Apotheken-Reform

Apothekenstärkungsgesetz

Apothekenstärkungsgesetz

imago images / Günther Ortmann


Digitalisierung trifft auf Dienstleistungen

Mit der Digitalisierung eröffnen sich nicht zuletzt neue Möglichkeiten für die Erbringung pharmazeutischer Dienstleistungen in der Apotheke, die über den unmittelbaren Versorgungsauftrag nach der ... » Weiterlesen

Wenig Geld, viele Fragen

Im Entwurf für das Apothekenstärkungsgesetz ist ein neuer Zuschlag von 20 Cent pro Rx-Fertigarzneimittelpackung für einen Fonds zur Finanzierung pharmazeutischer Dienstleistungen vorgesehen. Wie ... » Weiterlesen

Karawanskij: „Ein deutlicheres Bekenntnis zum Rx-Versandverbot wäre wichtig“

Am kommenden Freitag wird das Bundesratsplenum erstmals über die von der Bundesregierung beschlossene Apothekenreform sprechen. Der Gesundheitsausschuss des Bundesrates hatte dem Plenum weitgehende... » Weiterlesen

Nüßlein: „Man sieht deutlich, was der Online- mit dem Einzelhandel macht“

Das Apotheken-Stärkungsgesetz soll Mitte Oktober erstmals im Bundestag beraten werden, vorher steht in dieser Woche der erste Durchgang im Bundesrat an. Noch bevor die Apothekenreform im Bundestag ... » Weiterlesen

BVpta beschwert sich bei Gesundheitsministerien über PTA-Reform

Etwas überraschend hat das Bundeskabinett Ende August einen Entwurf für eine PTA-Berufsreform beschlossen. In einer ersten Reaktion hatten sich schon kurz nach dem Kabinettsbeschluss die ... » Weiterlesen

Ministerium: Botendienste statt Online-Apotheken

In den vergangenen Tagen hat ein Eintrag auf der Homepage des Bundesgesundheitsministeriums für Ärger im Apothekerlager gesorgt: Im Glossar hieß es zum Thema E-Rezept, dass Patienten ihre E-Rezepte... » Weiterlesen

BMG: Das E-Rezept im Versandhandel ist sicherer und spart Zeit und Wege

Eigentlich will das Bundesgesundheitsministerium mit der Apothekenreform ein Makelverbot für E-Rezepte einführen. Heißt konkret: Sowohl EU-Versender als auch Ärzte sollen nicht auf bestimmte (... » Weiterlesen

BMG-Staatssekretär Gebhart trifft Apotheker

Thomas Gebhart (CDU), parlamentarischer Staatssekretär im Bundesgesundheitsministerium, hat sich kürzlich mit einer Gruppe von Apothekern in seinem rheinland-pfälzischen Wahlkreis getroffen. Einer ... » Weiterlesen

Overwiening startet in die dritte Amtszeit

eda | In der konstituierenden Kammerversammlung am 4. September 2019 in Westfalen-Lippe wurde die bisherige Kammerpräsidentin Gabriele Regina Overwiening in ihrem Amt bestätigt. Nach ihrer ... » Weiterlesen

Was im Pharmaziestudium nicht gelehrt wird

Erst seit Kurzem selbstständig – der Schritt hin zur eigenen Apotheke ist nicht leicht, wohl vor allem für junge Apotheker. Das weiß auch der Apothekerverband Westfalen Lippe und hat mit „AVWL-... » Weiterlesen

Apotheken bekommen 284 Euro für jeden Vollnotdienst

Apotheken erhalten für jeden im zweiten Quartal 2019 geleisteten Vollnotdienst eine Pauschale von 284,34 Euro. Das hat der Geschäftsführende Vorstand des Deutschen Apothekerverbandes auf seiner ... » Weiterlesen

Rx-Boni-Verbot: „Keine negativen Signale“ der EU-Kommission

Die ersten Gespräche zwischen der Bundesregierung und der EU-Kommission über das Apotheken-Stärkungsgesetz verliefen offenbar besser als gedacht. Obwohl die EU-Kommission in einem ... » Weiterlesen

Warum ein Beschluss zum Rx-Versandverbot im Bundesrat eher unwahrscheinlich ist

Die Beschlussempfehlungen aus dem Gesundheitsausschuss des Bundesrates machen derzeit vielen Apothekern Hoffnung: Ist das Rx-Versandverbot doch noch nicht politisch tot? Betrachtet man aber die ... » Weiterlesen

Buse: Der Arzneimittelversand ist keine Bedrohung für die Apotheken

Die Beschlussempfehlung des Gesundheitsausschusses im Bundesrat hat die Diskussion um ein mögliches Rx-Versandverbot erneut aufleben lassen. Am 20. September wird das Bundesratsplenum darüber ... » Weiterlesen

Freie Apotheker: ABDA steckt in der Sackgasse

Ob die von der Bundesregierung beschlossene Apothekenreform in ihrer derzeitigen Fassung überleben wird, ist noch völlig unklar. Denn sowohl die EU-Kommission als auch die kommende Debatte im ... » Weiterlesen

Länder-Ausschuss will keine Ausgabestationen für Versandapotheken

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn plant eine neue Regelung zu automatisierten Arzneimittel-Ausgabestationen von Apotheken. Sie sollen zwar nicht verboten werden, aber lediglich unter ganz ... » Weiterlesen

Linksfraktion sorgt sich um Spahns BMG-Beamte

Es gibt wohl kein anderes Mitglied der Bundesregierung, das so viele Gesetze und Verordnungen gleichzeitig händelt wie Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) derzeit. 16 Vorhaben sind es aktuell... » Weiterlesen

Bundesrat bringt Spezialrezepturen und Defekturen auf die Agenda

Der Gesundheitsausschuss des Bundesrates hat in seinen Empfehlungen zum Apotheken-Stärkungsgesetz einige Aspekte aufgegriffen, die für den Alltag einiger Apotheken sehr wichtig sind, auch wenn sie ... » Weiterlesen

Gesundheitsausschuss der Länder für Rx-Versandverbot

BERLIN (ks) | Der Gesundheitsausschuss des Bundesrates hat vielerlei Bedenken gegen die von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) geplante Apothekenreform. Nachdem er sich vergangene Woche mit ... » Weiterlesen

Mehrfachvergaben und EU-Produktionsstandorte gegen Engpässe

Der Gesundheitsausschuss des Bundesrates kam diese Woche zusammen, um über die Apothekenreform zu beraten und Verbesserungsvorschläge zu machen, über die das Plenum dann am 20. September abstimmen ... » Weiterlesen

NRW-Ministerium: Rx-Versandverbot zusätzlich zum Boni-Verbot

Seit dem gestrigen Donnerstag ist klar: Die Gesundheitsministerien der Bundesländer sind nicht einverstanden mit der vom Bundesgesundheitsministerium geplanten Apothekenreform. Statt eines Rx-Boni-... » Weiterlesen

Länder für Klarstellung: Wann braucht man im Botendienst Fachpersonal?

Dem Bundesrat liegt derzeit eine Sammelverordnung vor, in der unter anderem der Apotheken-Botendienst neu geregelt werden soll. Es geht auch um die Frage, wann die Auslieferung der Arzneimittel durch ... » Weiterlesen

Länder wollen Honorarerhöhung für Großhändler prüfen lassen

Mit der Apothekenreform sollen Apotheker in mehreren Bereichen mehr Geld bekommen. Es geht um eine höhere Notdienstpauschale, eine besser BtM-Vergütung sowie ein neues Honorar für pharmazeutische ... » Weiterlesen