Pandemie Spezial

Leichtes Spiel für SARS-CoV-2?

Einfluss von ACE-Hemmern und Sartanen auf das COVID-19-Risiko unter der Lupe

Die Zellaufnahme des neuen Coronavirus SARS-CoV-2 mithilfe von ­membranständigem ACE2 hat den Blick auf die Bedeutung des Renin-Angiotensin-Aldosteron-Systems gelenkt. ACE-Hemmer und Sartane (AT1-Antagonisten) gerieten in Verdacht, über eine Hochregulation von ACE2 einen schweren Verlauf von COVID-19 zu begünstigen. Doch welchen Einfluss haben das RAAS-System und ... » mehr

Schwerpunkte

Ein kleines Organ mit großen Aufgaben: Ist die Schilddrüse in ihrer Funktion gestört, wird der gesamte Körper aus dem Gleichgewicht gebracht. Etwa jeder ... » Weiterlesen

Bei der altersabhängigen Makuladegeneration (AMD) handelt es sich um eine fortschreitende Erkrankung im Bereich der Netzhaut des Auges und angrenzender Gewebe... » Weiterlesen

„Der Kopf im Klammergriff“ ist eine sehr treffende Beschreibung der Situation, in der sich Patienten mit Spannungskopfschmerzen befinden. Sie kommen in die ... » Weiterlesen

Der Sommer naht – und mit ihm die Sommerferien, der große Jahresurlaub. Jenseits vom Standardthema „Reiseapotheke“ haben wir den Fokus auf (überwiegend... » Weiterlesen

Schwangere sind ganz besondere Patienten. Zum einen können hypertensive Schwangerschaftserkrankungen oder Gestations­diabetes gefährlich für Mutter und Kind... » Weiterlesen

Orale Kontrazeptiva verhüten sicher eine Schwangerschaft. Doch nicht alle Frauen wollen Hormone einnehmen. Mit Kondom, Diaphragma, symptothermaler Methode und ... » Weiterlesen