BGH präzisiert Anforderungen

Patientenverfügung muss konkret sein

Lediglich zu sagen, dass „keine lebenserhaltenden Maßnahmen" gewünscht sind, reicht in einer Patientenverfügung nicht aus. Um für Ärzte und Angehörige bindend zu sein, muss sie ausreichend ... » mehr

Korrupt oder Legal?

Dürfen Apotheker in Arztpraxen investieren?

Apotheker sollten vorsichtig sein, wenn sie in den Umbau einer Arztpraxis in unmittelbarer Nähe zu ihrer Apotheke investieren möchten. Auch wenn Arzt und Apotheker keine Rezept- oder ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

extra-schutz gegen LUFTGetragene viren

Arzneimittelfreies Nasenspray mit Bentonit immer beliebter

Bentrio hilft, die erste Abwehrlinie gegen luftgetragene Viren, wie SARS-CoV-2 und Influenza, zu stärken. Das neuartige Nasenspray ist frei von Antihistaminika und Konservierungsmitteln.  » mehr

Befreiung von der Rentenversicherungspflicht

Landessozialgericht stärkt Apothekern den Rücken

Insbesondere in der Industrie beschäftigte Apotheker müssen immer wieder kämpfen, wollen sie sich von der gesetzlichen Rentenversicherungspflicht befreien lassen. Ein neues Urteil des ... » mehr

Wo gibt es Zweifel?

Experten beantworten Ihre Fragen zur Korruption im Gesundheitswesen

Ist das schon Korruption – oder noch nicht? Haben Sie sich das in Ihrer Apothekenpraxis auch schon manchmal gefragt? Die neuen Straftatbestände zur Korruption im Gesundheitswesen sorgen für ... » mehr

Landessozialgericht

Korrupter Arzt muss Honorar zurückzahlen

Die Kassenärztliche Vereinigung (KV) darf das Honorar eines Arztes zurückfordern, der einer Kollegin Geld für die Überweisung von Laborproben zukommen ließ. Der Mediziner legte Rechtsmittel gegen... » mehr

Falsch abgegebenes Arzneimittel

Haftstrafe für Apotheker wegen fahrlässiger Tötung

Das Amtsgericht in Minden hat einen Apotheker zu 14 Monaten Haft auf Bewährung verurteilt: Eine Patientin war verstorben, nachdem sie ein falsches Arzneimittel erhalten hatte. Der Apotheker kann ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Jetzt Femannose® N empfehlen 

Blasenentzündung, besonders oft in der kalten Jahreszeit

Starker Harndrang, Brennen beim Wasserlassen – Blasenentzündungen werden meist von Bakterien ausgelöst. Femannose® N unterstützt bei Blasenentzündungen und beugt ihnen wirksam vor.  » mehr

Urteil des Bundessozialgerichts

Ärzte sollen Zytos selbst gebrauchsfertig machen

Die Krankenkassen wollen die Kosten für Zytostatika so gering wie möglich halten. Nicht nur mit Ausschreibungen. Einige Kassen meinen, Ärzte sollten applikationsfähige Lösungen besser gleich ... » mehr

Gericht zu Zuzahlungsbelegen

DocMorris darf keine falschen Quittungen ausstellen

Die Praxis von DocMorris, seinen Kunden Quittungen über Zuzahlungen auszustellen, die diese tatsächlich gar nicht geleistet haben, verstößt gegen das geltende Wettbewerbsrecht. Das hat das ... » mehr

Wettbewerbsrecht

Wer darf sich „größte Versandapotheke” nennen?

Sanicare bezeichnet sich selbst als „größte Versandapotheke Deutschlands“. Doch woher nimmt sie dieses vollmundige Werbeversprechen? Das möchte die Wettbewerbszentrale jetzt gerne von der in ... » mehr

Geld statt Urlaub

Urlaubsanspruch auch nach eigener Kündigung

Jeder Arbeitnehmer in der EU hat Anspruch auf Freizeit und Erholung von der Arbeit. Daher stehen ihm vier Wochen bezahlter Mindestjahresurlaub zu – auch wenn er krank ist. Beendet der Arbeitnehmer ... » mehr

Gläserner Patient?

Versicherte haben kein Recht auf „Weiterleben in analoger Welt“

Die Pflicht zur elektronischen Gesundheitskarte verstößt nicht gegen das Recht auf informationelle Selbstbestimmung: In einem Grundsatzurteil erklärte das Landessozialgericht Baden-Württemberg, ... » mehr

Urteil zu Arzneimittel-Werbung

Pflichtangaben mindestens in 6-Punkt-Schrift

Eine Apotheke, die in einem Faltblatt für ein apothekenpflichtiges Arzneimittel wirbt, muss auch den obligatorischen Hinweis zu Risiken und Nebenwirkungen gut lesbar angeben. Was das genau heißt, ... » mehr

Pendel und Homöopathie trotz Krebsdiagnose

Heilpraktiker steht wegen fahrlässiger Tötung vor Gericht

Trotz vorheriger Krebsdiagnose stellte ein Heilpraktiker offenbar per Pendel eine Entzündung fest und behandelte eine Frau mit teuren homöopathischen Mitteln. Die Patientin starb. Nun wird ihm fahrl... » mehr

ABDA-Sprecher für einen Tag

Sven Winkler kämpft weiter um seinen Ruf

Eigentlich sollte Sven Winkler im Mai 2013 Pressesprecher der ABDA werden. Doch dann teilte die ABDA plötzlich mit, dass er seine Stelle nicht antreten werde. Grund dafür war der Kommentar einer ... » mehr

Anti-Korruptionsgesetz

Dürfen Apotheker Blutzuckermessgeräte umsonst annehmen?

Apotheken wie Arztpraxen kennen sie: Firmen, die ihnen unentgeltlich Blutzuckermessgeräte überlassen. Die Geräte können die Heilberufler dann an Patienten weiterreichen. Für die Firmen rechnet ... » mehr

Fördert Homöopathie die Selbstheilung?

Hevert streitet beim Bundesgerichtshof um Werbeaussagen

In zweiter Instanz hatte das Oberlandesgericht Koblenz einige Werbeaussagen von Hevert als irreführend angesehen. Der Homöopathika-Hersteller zieht nun gegen das Urteil vor den Bundesgerichtshof. ... » mehr

Schadensersatz-Urteil

Bundesgerichtshof schützt heimversorgende Apotheken

Heimversorgende Apotheker können aufatmen: Der Bundesgerichtshof gesteht einer Apothekerin Schadenersatz wegen entgangenen Gewinns zu. Der Grund: Ein Heim hatte ihr von einem Tag auf den anderen gek... » mehr

Urteil zu Zwangsmitgliedschaft

Wann dürfen Kammern die ABDA verlassen?

Kammermitglieder dürfen ihre Kammer unter bestimmten Bedingungen dazu auffordern, den gemeinsamen Dachverband zu verlassen. Das Bundesverwaltungsgericht hat kürzlich entschieden, dass dies der Fall ... » mehr

Marciej Szpunar zu Defekturarzneimitteln

Der spirituelle Weise und der EuGH-Anwalt

Dass in Deutschland Defekturarzneimittel von der Zulassungspflicht freigestellt sind, steht aus Sicht des EuGH-Generalanwalts Marciej Szpunar im Einklang mit Europäischem Gemeinschaftsrecht. Wird der... » mehr

Österreich

EuGH fordert flexible Bedarfsplanung

Der Europäische Gerichtshof hat sich erneut mit den österreichischen Regelungen zur Bedarfsprüfung für neue Apotheken auseinandergesetzt. Zwar wurden diese nach einer EuGH-Entscheidung im Jahr ... » mehr