Keine Opioidkrise in Deutschland

Rezeptfreie Analgetika: Ab 15 Tage pro Monat bedenklich

Schätzungsweise 1,6 Millionen der 18- bis 64-Jährigen in Deutschland sind analgetikaabhängig. Das meldet die Deutsche Gesellschaft für Schmerzmedizin (DGS) und bezieht sich dabei auf den im ... » mehr

Chargenrückruf

Und noch ein Verhütungsring bricht

Die generischen Verhütungsringe machen weiterhin Probleme. 2018 waren sie längere Zeit nicht lieferbar, 2019 häufen sich nun die Meldungen, dass die Ringe brechen. Nach dem Ginoring wurden ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Wenn die Haut schmerzt

CUTALGAN® Hautspray beruhigt auf der Stelle

Bei schmerzhaftem Brennen, Jucken und Stechen der Haut bietet ab Januar 2020 das neue CUTALGAN® Hautspray wirksame Soforthilfe. Es beruhigt Schmerzen der Haut schnell um bis zu 39 Prozent.1 » mehr

Für Apotheker und PTA

Teamschulung „Juckreiz“

„Was können Sie mir gegen Juckreiz empfehlen?“ Die Antwort auf diese Frage hängt unter anderem von der Juckreizursache ab. Grundsätzlich kann der Kunde ein passendes juckreizhemmendes Mittel ... » mehr

Ergebnis der DAP-Umfrage

Preisanker: Apotheker und PTA rufen mehrmals täglich beim Arzt an

Die Kombination aus Lieferengpässen und einem niedrig gesetzten Preisanker sorgt für viel Ärger in den Apotheken. Schließlich muss man, wenn man ein teureres Mittel als das verordnete ... » mehr

Retax-Quickie

AV-Arzneimittel verordnet: Ist das eindeutig?

Immer wieder kommt es vor, dass Ärzte Artikel verordnen, die im Artikelstamm mit „AV“ gekennzeichnet sind, was bekanntermaßen bedeutet, dass das entsprechende Arzneimittel nicht mehr vertrieben ... » mehr

Was wird gebraucht?

Gematik veröffentlicht Checkliste zur TI-Anbindung für Apotheken

Ende September 2020 sollen alle Apotheken in Deutschland an die Telematikinfrastruktur angebunden sein, um beispielsweise E-Medikationspläne oder E-Rezepte öffnen zu können. So sieht es zumindest ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Empfehlenswert: Aspecton gegen Husten

Hochkonzentriert durch den „Königsgang“ bei der Extraktion

Aspecton Hustentropfen und Hustensaft sind mit 1,5 mg / g Extrakt besonders Thymol-reich. Das konzentrierte, alkoholfreie Thymiankraut-Dickextrakt entsteht durch Entzug des Lösungsmittels » mehr

Traditionelle Chinesische Medizin

TCM-Mischmaschine in erster Apotheke im Einsatz

Chinesische Medizin ist beliebt – nicht nur in China. In Deutschland gibt es spezialisierte Apotheken mit TCM-Arzneitherapie im Angebot. Die Stralsunder Ratsapotheke arbeitet als eine dieser ... » mehr

Deutscher Apothekerverband

Patienten-App des DAV

Die Vorbereitungen für die Web-App des Deutschen Apothekerverbands laufen. Am vergangenen Dienstag hat der DAV-Vorstand den organisatorischen Rahmen für die Umsetzung erörtert. Voraussichtlich wird... » mehr

Als Nahrungsergänzungsmittel deklariert

Landratsamt warnt vor Defekturen aus schwäbischer Apotheke

Selbst hergestellte Procain- und „Roter-Reisschalen-Extrakt“- Kapseln aus der St. Martins-Apotheke in Jettingen-Scheppach sollen nicht eingenommen werden. Dazu ruft das Landratsamt Günzburg seit ... » mehr

Auf der Packungsrückseite

Falsche Wirkstoffgehaltsangabe bei Subutex

Die Firma Indivior ruft eine Charge Subutex 8mg Sublingualtabletten 28 Stück zurück. Der Grund: Auf der Rückseite der Packung ist der falsche Wirkstoffgehalt aufgedruckt. Das buprenorphinhaltige ... » mehr

Neues Layout und neue Rubriken

Apotheken Umschau-Relaunch zum 1. Oktober

Nach dem „Senioren-Ratgeber“, „Baby & Familie“ und dem „Diabetes-Ratgeber“ verpasst der Wort & Bild Verlag nun auch seinem Flaggschiff, der „Apotheken Umschau“, ein „Makeover... » mehr

BAH-Gesundheitsmonitor

Umfrage: Mehr Migräne-OTC erwünscht

Der Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller (BAH) macht sich seit Jahren stark für OTC-Switches. Auch in der Indikation Migräne. Zwar gibt es bereits rezeptfreie Präparate in den Apotheken – ... » mehr

Pirna (Sachsen)

Wasserschaden bringt Apotheken-Decke zum Einsturz

Die Rathaus-Apotheke im sächsischen Pirna-Copitz muss voraussichtlich bis Weihnachten eine neue, temporäre Bleibe finden. Wasser aus einer darüberliegenden Praxis hat in der Nacht zu Montag die ... » mehr

Lieferengpässe bei Dolormin

Ibuprofen macht weiterhin Probleme

Dass Lieferengpässe Apotheken immer wieder vor große Probleme stellen, ist mittlerweile keine Neuigkeit mehr. Auch der Wirkstoff Ibuprofen wirkt in diesem Zusammenhang fast wie ein „alter ... » mehr

Beratungsquickie

Kein ACC bei Histaminintoleranz

Nahrungsmittelunverträglichkeit oder auch Nahrungsmittelintoleranz ist ein Sammelbegriff für verschiedene, nicht allergisch bedingte Reaktionen auf Nahrungsmittel, die in den letzten Jahren stark ... » mehr

ABDA informiert über neuen Bußgeldtatbestand

Alles klar beim Securpharm-Check?

Seit das Gesetz für mehr Sicherheit in der Arzneimittelversorgung in Kraft getreten ist, hält das Arzneimittelgesetz neue Bußgeldvorschriften für Apotheker parat: Es kann jetzt als ... » mehr

Fürs E-Rezept

Über die Hälfte aller Apotheken für DAV-App registriert

Über die Hälfte der Apotheken hat sich bereits auf der Webseite der Patienten-App des Deutschen Apothekerverbandes (DAV) eingetragen und damit ihre Unterstützung für das Projekt gezeigt. Der DAV ... » mehr

Nach Neubewertung

Ökotest wertet Teufelskralle ab

Ökotest hat sich in seiner Septemberausgabe pflanzliche Schmerzmittel gegen Gelenkschmerzen vorgenommen. Teufelskrallenpräparate werden im Gegensatz zum letzten Test aus dem Jahr 2011 nun ... » mehr

Minoxidil als Omeprazol

Babys erhalten falsches Arzneimittel und entwickeln „Werwolfsyndrom“

„Pharmaunternehmen aus Málaga verursacht Werwolfsyndrom bei 17 Babys“. So titelte El País, die größte spanische Tageszeitung, am Mittwoch. Was nach reiner Effekthascherei und Horrorfilm ... » mehr

My life-Lineextensions

Seniorenheft des Zukunftspakts bekommt einen Namen

Wie bereits angekündigt wird der „Zukunftspakt Apotheke“ sein Angebot an Kundezeitschriften ausbauen – ab Januar 2020 soll auch ein Heft speziell für Senioren erscheinen. Wie die Zukunftspakt-... » mehr