Apotheken-Reform

Apothekenstärkungsgesetz

Apothekenstärkungsgesetz

imago images / Günther Ortmann


ABDA ist zufrieden mit Spahns E-Rezept-Plänen

Mit dem Patientendaten-Schutzgesetz (PDSG) will das Bundesgesundheitsministerium weitere Regelungen zur flächendeckenden Einführung des E-Rezeptes festlegen. In zwei wichtigen Punkten widersprechen ... » Weiterlesen

Spahns Makelverbot ohne „Dritte“ könnte faktisch wirkungslos sein

Die Formulierung des geplanten Makelverbots für E-Rezepte bezieht sich nur auf Vertragsärzte und Krankenkassen. Die Forderung der Apotheker nach einem Makelverbot auch für „Dritte“ wurde im jü... » Weiterlesen

Makelverbot landet im Patientendaten-Schutzgesetz

Am heutigen Donnerstag hat das Bundesgesundheitsministerium den Entwurf eines Gesetzes zum Schutz elektronischer Patientendaten in der Telematikinfrastruktur, kurz Patientendaten-Schutzgesetz, ... » Weiterlesen

Bühler trifft auf Spahn

bro | Am vergangenen Montag durfte der Pharmaziestudent Benedikt Bühler sein Anliegen – das Rx-Versandverbot – dem Petitionsausschuss des Bundestages vortragen. In einem resolut und überzeugend ... » Weiterlesen

AVWL: Die ABDA will von den eigenen Beschlüssen nichts mehr wissen

Die Diskussion über den Umgang der ABDA mit der Petition des Pharmaziestudenten Benedikt Bühler ebbt auch nach der Anhörung im Petitionsausschuss nicht ab. Denn der Streit über die (fehlende) ... » Weiterlesen

„Der freie Markt kann nicht immer das Allheilmittel sein“

Der SPD-Europaabgeordnete Bernd Lange ist enttäuscht von der Antwort der EU-Kommission auf seine Fragen zum Geschäftsmodell von DocMorris. Lange hatte die Kommission danach gefragt, was gegen die ... » Weiterlesen

2019: Neuer Rekordrückgang bei der Apothekenzahl

So schnell ist die Apothekenzahl noch nie innerhalb eines Jahres gesunken: Ende 2019 gab es laut ABDA noch 19.075 Apotheken, das sind 348 weniger als Ende Dezember 2018 und entspricht einem Rückgang ... » Weiterlesen

EU-Kommissar sieht offenbar keine Probleme bei DocMorris-Überwachung

Die EU-Kommission sieht offenbar keine Probleme mit der Überwachung des EU-Versenders DocMorris. Der SPD-Europaabgeordnete Bernd Lange hatte die EU-Kommission gefragt, von wem der niederländische ... » Weiterlesen

ABDA will Meldepflichten für Blutprodukte eindampfen

Mit dem Gesetz für mehr Sicherheit in der Arzneimittelversorgung hat der Gesetzgeber in der Apothekenbetriebsordnung auch neue Meldepflichten für Hämophilieprodukte und Blutzubereitungen festgelegt... » Weiterlesen

Bühler und Spahn kommen nicht zusammen

Der Pharmaziestudent Benedikt Bühler hat am heutigen Montagmittag sein Anliegen, das Rx-Versandverbot, dem Petitionsausschuss des Bundestages vorgetragen. In einem resolut und überzeugend ... » Weiterlesen

ABDA: Volles Vertrauen in Spahn

SCHLADMING (eda) | Die ABDA will weder mit Pharmazie­student Benedikt Bühler noch mit einem Rx-Versandverbot in Verbindung gebracht werden. Stattdessen setzt sie auf die Apothekenreform von Bundes­... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

Zurzeit sind Bühler-Wochen! Der tapfere Pharmaziestudent Benedikt Bühler kämpft, von der ABDA alleine gelassen, auf einsamer Flur für die Gleichpreisigkeit und ein Rx-Versandverbot. Mit seiner ... » Weiterlesen

Gutachten: ABDA erteilt Mitgliedern eine schriftliche Absage

Insgesamt acht Apothekerkammern und -verbände haben sich in den vergangenen Tagen bei der ABDA beschwert. Ihr Wunsch: Die Berliner Standesvertretung möge bitte die Vollversionen der drei ... » Weiterlesen

Schmidt: „Wir machen uns lächerlich“

Die ABDA-Spitze wird das Engagement des Pharmaziestudenten Benedikt Bühler für ein Rx-Versandverbot nicht unterstützen. Bei der standespolitischen Diskussion im Rahmen des Pharmacon-Kongresses begr... » Weiterlesen

Bühler bringt ABDA in Bedrängnis

bro/wes/eda | Die Petition des Pharmaziestudenten Benedikt Bühler zum Rx-Versandverbot sorgt derzeit für mächtig Wirbel: Am kommenden Montag darf der 20-Jährige sein Anliegen vor dem Petitions­... » Weiterlesen

ABDA will nicht länger auf das Makelverbot warten

Im Apotheken-Stärkungsgesetz sind noch einige für die Apotheker wichtige Neuregelungen enthalten: An erster Stelle natürlich das im SGB V geplante Rx-Boni-Verbot. Aber auch das sogenannte ... » Weiterlesen

Verband fordert Herausgabe der ABDA-Gutachten zum Rx-Versandverbot

Der Vorstand des Apothekerverbandes Westfalen-Lippe fordert die ABDA in einem Brief an den geschäftsführenden Vorstand auf, dem Pharmaziestudenten Benedikt Bühler ihre Gutachten zum Rx-... » Weiterlesen

„Neue Approbationsordnung überfällig, Rx-Boni vom Tisch“

Mit deutlichen Worten hat der Vizepräsident der Bundesapothekerkammer, Thomas Benkert, eine Reform der Approbationsordnung für Apotheker (AApprO) gefordert. Das aktuell wieder im Fokus der ... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

Der Eklat der Woche: Die ABDA verweigert dem Pharmaziestudenten Bühler die Herausgabe dreier Gutachten gegen das Rx-Versandverbot, die er zur Untermauerung seiner Petition im Bundestagsausschuss ben... » Weiterlesen

BMG-Gutachten zur Preisbindung: Funke ist skeptisch

Hessens frisch wiedergewählte Kammerpräsidentin Ursula Funke appellierte in ihrer Antrittsrede vor allem an die Kollegen, die anstehenden Veränderungen durch Digitalisierung und künstliche ... » Weiterlesen

Graue: Politik unverdrossen im Tiefschlaf

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn gilt als besonders umtriebig. Jetzt will er mit einem neuen Apothekengutachten die Preisbindung verteidigen. Was ihn dabei antreibt, ist allerdings weniger ... » Weiterlesen

SPD hält neues Apotheken-Gutachten für „sinnvoll“

Schon Mitte dieses Jahres wollen das IGES Institut und das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung dem Bundesgesundheitsministerium (BMG) ihr Gutachten zur Rx-Preisbindung vorlegen. Das ... » Weiterlesen

Engpässe, Retaxationen und Beratung sind die Top-Themen der Apotheker

Lieferengpässe bleiben 2020 das Top-Thema in deutschen Apotheken. Doch auch Retaxationen, Beratungsqualität und Bürokratieabbau sind für die Pharmazeuten weiterhin höchst relevant. Das zeigen die... » Weiterlesen