Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Sommertheater im Apothekerhaus. Die Laienspielgruppe gibt ihr Stück „Einblick“ zum Besten – eine Tragödie in zwei Akten: Es handelt von heißen Kartoffeln und Rallyefahrten und hat den ... » mehr

KBV-Versichertenbefragung

Wartezeiten kaum ein Problem

Lange Wartezeiten in Arztpraxen sind nach Darstellung der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) nur für wenige Patienten ein echtes Problem. Fast zwei Drittel der Patienten bekommen ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

In Deutschland produziert

Sofort lieferbar: Flaschen für Desinfektionsmittel der Apotheken

GLASKLAR produziert für mehr als 3.000 Augenoptiker und Hörakustiker. Jetzt öffnet das Kölner Unternehmen sein Portfolio auch für Apotheken, die ihr Desinfektionsmittel selbst abfüllen » mehr

Vorbild-Apotheken gesucht

DAV vergibt neuen Preis

Besonders engagierte Apotheken können sich jetzt beim Deutschen Apothekerverband (DAV) um den erstmals ausgeschriebenen „Deutschen Apotheken-Award“ bewerben. Gewürdigt werden sollen Apotheken... » mehr

DAK-Urlaubsreport

Wer nicht abschalten kann, erholt sich nicht

Nicht abschalten können – das ist es, was laut einer neuen Umfrage den Deutschen am häufigsten den Urlaub vermiest. 38 Prozent derjenigen, die sich in diesem Sommer nicht gut erholt haben, ... » mehr

Medizinisches Rätsel gelöst

Woran Eisbär Knut starb

Riesige Knopfaugen und ein zumindest kuschelig wirkendes weißes Fell – das waren die Markenzeichen von Eisbär Knut. Bilder des Pflegers Thomas Dörflein, der das von seiner Mutter verstoßene ... » mehr

Stiftung Warentest

Vitamin-D-Präparate nur teilweise sinnvoll

Bei Vitaminen gehen die Meinungen auseinander: Die einen halten eine ausgewogene Ernährung für ausreichend, andere setzen darauf, zusätzlich entsprechende Präparate einzunehmen. Mit der Frage, ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Unsere Qualität ist Ihre Qualität!

Bestmögliche Qualität rund um die Ausgangsstoffprüfung mittels NIR-Spektroskopie – das ist unser Ziel. Um Apotheken diese Qualität bieten zu können, muss einiges beachtet werden » mehr

Von New York nach Berlin

Spitzenforscher übernimmt BIG-Leitung

Das Berliner Institut für Gesundheitsforschung (BIG) arbeitet ab November unter neuer Führung: Der deutsche Nierenspezialist Erwin Böttinger kehrt New York für den Posten des hauptamtlichen ... » mehr

Tropeninfektionen

Vorsicht vor der Tigermücke

„Die Tigermücke ist im Elsass angekommen.“ Das meldet das französische Fachportal „Le Moniteur des pharmacies“, nachdem in Schiltigheim nördlich von Straßburg im Rahmen eines nationalen... » mehr

Schlaganfall-Risiko

Gefahr durch lange Arbeitszeiten

Wer mehr als 55 Stunden pro Woche arbeitet, hat ein um 33 Prozent erhöhtes Risiko, einen Schlaganfall zu erleiden. Auch das Risiko einer koronaren Herzerkrankung ist bei einer längeren ... » mehr

Tag der offenen Tür 2015

Blick hinter die BMG-Kulissen

Am kommenden Wochenende ist es wieder soweit: Die Bundesregierung öffnet für zwei Tage die Türen und lässt interessierte Bürger einen Blick hinter die Kulissen werfen. Dieses Jahr steht der Tag... » mehr

Glaeske als Apotheken-Ratgeber im „Stern“

„Was Sie sich nicht aufschwatzen lassen sollten“

Manche rezeptfreien Medikamente bringen zwar den Herstellern Geld, helfen den Patienten aber wenig – dieses bekannte Thema greift das Nachrichtenmagazin „Stern“ aktuell wieder auf. Professor ... » mehr

Impfmüdigkeit

Keine Angst vor dem Pieks

Menschen, die Impfungen für sich oder ihre Kinder verzögern oder verweigern, stellten eine wachsende Herausforderung für die Immunisierungsprogramme der Länder dar. Weltweit bekomme jedes fü... » mehr

Aufatmen in Westafrika

Sierra Leone entlässt letzten Ebola-Patienten

In Sierra Leone ist der letzte bekannte Ebola-Patient geheilt aus dem Krankenhaus entlassen worden. Damit beginnt für den westafrikanischen Staat ein banges Warten, denn erst nach 42 Tagen ohne ... » mehr

E-Health in der Praxis

TK geht mit Video-Sprechstunde online

DocMorris bringt mit seinem LiveBerater bereits die Apotheke ins heimische Wohnzimmer. Jetzt zieht die Techniker Krankenkasse (TK) mit einer Online-Sprechstunde nach. Gemeinsam mit dem Bundesverband... » mehr

Zukunftsforen des BMBF

Mehrheit offen für digitale Medizintechnik

Viele Bundesbürger sind, wenn es um Gesundheit und Pflege geht, für moderne Technologien aufgeschlossen. Tragbare Minicomputer wie Wearables und ähnliche neue Medizintechnologien sehen sie ü... » mehr

Kampagne in den Niederlanden

„Können Sie das bitte erklären?“

Eine ordentliche Beratung von Patienten, die Schwierigkeiten mit dem Lesen, Schreiben und Rechnen haben und/oder einen Migrationshintergrund, ist in der Apotheke meist kaum möglich. Aber man könnte ... » mehr

Statistisches Bundesamt

Demografie-Welle rollt auf Apotheken zu

Auch auf die Apotheker rollt in den nächsten Jahren die Demografie-Welle zu. Nach aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamt (Destatis) sind knapp über 40 Prozent der Apotheker und ... » mehr

Missbräuchlicher off-label-Gebrauch

Italien verbietet bestimmte Rezepturen

Das italienische Gesundheitsministerium hat ein Dekret erlassen, das die Anfertigung von Rezepturen mit bestimmten Wirkstoffen verbietet, die missbräuchlich zur Gewichtsreduktion eingesetzt werden... » mehr

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Die ABDA im Frieden mit dem Versandhandel, die rosa Pille für die Lust der Frauen und Schweizer Apotheken piksen für den Grippeschutz –  es gibt sie noch, die Dinge im Leben, von denen man nie zu... » mehr

Großbritannien

60 Prozent mehr Zuckerkranke in einem Jahrzehnt

Der britische Wohlfahrtsverband Diabetes UK schlägt Alarm. Aus amtlichen Daten des National Health Service (NHS) hat er abgeleitet, dass es in Großbritannien rund 3,3 Millionen Menschen mit ... » mehr