Prozess um Rezeptbetrug

Apotheker und Arzthelferin sollen Kassen um 1,1 Millionen Euro geprellt haben

Es geht um einen Schaden von 1,1 Millionen Euro zulasten von Krankenkassen: Im Prozess um einen Rezeptbetrug hat eine Arzthelferin vor dem Landgericht in Frankfurt ein Geständnis abgelegt. Der als ... » mehr

Nach dem EuGH-Urteil

Apotheken-Boni erneut auf dem Prüfstand

Sind Bonus-Gutscheine deutscher Apotheken nach dem EuGH-Urteil zur Rx-Preisbindung möglicherweise doch in einem neuen Licht zu sehen? Eigentlich war die Botschaft seitdem klar: Für Apotheken ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Endlich Badesaison

Zystitis mit starker Pflanzenkombination entgegentreten!

Den Sommer und die Badesaison unbeschwert genießen – Blasenentzündung bekämpfen! Mit der starken Pflanzen-Kombination Aqualibra® ist dies oftmals auch ohne Antibiose möglich » mehr

ApothekenRechtTag 2017

Abschied vom Skonto?

Gerichte aller Instanzen haben bereits darüber entschieden, welche Zuwendungen oder Boni Apotheken ihren Kunden anbieten dürfen. Doch wie sieht es mit den Vorteilen aus, die Großhändler oder ... » mehr

Antrag auf Haftstrafe

Steuerbetrugsvorwürfe gegen Versandapotheker gehen zum BGH

Ein niederländischer Versandapotheker soll nach Ansicht der Staatsanwaltschaft drei Jahre in Haft – da er knapp 2 Millionen Euro Umsatzsteuer hinterzogen haben soll. Das Landgericht Chemnitz hatte ... » mehr

Apothekerin erwirkt einstweilige Verfügung

DocMorris muss Telefonnummer abfragen

Die niederländische Versandapotheke DocMorris kämpft weiter mit dem deutschen Recht. In einem neuen Streit geht es um die Frage, inwieweit die Apothekenbetriebsordnung auf sie anwendbar ist. Soweit ... » mehr

Oberverwaltungsgericht Niedersachsen

Filialapotheken dürfen Rezepturen bündeln

Jede Apotheke in Deutschland muss ein Labor vorhalten und Rezepturen herstellen können. Aber wie sieht es aus, wenn ein Apotheker mehrere Apotheken betreibt? Darf er Rezepturen dann in einer von ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Derma-Gipfel startet am 16. August

Digitales Fortbildungsprogramm für Apotheker und PTA

Der Derma-Gipfel widmet sich zahlreichen dermatologischen Themengebieten, um Ihre Beratungskompetenz bei den wichtigsten Hautkrankheiten weiter zu steigern! Die Teilnahme ist kostenlos » mehr

Bundesverwaltungsgericht

Recht auf Suizid-BtM im „extremen Einzelfall“

Ein schwer und unheilbar kranker Patient hat das Recht zu entscheiden, wie und wann er sein Leben beendet. Im extremen Einzelfall kann das bedeuten, dass ihm der Staat nicht den Zugang zu einem tö... » mehr

ApothekenRechtTag

Erlaubter Versand oder verbotene Rezeptsammlung?

Versandhandel, Pick-up, Rezeptsammelstelle und Botendienst – Apotheken bieten ihren Kunden heute vielfältige Möglichkeiten, um an Arzneimittel zu kommen. Rechtlich ist die Abgrenzung der ... » mehr

Landessozialgericht Hessen

Kein Retax bei spät erkannter Rezept-Fälschung

Wer zu spät beanstandet, kann sich von der Apotheke kein Geld zurückholen – diese Erfahrung hat jetzt die Barmer gemacht. 17 Monate nachdem eine Apotheke ein Rezept über Norditropin Nordiflex-... » mehr

Folgen des EuGH-Urteils

Apotheken droht die „schiefe Ebene“

Ohne Rx-Versandverbot würden immer mehr Apotheken auf einer „schiefen Ebene“ in eine betriebswirtschaftlich unsichere Zone abrutschen. Das erwartet der Treuhand-Generalbevollmächtigte Dr. Frank ... » mehr

Rabattgrenzen im Direktvertrieb

Dämpfer für Eurim-Bonusprogramm für Apotheken

Das Bonusprogramm „EurimSmiles® Plus“ des Arzneimittelimporteurs EurimPharm steht auf der Kippe: Das Oberlandesgericht München hat es für wettbewerbswidrig befunden, soweit es Apotheken Rabatte... » mehr

Aus für EuGH-Verfahren

Parkinson Vereinigung will nicht mehr um Rx-Boni streiten

Der Rechtsstreit zwischen der Wettbewerbszentrale und der Deutschen Parkinson Vereinigung, der im April vor dem Oberlandesgericht Düsseldorf weiterverhandelt werden sollte, ist beendet. Wie die ... » mehr

Verfassungsbeschwerde gescheitert

Verfassungsgericht bügelt DocMorris ab

DocMorris ist erneut mit einer Verfassungsbeschwerde gescheitert. Die niederländische Versandapotheke sah sich in Grundrechten verletzt, weil der Bundesgerichtshof im Januar 2016 einen Boni-... » mehr

Ryke Geerd Hamer

Gericht verweigert „Krebsheiler“ die Approbation

Das Verwaltungsgericht Frankfurt am Main lehnte eine Klage des Alternativmediziners Ryke Geerd Hamer ab, seine Approbation wieder zu erteilen. Er bezeichnete die Schulmedizin als „Massenmord“ und ... » mehr

ApothekenRechtTag 2017

Mysterium § 7 HWG – eine Zwischenbilanz

Kaum eine Norm im Heilmittelwerberecht sorgt für so viel Rechtsstreit wie § 7, der sich mit Werbegaben und Zuwendungen im Zusammenhang mit Arzneimitteln und Medizinprodukten befasst. Der ... » mehr

Verwaltungsgericht Minden

Kasse muss Apotheker Rabatt-Auskunft geben

Die einzelnen Rabattverträge der gesetzlichen Krankenkassen mit Pharmaunternehmen sind für die Apotheker in der Regel ein Buch mit sieben Siegeln. Ein Bielefelder Apotheker wollte dennoch wissen, ... » mehr

Bundesgerichtshof

Hevert darf nicht mit Selbstheilung werben

Hevert hat einen Rechtsstreit um Werbeaussagen endgültig verloren: Da der Bundesgerichtshof die Beschwerde der Firma nicht annahm, darf Hevert bei einem Präparat nicht mit einer Stärkung der ... » mehr

Erlaubt oder nicht?

Pfefferspray aus der Apotheke?

In Apotheken gibt es Arzneimittel und Medizinprodukte. Doch auch Traubenzucker, Kosmetik und Hygieneartikel gehören heute fest in die Offizin. Verkauft werden darf, was „apothekenüblich“ ist. ... » mehr

Verbraucherstreitbeilegung

Neue Informationspflichten gelten auch für Apotheken

Apotheken treffen seit Anfang Februar neue Informationspflichten. Insbesondere, wenn sie eine Webseite oder AGB unterhalten und mindestens elf Mitarbeiter beschäftigen. Sie müssen sich erklären, ob... » mehr

Wettbewerbsrecht

Schaufensterwerbung auch ohne Preis

Bislang galt auch für die Schaufensterwerbung von Apotheken der Grundsatz: Ein Einzelhändler, der seine Ware sichtbar ausstellt, muss diese mit einer gut lesbaren Preisauszeichnung versehen. Damit d... » mehr

DAZ.online mit Werbung und Tracking

Nutzen Sie den Newsbereich von DAZ.online wie gewohnt kostenlos. Alle Details zu unseren Werbe- und Trackingverfahren finden Sie hier.

DAZ.online – ohne Tracking

Nutzen Sie DAZ.online ohne verlagsfremde Werbung und ohne Werbetracking für 9,80 Euro pro Monat.
Alle Details zu unserem DAZ.online PUR-Abo finden Sie hier.

Jetzt DAZ.online PUR-Zugang buchen

(Sie können Ihren DAZ.online PUR-Zugang jederzeit kündigen.)