Pandemie Spezial

Die neuen Varianten und der Impfschutz

Herausfordernde Mutanten erfordern zweimalige Immunisierung

Für den Fortgang der Corona-Pandemie könnten die Mutationen von SARS-CoV-2 eine entscheidende Rolle spielen. Viele sind offenbar „harmlos“, aber einige machen das Virus infektiöser, lösen möglicherweise schwerere Krankheitsverläufe aus, und das Immunsystem kommt mit ihnen nicht so gut oder gar nicht zurecht. Aktuell gelten nach Einstufung der WHO jeweils vier ... » mehr

Schwerpunkte

Die Pläne von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, kostenlose Corona-Schnelltests für alle ab dem 1. März anzubieten, wurden vom „Corona-Kabinett“ ... » Weiterlesen

In seiner Pressekonferenz am 5. Februar nahm der Präsident des Robert Koch-Instituts Prof. Lothar Wieler zum wiederholten Male zu den SARS-CoV-2-Mutanten ... » Weiterlesen

Kommen Patienten mit einer möglichen SARS-CoV-2-Infektion in die Apotheke, sollte das pharmazeutische Personal eine wichtige Lotsenfunktion einnehmen. Neben ... » Weiterlesen

Thorsten Lehr, Professor für Klinische Pharmazie an der Universität des Saarlandes, verfolgt nicht nur den aktuellen Verlauf der Corona-Pandemie, sondern kann... » Weiterlesen

Im Kampf gegen die Corona-Pandemie hat das Testen eine zentrale Bedeutung. Existierten zu Beginn der Krise nur die zeitlich und institutionell aufwendigen PCR-... » Weiterlesen

Das Antiparasitikum Ivermectin steht als potenzielles COVID-19-Therapeutikum in Europa nicht unbedingt im Fokus des Interesses. Auch die amerikanische ... » Weiterlesen

DAZ.online mit Werbung und Tracking

Nutzen Sie den Newsbereich von DAZ.online wie gewohnt kostenlos. Alle Details zu unseren Werbe- und Trackingverfahren finden Sie hier.

DAZ.online – ohne Tracking

Nutzen Sie DAZ.online ohne verlagsfremde Werbung und ohne Werbetracking für 9,80 Euro pro Monat.
Alle Details zu unserem DAZ.online PUR-Abo finden Sie hier.

Jetzt DAZ.online PUR-Zugang buchen

(Sie können Ihren DAZ.online PUR-Zugang jederzeit kündigen.)