Vakzination

Impfen in Apotheken

Impfen in Apotheken

redpixel / adobe.stock.com


Bundestag gibt grünes Licht für regelhafte Grippeimpfungen in den Apotheken

Der Deutsche Bundestag hat am heutigen Donnerstagabend das Pflegebonusgesetz verabschiedet. Damit macht er auch den Weg frei für die Grippeimpfung in der Apotheke – sie wird nun Teil der ... » Weiterlesen

Hausärzteverband: „Künftiges Impfangebot in Apotheken ist Sackgasse“

Laut dem Referentenentwurf zur Apothekenreform soll das Impfangebot in Apotheken ausgeweitet werden. Der Hausärzteverband hat sich zu diesen Plänen in einem Pressestatement kritisch geäußert. Dass... » Weiterlesen

Referentenentwurf: „Bankrotterklärung des Ministers“

Seit diesem Mittwoch ist der Referentenentwurf für die von Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) geplante Apothekenreform bekannt. Die Kommentare aus der Apothekerschaft sind scharf » Weiterlesen

Overwiening zu Gesprächen bei Lauterbach

ABDA-Präsidentin Gabriele Regina Overwiening war erneut im Bundesgesundheitsministerium, um Minister Karl Lauterbach (SPD) ihre Sicht auf die geplante Reform zu erläutern. Viel ausrichten konnte sie... » Weiterlesen

„Wir brauchen eine Honoraranpassung, um wieder Luft zum Atmen zu haben“

Die Apotheken stehen bereit, die Patientenversorgung von morgen um innovative Konzepte zu bereichern – doch zunächst muss eine Anpassung der Vergütung her, um ihnen den nötigen Spielraum zu ... » Weiterlesen

Apothekenvergütung für Grippeschutzimpfung steigt leicht

Die Schiedsstelle hat entschieden, wie Apotheken künftig für Grippeschutzimpfungen vergütet werden. Das vorgesehene Plus ist überschaubar. Denn ein Ziel der Unparteiischen war, eine ... » Weiterlesen

Breite Unterstützung für Impfangebot in Apotheken

Auch in Österreich sollen Apotheken zukünftig das Impfen anbieten können. Dafür setzt sich die Österreichische Apothekerkammer ein. Unterstützung bekommt sie vom Gesundheitsminister, den ... » Weiterlesen

Vergütung für Grippeimpfung: Schiedsstelle muss entscheiden

Neben der Hilfstaxe hat der Deutsche Apothekerverband bereits im Herbst 2023 einen weiteren Vertrag mit den Krankenkassen gekündigt: den Vertrag über die Grippeschutzimpfungen. Grund für die Kü... » Weiterlesen

Mehr Geld ins System – warum ein SPD-Politiker Lauterbach widerspricht

Beim Vor-Ort-Besuch in der Bottroper Apotheke von Karima Ballout hat sich Gesundheitspolitiker Dirk Heidenblut (SPD) über die Arbeit und die Probleme in Apotheken informiert. Ballout ist ... » Weiterlesen

Was von der Pandemie bleibt

Vielen Menschen mag es heute so vorkommen, als läge die COVID-19-Pandemie schon in ferner Vergangenheit. Doch erst in diesem Jahr sind viele Sonderregeln ausgelaufen. So hatten während der Pandemie ... » Weiterlesen

Lauterbachs Eckpunkte für die Apothekenreform 

Dass Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach noch in diesem Jahr die Eckpunkte für seine Apothekenreform vorlegen würde, damit hatten die meisten gerechnet. Am gestrigen Mittwoch waren erste ... » Weiterlesen

Lauterbachs Pläne: Umverteilung vom prozentualen zum festen Zuschlag

Beim Deutschen Apothekertag stand die Idee für Schein-Apotheken ohne Apotheker im Mittelpunkt. In den Plänen, die gestern im „Handelsblatt“ veröffentlicht wurden, geht es dagegen vor allem ums ... » Weiterlesen

Bereit zu weiteren Protesten

ABDA-Präsidentin Gabriele Overwiening hält neue Protestaktionen für denkbar. Sofern sich die Politik beim Thema Honorar nicht bewege, werde man sich wehren, erklärt sie im Interview mit der ... » Weiterlesen

RKI: RSV-Welle hat begonnen

Seit dem 20. November rollt eine Welle von RSV-bedingten Atemwegserkrankungen über Deutschland. Das erklärte das Robert Koch-Institut am Mittwoch. Erstmals seit diesem Jahr gibt es aber auch ... » Weiterlesen

Nuvaxovid XBB.1.5 – Auslieferung startet am 11. Dezember

Der proteinbasierte, an aktuelle zirkulierende Varianten von SARS-CoV-2 angepasste Impfstoff Nuvaxovid XBB.1.5 des Herstellers Novovax ist seit Kurzem bestellbar und wird ab der kommenden Woche ... » Weiterlesen

Welche Präventionsdienstleistungen können Apotheken anbieten?

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach möchte die Kompetenz der Apotheken in der Prävention besser nutzen und hat auch schon einige Ideen dazu. Aber welche Präventionsdienstleistungen können ... » Weiterlesen

Positive Erfahrungen mit niederschwelligem Angebot

In zahlreichen europäischen Ländern gibt es bereits seit vielen Jahren Impfungen in Apotheken. In Deutschland können Apotheker dagegen erst seit vergangenem Jahr gegen Influenza und das Coronavirus... » Weiterlesen

LAV Baden-Württemberg warnt vor Arzneimittelmangel

Im vergangenen Winter waren viele Eltern verzweifelt auf der Suche nach Arzneimitteln für ihre kranken Kinder. Auch für den kommenden Winter gibt es keine Entwarnung, sagt ein Sprecher des ... » Weiterlesen

Verkehrte Welt: Apothekerschaft in Österreich begrüßt Reformpläne

Auch in Österreich soll das Apothekensystem liberalisiert werden – aber dort begrüßt die Apothekerschaft die Pläne der Regierung. Sie soll in Zukunft ähnliche Kompetenzen bekommen, wie sie die ... » Weiterlesen

Prognosen für die Grippesaision 2023/24

Erst im Nachhinein kann das Robert-Koch-Institut bewerten, wie schwer eine Grippesaison verlief und wie effektiv die eingesetzten Influenzaimpfstoffe geschützt haben. Prognosen für die bevorstehende... » Weiterlesen

Lange Nacht des Impfens – ein voller Erfolg

Für den 6. Oktober hatte der Bundesverband der Versorgungsapotheker seine Mitglieder zur Teilnahme an der Aktion „Lange Nacht des Impfens“ aufgerufen. Zwischen 18 und 22 Uhr boten teilnehmende ... » Weiterlesen

Start der COVID-19-Impfsaison

In Apotheken und Arztpraxen kann nun der neue, an die Subvariante Omikron XBB.1.5 angepasste COVID-19-Impfstoff von Biontech eingesetzt werden. Wer sollte eigentlich eine jährliche ... » Weiterlesen

Zwei verschiedene PZN für die Grippeimpfung!

Die Grippeimpfsaison hat begonnen. Apotheken, die Impfungen anbieten, müssen darauf achten, dass es zwei verschieden Sonderkennzeichen zur Abrechnung der Impfleistung gibt – je nachdem, ob die ... » Weiterlesen

Die „Lange Nacht des Impfens“ kommt 

Die „Lange Nacht des Impfens“ ist ausgerufen: Zum Start in die Impfsaison sollen am Abend des 6. Oktober Apotheken bundesweit auf ihr niedrigschwelliges Angebot für Grippe oder COVID-19-Impfungen... » Weiterlesen

Grippeimpfung: Bei diesen Kassen nur mit Indikation!

Eine Reihe von Krankenkassen hat mit dem DAV Ergänzungsvereinbarungen zur Grippeschutzimpfung in der Apotheke abgeschlossen. Eine weitere Kasse ist der Vereinbarung im Oktober beigetreten. Alle ... » Weiterlesen