kordula Schulz-Asche ist Polit-Profi. Seit 2013 sitzt die grüne Gesundheitspolitikerin im Deutschen Bundestag, zuvor war sie zehn Jahre lang Abgeordnete im Hessischen Landtag. Wenn ihr Büro eine ... » mehr