Pandemie Spezial

Schwangere durch Impfung schützen?

Neue Daten weisen auf höheres Gefährdungspotenzial durch neue Varianten hin

Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation WHO ist eine COVID-19-Erkrankung während der Schwangerschaft mit ernst zu nehmenden Gefahren für Mutter und Kind verbunden. Unklar ist bislang, welchen potenziellen Einfluss die zirkulierenden SARS-CoV-2-Varianten auf den Gesundheitszustand der Schwangeren und den ihres ungeborenen Kindes im Falle einer Infektion haben. Hierzu ... » mehr

Schwerpunkte

jb/tmb/eda | Die Corona-Pandemie stellt uns zweifelsohne vor große medizinische Herausforderungen. Doch es ergeben sich im Alltag auch eine Menge weiterer ... » Weiterlesen

Momentan sind sie in aller Munde: ­„Corona-Apps“. Sie werden von der Politik und Wissenschaft als ein möglicher Schlüssel zur Kontrolle der Ausbreitung ... » Weiterlesen

In den sozialen Medien, aber auch in der Fachpresse liest man häufig von der „Pandemie-Teambildung“ als einziger Maßnahme, um einen Shutdown der Apotheke ... » Weiterlesen

tmb | Versand, Online-Handel und nun auch noch die Pandemie machen bargeldloses Bezahlen immer bedeutender. Ganz besonders gilt das derzeit für kontaktloses ... » Weiterlesen

eda | Maskenpflicht – ja oder nein? In Deutschland ist die Antwort ein klares Jein! Unumstritten ist wohl, dass sich Coronaviren per Tröpfchen und sogar ... » Weiterlesen

eda/tmb/ks/bro/jb/cel | Wie sich die Corona-Pandemie hierzulande und weltweit entwickelt, kann zurzeit nur sehr schwer abgeschätzt werden. Auch scheinen gesetz... » Weiterlesen

DAZ.online mit Werbung und Tracking

Nutzen Sie den Newsbereich von DAZ.online wie gewohnt kostenlos. Alle Details zu unseren Werbe- und Trackingverfahren finden Sie hier.

DAZ.online – ohne Tracking

Nutzen Sie DAZ.online ohne verlagsfremde Werbung und ohne Werbetracking für 9,80 Euro pro Monat.
Alle Details zu unserem DAZ.online PUR-Abo finden Sie hier.

Jetzt DAZ.online PUR-Zugang buchen

(Sie können Ihren DAZ.online PUR-Zugang jederzeit kündigen.)