Pandemie Spezial

Analgetika, Antipyretika und der Impferfolg

Einfluss auf die Immunantwort vermutlich überbewertet

Fieber soll man nicht zu früh senken, denn es hilft bei der Infekt­abwehr – ein Merksatz, den schon die Großmütter beherzigten. Fest steht, dass die erhöhte Körpertemperatur für pathogene Eindringlinge unbehaglicher ist, aber ergeben sich dadurch auch förderliche Rahmenbedingungen für die Immunantwort » mehr

Schwerpunkte

Seit einigen Wochen wird intensiv darüber diskutiert, inwiefern Corona-Schnelltests – professionell durchgeführt oder in Laienhand – die Pandemie wirksam ... » Weiterlesen

Gesetzlich verordnete Kontaktbeschränkungen, massive Einschränkungen der Bewegungsfreiheit und monatelange Schul- und Kitaschließungen sollen die SARS-CoV-2-... » Weiterlesen

Die Pläne von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, kostenlose Corona-Schnelltests für alle ab dem 1. März anzubieten, wurden vom „Corona-Kabinett“ ... » Weiterlesen

In seiner Pressekonferenz am 5. Februar nahm der Präsident des Robert Koch-Instituts Prof. Lothar Wieler zum wiederholten Male zu den SARS-CoV-2-Mutanten ... » Weiterlesen

Kommen Patienten mit einer möglichen SARS-CoV-2-Infektion in die Apotheke, sollte das pharmazeutische Personal eine wichtige Lotsenfunktion einnehmen. Neben ... » Weiterlesen

Thorsten Lehr, Professor für Klinische Pharmazie an der Universität des Saarlandes, verfolgt nicht nur den aktuellen Verlauf der Corona-Pandemie, sondern kann... » Weiterlesen