Importquote, Lieferfähigkeit, Sonder-PZN

Rahmenvertrag

Rahmenvertrag

Foto: DAZ.online

DAP-Arbeitshilfen zum Rahmenvertrag

Das DeutscheApothekenPortal stellt Arbeitshilfen zum Rahmenvertrag zur Verfügung. 


Alte und neue Baustellen

Im seinem Bericht beschrieb ABDA-Hauptgeschäftsführer Dr. Hans-Jürgen Seitz, wie sich die wirtschaftlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen für die deutschen Apotheken im zurückliegenden Jahr ... » Weiterlesen

Biosimilars sind keine Generika

Seit April 2008 muss eine Aut-idem-Substitution bei Abgabe von Arzneimitteln in der Apotheke nach den grundlegend geänderten Vorgaben des nunmehr geltenden modifizierten Rahmenvertrags durchgefü... » Weiterlesen

"Äußerst nervig"

Die Spitzenverbände der Gesetzlichen Krankenkassen und der Deutsche Apothekerverband (DAV) hatten sich auf einen neuen Rahmenvertrag über die Arzneimittelversorgung geeinigt. Zum 1. April sind die... » Weiterlesen

"Eine Nachbesserung ist dringend angezeigt!"

Austauschbarkeit von wirkstoffgleichen Fertigarzneimitteln » Weiterlesen

Kein Austausch bei gut eingestellten Patienten

Antiepileptika zählen zu den Arzneimitteln, deren Substitution vor dem Hintergrund von Rabattverträgen und Aut-idem-Verordnungen mehr als kritisch zu sehen ist. Im Rahmen eines von der Firma ... » Weiterlesen

Austauschbarkeit und Abgabe von Rabattarzneimitteln

Ein Kommentar aus pharmazeutisch-pharmakologischer Sicht unter besonderer Berücksichtigung von Opioiden Von Martin Schulz, Nina Griese und Ralf GoebelZum 1. April 2008 ist eine Neufassung des ... » Weiterlesen

Sollen Opioide nicht mehr substituiert werden?

Deutsche Schmerzgesellschaft lehnt Substitution von wirkstoffgleichen Opioiden und Umstellung auf Morphin ab Ein Interview mit Professor Dr. Manfred Schubert-ZsilaveczGeht es nach dem Willen der ... » Weiterlesen

Neue Aut-idem-Regeln ab 1. April

BERLIN (ks/bah). Die GKV-Spitzenverbände und der Deutsche Apothekerverband (DAV) haben sich am 17. Januar auf einen neuen Rahmenvertrag über die Arzneimittelversorgung nach § 129 Abs. 2 SGB V ... » Weiterlesen

Neuer Rahmenvertrag zur Arzneimittelversorgung kommt

Änderungen zur Aut-idem-Substitution ab 1. April STUTTGART (diz/bah). Die unterschiedliche Auslegung des Rahmenvertrags durch die Beteiligten dürfte ab 1. April ein Ende haben. Die GKV-Spitzenverbä... » Weiterlesen

Rabattverträge haben Vorrang vor Rahmenvertrag

BERLIN (ks). Der Bundesverband Deutscher Apotheker (BVDA) rät seinen Mitgliedern, bei der Arzneimittelabgabe die Rechtsauffassung der Kassenverbände und des Gesundheitsministeriums (BMG) zu beachten... » Weiterlesen

AOK-Rabatte erfordern Rahmenverträge

ROSTOCK (tmb). Die AOK-Rabattverträge können auf der Grundlage der bisher vorliegenden Daten in Apotheken nicht praktikabel umgesetzt werden. Wie andere Neuregelungen aufgrund des GKV-WSG erfordern ... » Weiterlesen

Vorsicht bei unklaren Verordnungsmengen: Bundessozialgericht sieht Rahmenvertrag

KASSEL (ks). Bei ungenauen Mengenangaben auf Arzneimittelverordnungen ist ein klärender Anruf beim Arzt ratsam: Ein Apotheker, der ohne eine solche Rücksprache mehrere Arzneimittelpackungen an einen... » Weiterlesen

Arzneimittelversandhandel: Betriebskrankenkassen zufrieden mit Versandgeschäft

BERLIN (ks). Der Bundesverband der Betriebskrankenkassen ist zufrieden mit der Entwicklung des Arzneimittelversandhandels. Seit der Verband im Oktober letzten Jahres einen Rahmenvertrag mit der hollä... » Weiterlesen

Sachsen-Anhalt: KV und AOK schließen Rahmenvertrag mit betapharm

MAGDEBURG (ks). Die Kassenärztliche Vereinigung (KV) und die AOK des Landes Sachsen-Anhalt haben mit dem Generikahersteller betapharm einen Rahmenvertrag für eine wirtschaftlichere und qualitativ ... » Weiterlesen

Distribution: BKK in Bayern schließen Rahmenvertrag mit Versandapotheken

Bonn (im). Die Betriebskrankenkassen (BKK) in Bayern haben neue Rahmenverträge mit den niederländischen Versandapotheken DocMorris und der Europa Apotheek Venlo geschlossen » Weiterlesen

Rahmenvertrag: Keine Verpflichtung zur Abgabe von Importarzneimitteln?

(bah/az). Nach Auffassung des Bundesverbands der Arzneimittel-Hersteller (BAH) besteht bis zum Inkrafttreten des neuen Rahmenvertrages keine Verpflichtung der Apotheken zur Abgabe von preisgünstigen ... » Weiterlesen

Schiedsspruch zu aut idem: Auswahl unter den drei Preisgünstigsten

}(daz/bah). Ab 1. April darf der Apotheker bei einer Aut-idem-Verordnung unter den drei preisgünstigsten Arzneimitteln auswählen. Wie der Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller (BAH) berichtet, ... » Weiterlesen