(jasonbatterham / Fotolia)

Großbritannien

Zwischen Staatsversorgung und einem Markt ohne Regeln

Wie in einem Gesundheitssystem absolute staatliche Kontrolle und komplette Deregulierung einiger Marktbereiche aufeinanderprallen können, zeigt das Beispiel Großbritannien. Wie der britische Apothekenmarkt funktioniert und alle aktuellen Neuigkeiten rund um das Thema Apotheke in Großbritannien lesen Sie hier.
Serie

Landapotheken leiden als Erstes unter Honorarkürzungen

In Deutschland wird derzeit darüber gestritten, wie sich Veränderungen am Apothekenhonorar auf die Landversorgung auswirken würden. In England gibt es solche...

» Weiterlesen


Apotheker werden zur ersten Anlaufstelle bei leichten Erkrankungen

Der National Health Service England hat seine Versorgungspläne für die nächsten zwei Jahre veröffentlicht. Die Rolle des Apothekers in England könnte sich ...

» Weiterlesen


Zwischen Staatsversorgung und einem Markt ohne Regeln

Wie in einem Gesundheitssystem absolute staatliche Kontrolle und komplette Deregulierung einiger Marktbereiche aufeinander prallen können, zeigt das Beispiel ...

» Weiterlesen


Gesundheitsdienst streicht Ibuprofen und Paracetamol aus Leistungskatalog

Ärzte in den südenglischen Städten Brighton und Hove können Patienten mit leichteren Krankheiten seit einigen Tagen keine Rezepte über Ibuprofen und ...

» Weiterlesen


Celesio schließt Stellenabbau nicht aus

Großbritanniens Apotheker müssen in den kommenden Jahren mit herben Einschnitten rechnen. Weil der Nationale Gesundheitsdienst (NHS) sparen muss, sollen die ...

» Weiterlesen


Regierung will durch Zentralapotheken sparen

Die Briten haben mit so genannten „Hub and Spoke“ Modellen für die Abgabe von Medikamenten bereits einige Erfahrungen gesammelt. Sie sollen die Effizienz ...

» Weiterlesen


Jede vierte britische Apotheke vor dem Aus?

Sechs Prozent des Apothekenhonorars will der britische Gesundheitsdienst (NHS) einsparen. Das bedrohe bis zu 3000 Apotheken in ihrer Existenz, fürchten ...

» Weiterlesen


Boots, die „skrupellose“ Apothekenkette?

Manager der britischen Apothekenkette Boots sollen ihre angestellten Apotheker offenbar dazu gedrängt haben, unnötige Medikations-Checks durchzuführen. Ziel ...

» Weiterlesen


Großbritannien etabliert den Praxisapotheker

In Großbritannien soll künftig in jeder Praxis für Allgemeinmedizin auch ein Apotheker arbeiten. Die Pharmazeuten sollen Medikationsfragen der Patienten klä...

» Weiterlesen


Apotheker sollen 200.000 Benzodiazepin-Packungen geschmuggelt haben

Die britische Arzneimittelbehörde hat eigenen Angaben zufolge ein großes Arzneimittel-Schmuggel-Netzwerk aufgedeckt. Mehrere Apotheker und Großhändler ...

» Weiterlesen


Celesio flaggt 277 Supermarkt-Apotheken um

Der deutsche Pharmahändler Celesio hat mit seiner britischen Apothekenkette Lloydspharmacy einen großen Schritt nach vorn gemacht. Seit dem heutigen ...

» Weiterlesen


Apotheken-Sparpaket sorgt für Empörung

Mitte Dezember 2015 hatte das britische Gesundheitsministerium seine Vorschläge für die Weiterentwicklung der Apothekenvergütungen vorgelegt. Es folgten zehn...

» Weiterlesen


Brexit dürfte der Pharmabranche am meisten wehtun

Laut einer aktuellen Studie des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung dürfte die Pharmabranche vom Brexit am stärksten betroffen sein. In der ...

» Weiterlesen


Was macht der Brexit mit dem Apothekenmarkt?

Ganz Europa wurde heute mit einem Schrecken erweckt: Die Bürger Großbritanniens wollen nicht mehr zur Europäischen Union gehören. Europa muss sich neu ...

» Weiterlesen