Lernstark - das ist nicht zu viel behauptet, meint der BGH. (Bild: Rabenhorst)

In letzter Instanz

Rotbäckchen darf „lernstark“ heißen

Der „Rotbäckchen Lernstark“-Saft darf seinen Namen behalten. Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass die gesundheitsbezogenen Angaben auf dem Saft-Etikett zulässig sind. Die Klage des ... » mehr

Rezepte gehören grundsätzlich an Patienten ausgehändigt. (Foto: Detailblick-foto/ fotolia)

Verbot von Rezeptzuweisungen

Keine Ausnahme für Applikationsarzneimittel

Der Bundesgerichtshof hatte im März entschieden, dass das im Apothekengesetz verankerte Zuweisungsverbot eingeschränkt auszulegen ist, wenn es mit dem Krankenhaus-Entlassmanagement ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Workshop APOTHEKE.ZUKUNFT: 17.3.18 in Köln oder 21.4.18 in Berlin

Machen Sie Ihre Stärken sichtbar!

Die Welt um uns herum wird immer schnelllebiger. Apothekenkunden sind zunehmend online und erwarten dies auch von Ihrer Apotheke. Machen auch Sie sich neue Kommunikationskanäle zu Nutze » mehr

Der DAV hat ein waches Auge darauf, wie mit dem roten Apotheken-A umgegangen wird. (Bild: DAV)

Apotheken-A im Drogeriemarkt

DAV setzt sich im Markenstreit durch

Der DAV hat sich im Streit um das Apotheken-A auch in zweiter Instanz gegen den dm-Drogeriemarkt und die Zur Rose-Versandapotheke durchgesetzt. Der Betreiber der dm-Kooperationsapotheke darf das A ... » mehr

Hat sich in den Ruhestand zurückgezogen: Datenschützer Thilo Weichert. (Foto: ULD)

Datenschutz

Thilo Weichert in Ruhestand verabschiedet

Mit seiner Kritik an der Verarbeitung von Rezeptdaten durch Apothekenrechenzentren sorgte Thilo Weichert für Schlagzeilen. Seinen erzwungenen Rückzug in den Ruhestand vollzog der ... » mehr

Wieviel Kooperation erlaubt - und wann ist sie ein Fall für den Staatsanwalt? Das Anti-Korruptionsgesetz lässt noch Fragen offen. (Foto: Gerhard Seybert/ Fotolia)

Anhörung zum Anti-Korruptionsgesetz

Union nimmt Bedenken auf

Dass Korruption im Gesundheitswesen nicht durch eine Strafbarkeitslücke fallen soll, darin sind sich alle einig. Doch wie die neuen Tatbestände auszugestalten sind, ist umstritten. Am ... » mehr

Korruption im Gesundheitswesen wird strafbar. (Foto: Halfpoint/ Fotolia)

Integritas-Mitgliederversammlung

Ohne Unrechtsvereinbarung keine Korruption

Die Annahme von Geschenken und Vergünstigungen soll Ärzte, Apotheker und andere Gesundheitsberufe künftig ins Gefängnis bringen können. Dies sieht der Gesetzentwurf zur Bekämpfung von ... » mehr

Deutschlands älteste Apotheke streitet mit der Stadt um ihr Apotheken-A. (Foto: Berthold Werner)

Verwaltungsgericht Trier

Trier Löwen-Apotheke darf Apotheken-A behalten

Das große rote Apotheken-A der Trierer Löwen-Apotheke darf bleiben. Zwar ist es baurechtswidrig – aber das sind andere Werbeschilder in der Trierer Innenstadt auch. Ohne planvolles Gesamtkonzept... » mehr

Kassen-Karten-Streit: Bürokratischen Aufwand für die Krankenkasse nicht entscheidend. (Foto: FM2 - Fotolia)

KASSE VERLIERT GEGEN VERSICHERTEN

"Wir werden Ihr Foto umgehend löschen"

Ein Mann wollte keine dauerhafte Speicherung seines Bildes durch seine Krankenkasse. Er berief sich in seiner Klage vor dem Sozialgericht Mainz auf den Datenschutz und sein Recht auf informelle ... » mehr

Karlsruhe weist die Verfassungsgsbeschwerde einer niederländischen Apotheke zurück. (Foto: ArTo/ Fotolia)

Verfassungsbeschwerde nicht angenommen

Karlsruhe weist niederländische Versandapotheke ab

Niederländische Apotheken halten die höchsten Gerichte mit der Frage beschäftigt, ob sie deutschen Kunden Boni bei der Rezepteinlösung gewähren dürfen. Das Bundesverfassungsgericht hat eine ... » mehr

Zyto-Apotheken in Hessen dürfen AOK-Versicherte nur noch mit Vertrag beliefern - sonst wird es für sie teuer. (Foto: VZA)

BSG-Urteil zu Zyto-Ausschreibungen

AOK Hessen kündigt weitere Retaxationen an

Das Urteil des Bundessozialgerichts zu den Zyto-Ausschreibungen der AOK Hessen sorgt bei Apothekern für Entsetzen. Die obsiegende Kasse freut sich und kündigt an, Apotheken ohne Vertrag weiterhin ... » mehr