Vakzination

Impfen in Apotheken

Impfen in Apotheken

redpixel / adobe.stock.com


Wieler: Müssen standesrechtliche Beschränkungen aufheben

RKI-Chef Wieler bekräftigte heute vor Journalisten in Berlin seine Forderung, alle Kräfte im Kampf gegen die Corona-Pandemie zu mobilisieren. Dazu zählt für ihn auch, das Impfangebot gegen COVID-... » Weiterlesen

Schizophrenie: Grippe-Impfung nur in, Corona-Impfung nur außerhalb der Apotheke

Die Bundeskanzlerin und der RKI-Chef wollten Corona-Impfungen in der Apotheke ermöglichen – und scheiterten. Doch nicht nur, dass Apotheker:innen nicht selbst impfen dürfen: Derzeit werden ... » Weiterlesen

SafeVac-App nicht zur Verifizierung von Chargennummern geeignet

Viele Apotheken nutzen die SafeVac-App „off-Label“, um Chargennummern zu verifizieren. Eigentlich dient sie dazu, um Nebenwirkungen der COVID-19-Impfstoffe zu dokumentieren. Das Paul-Ehrlich-... » Weiterlesen

Um das Team zu schützen: Apotheke stellt keine COVID-19-Impfzertifikate mehr aus

Gefälschte Impfpässe fluten derzeit die Apotheken in Deutschland. Eine Filialleiterin berichtet im Gespräch mit der DAZ jetzt von ihren Erfahrungen – und erläutert, weshalb ihre Apotheke keine ... » Weiterlesen

Scholz will Apotheken stärker in Impfkampagne einbinden

Bringt die Ampel jetzt die COVID-19-Impfungen in den Apotheken auf den Weg? Das deutete der womöglich künftige Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) bei der Vorstellung des Koalitionsvertrags von SPD, Gr... » Weiterlesen

Apothekerkammer Berlin für Corona-Booster in Apotheken

Auch die Apotheker:innen in Berlin stehen bereit, die Impfkampagne zu unterstützen und in ihren Apotheken Auffrischungsimpfungen gegen COVID-19 zu verabreichen. Eine entsprechende Resolution hat die ... » Weiterlesen

Zaghafte Ansätze für Corona-Impfungen in Apotheken im Norden

Der Präsident der Hamburger Apothekerkammer, Kai-Peter Siemsen, fordert von der Politik weniger Bürokratie und mehr Geld für die Apotheken. Außerdem kamen bei den Kammerversammlungen in Hamburg ... » Weiterlesen

Diese Politiker wollen die COVID-19-Impfungen in den Apotheken

In den vergangenen Tagen und Wochen sprachen sich immer mehr Politiker:innen dafür aus, COVID-19-Impfungen auch in die Apotheken zu holen. In der DAZ-Bildergalerie finden Sie einige der ... » Weiterlesen

Hier könnten Sie sich gegen COVID-19 impfen lassen

Der Verband innovativer Apotheken (via) lässt nicht locker: In einer neuen Kampagne macht sich das Bündnis weiter für die COVID-19-Impfungen in den Apotheken stark. „Hier könnten Sie eine ... » Weiterlesen

Am Arbeitsplatz und in Bus und Bahn: 3G-Regeln treten am Mittwoch in Kraft

Wie erwartet, treten die Änderungen am Infektionsschutzgesetz und damit unter anderem die 3G-Regelung am Arbeitsplatz am morgigen Mittwoch in Kraft. Das „Gesetz zur Änderung des ... » Weiterlesen

Union öffnet sich für allgemeine Impfpflicht – Regierung hält sich raus

Etwa 68 Prozent der deutschen Bevölkerung sind vollständig gegen COVID-19 geimpft. Doch die Zahl der Corona-Neuinfektionen steigt beständig – und mit ihr die Nachfrage nach der Booster-Impfung. ... » Weiterlesen

Es gibt wieder Höchstmengen für Comirnaty

Die Höchstmengen sind zurück – zumindest für den COVID-19-Impfstoff von Biontech/Pfizer. Wie die Kassenärztliche Bundesvereinigung informiert, kann bei der am Dienstag fälligen Bestellung jede... » Weiterlesen

3G wird auch in Apotheken Pflicht

Trotz anfänglichen Widerstands der unionsgeführten Länder hat der Bundesrat am heutigen Freitag dem Corona-Gesetzespaket der künftigen Ampelkoalitionäre zugestimmt. Die Entscheidung hat ihnen ... » Weiterlesen

Bundesverband der Organtransplanierten fordert COVID-19-Impfungen in den Apotheken

Dem Bundesverband der Organtransplantierten geht der gestrige Beschluss der Ministerpräsidentenkonferenz nicht weit genug. In einem offenen Brief an Minister Jens Spahn, die Ampel-Partner, die ... » Weiterlesen

Wohl keine COVID-19-Impfungen in den Apotheken

Die geschäftsführende Bundeskanzlerin Angela Merkel scheiterte heute bei der Bund-Länder-Konferenz mit ihrem Vorstoß, die Apotheken in das Impfgeschehen gegen COVID-19 einzubeziehen, am Widerstand... » Weiterlesen

Neue Strafvorschriften für Fälscher von Impf- und Testnachweisen

Der Bundestag hat das von SPD, Grünen und FDP vorgelegte Gesetzespaket anlässlich der auslaufenden epidemischen Lage verabschiedet. Zuvor hatte der Hauptausschuss noch einige Änderungen ... » Weiterlesen

Kommen die Booster-Impfungen in die Apotheken? Auch RKI-Chef dafür

Kommen die COVID-19-Impfungen doch in die Apotheke – und das auch noch in Kürze? Nun hat sich auch der Präsident des Robert Koch-Instituts, Professor Lothar Wieler, dafür ausgesprochen. Und auch ... » Weiterlesen

Auch Berliner Apotheken impfen jetzt gegen Grippe

In Berlin können sich ab sofort Versicherte der Ersatzkassen ab 18 Jahren in elf öffentlichen Apotheken in Charlottenburg-Wilmersdorf gegen Grippe impfen lassen. Darauf haben sich der vdek-... » Weiterlesen

Österreichische Apothekerkammer stellt sich hinter Impfpflicht für Gesundheitsberufe

Die Österreichische Apothekerkammer begrüßt die angekündigte Impfpflicht für Gesundheitsberufe – auch wenn noch nicht klar ist, ob sie auch für Mitarbeitende in den Apotheken gelten wird... » Weiterlesen

BVDAK: Schnelles Boostern geht nur mit Apotheken

Viele Risikopatienten und Senioren müssen derzeit auf einen erneuten Impftermin gegen COVID-19 warten. Während Spahn versucht, die Ärzteschaft mit mehr Geld dazu zu bewegen, das Tempo bei den ... » Weiterlesen

Corona-Antikörper – wo stehen wir?

Die Namen muten durchaus kompliziert an. Unübersichtlich wird es auch schnell, welcher der SARS-CoV-2-Antikörper in welchem Stadium des EMA-Zulassungsprozesses ist und welcher zur Behandlung von ... » Weiterlesen

Booster in Apotheken und Impfpflicht für bestimmte Berufsgruppen im Gespräch

Die Coronazahlen gehen aktuell durch die Decke. Mit beschleunigten Impfungen wollen die Ampelparteien, die wahrscheinlich künftig die Regierung stellen werden, gegensteuern. Bei den Booster-Impfungen... » Weiterlesen

Impfpflicht für das Apothekenpersonal – ja oder nein?

Sollte es eine Impfpflicht für Mitarbeitende in Apotheken geben? Dieser Frage widmeten sich die Delegierten bei der Versammlung der Sächsischen Landesapothekerkammer am gestrigen Donnerstag in ... » Weiterlesen

„Zu Cannabis sollte sich jeder eine Meinung bilden“

Das Thema Cannabis wird auf die Apotheken zukommen – davon ist Martin Braun, Präsident der Landesapothekerkammer Baden-Württemberg, überzeugt. Das machte er bei der Delegiertenversammlung am ... » Weiterlesen

Die epidemische Lage geht, die kostenlosen Bürgertests kommen wieder

Ende Oktober hatten die voraussichtlich künftigen Koalitionsfraktionen von SPD, Grünen und FDP verkündet, dass sie die „epidemische Lage von nationaler Tragweite“ zum 25. November auslaufen ... » Weiterlesen