Demokratische Legitimation des G-BA

Verfassungsbeschwerde aus formalen Gründen abgewiesen

Das Bundesverfassungsgericht hat eine Verfassungsbeschwerde als unzulässig verworfen, die sich unter anderem auf eine fehlende demokratische Legitimation des Gemeinsamen Bundesausschusses stü... » mehr

Arzneimittelpreisrecht vor dem EuGH

Mand: Rx-Boni-Verbot wird Bestand haben

Elmar Mand, Rechtswissenschaftler an der Universität Marburg, hält es für „extrem unwahrscheinlich“, dass der Europäische Gerichtshof das Boni-Verbot für ausländische Versandapotheken ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

DAV-Rezeptursommer 2020

Das kann man lösen!

Im Online-Vortrag von Dr. Stefan Seyferth dreht sich alles ab dem 17. August um die Ursache und Beseitigung von Löslichkeitsproblemen » mehr

VERSTOSS GEGEN ARZNEIMITTEL-GEMEINSCHAFTSKODEX

Kein Biosiegel auf Heilpflanzensäften

Firmeneigene Biosiegel gehören nicht auf eine Arzneimittelpackung – auch nicht auf einen Heilpflanzensaft. Dies hat das Oberverwaltungsgericht Münster jetzt erneut entschieden. Das betroffene ... » mehr

Oberlandesgericht Celle

Heimversorgungsvertrag gibt Apotheken keine Sicherheit

Ein Heimversorgungsvertrag bietet Apotheken wenig Schutz. Nach einem aktuellen Urteil können sie sich nicht darauf verlassen, dass Kündigungsfristen zu ihren Gunsten eingehalten werden. Ebenso ... » mehr

rezept per MaiL

Landgericht hat nichts gegen Arzt-Apotheker-Vernetzung

Ein Arzt, der damit wirbt, Rezepte gleich beim Ausstellen einer Apotheke zuzumailen - welche das Arzneimittel dem Patienten umgehend liefert - handelt nicht zwingend wettbewerbswidrig. Das hat... » mehr

DAZ.online-Umfrage zu Rx-Boni

Argumente der Kommission ziehen nicht

Der Europäische Gerichtshof soll entscheiden, ob das Rx-Boni-Verbot für DocMorris & Co. europarechtskonform ist. In unserer Umfrage zeigen sich die meisten Teilnehmer zuversichtlich, dass die ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Stimmstark hinter dem HV-Tisch

Wenn das Sprechen zur Qual wird: Stimmbeschwerden behandeln

In der Offizin ist die Stimme nahezu unabdingbar: Beratungsgespräche, Telefonate, Team-Meetings – sie ist dauerhaft im Einsatz. Was gereizten Stimmbändern im Akutfall dann guttut » mehr

DAZ.online-Umfrage

Steht das Rx-Boni-Verbot auf der Kippe?

Der Europäische Gerichtshof soll entscheiden, ob das deutsche Rx-Boni-Verbot für EU-ausländische Versandapotheken europarechtlich zulässig ist. In den Stellungnahmen zum Verfahren gehen die ... » mehr

SCHWEDEN ZUM DOCMORRIS-BONI-PROZESS

"Eingriffe der Nationalstaaten in EU-Warenverkehr gerechtfertigt"

Der DocMorris-Rx-Boni-Fall vor dem Europäischen Gerichtshof beschäftigt viele – darunter auch Schweden. Die Regierung des Landes stellt sich klar auf die Seite der Bundesregierung und hält die ... » mehr

EU-Kommission zum DocMorris-Boni-Prozess

Deutsches Rabatt-Verbot verstößt gegen freien Warenverkehr

Die EU-Kommission will das deutsche Rx-Boni-Verbot für ausländische Versandapotheken abschaffen. Die flächendeckende Arzneimittelversorgung sei damit nicht zu retten, erklärt sie in einer ... » mehr

Skonti-Prozess

Sieg für AEP: Gericht weist Klage ab

Die erste Runde im Skonti-Streit geht an den Arzneimittelgroßhändler AEP. Das Landgericht Aschaffenburg hat die Klage der Wettbewerbszentrale gegen das Konditionenmodell von AEP abgewiesen. ... » mehr

EUGH-Verfahren zu Rx-Boni

Bundesregierung kämpft für feste Preise

Der Europäische Gerichtshof muss über die Preise für Rx-Arzneimittel in Deutschland entscheiden. Die Bundesregierung kämpft in ihrer Stellungnahme für den Erhalt der Arzneimittelpreisverordnung... » mehr

Uniklinik Köln & Bayer

Kooperation beendet, viele Fragen unbeantwortet

Wichtige Informationen über Art und Ergebnisse der Kooperation zwischen Uniklinik Köln und dem Pharmakonzern Bayer bleiben weiter im Dunkeln. Das Oberverwaltungsgericht NRW hat eine Klage auf ... » mehr

Impfstoff-Streit in Baden-Württemberg

Etappensieg für Apothekerin

In Baden-Württemberg geht der Streit zwischen Apothekern und AOK um die produktneutrale Impfstoff-Verordnung weiter: Das Sozialgericht Stuttgart hat zugunsten der Apotheken entschieden – die ... » mehr

Trotz Rezeptfälschungen

Apotheker behält seine Betriebserlaubnis

Ein Apotheker aus Memmingen, dem wegen einer strafrechtlichen Verurteilung die Betriebserlaubnis entzogen worden war, kann seine Apotheke bis Ende 2017 weiterbetreiben. Vor dem Verwaltungsgericht ... » mehr

Zur Rose unterliegt vor Schweizer Bundesgericht

Schweizer OTC-Versand wird in die Schranken gewiesen

Die Versandapotheke Zur Rose AG hat vom Schweizer Bundesgericht einen Dämpfer erhalten: Die Apotheke verstoße beim Handel mit bestimmten rezeptfreien Medikamenten, für die keine ärztliche ... » mehr

Befreiung von der Rentenpflicht

Medikamentenentwicklung ist apothekerspezifisch

Apotheker, die nicht in einer öffentlichen oder Krankenhaus-Apotheke arbeiten, haben oftmals Schwierigkeiten, sich von der Versicherungspflicht in der gesetzlichen Rentenversicherung befreien zu ... » mehr

Externe „Lagerräume“ zur Heimversorgung

BVKA: Gericht schafft notwendige Klarheit

Der Bundesverband der klinik- und heimversorgenden Apotheker (BVKA) ist sehr zufrieden mit der kürzlich veröffentlichten Entscheidung des Oberverwaltungsgerichts Nordrhein-Westfalen zu externen ... » mehr

Apotheken-Rabattaktion untersagt

Almased darf keinen Verkaufspreis vorgeben

Die Almased Wellness GmbH darf auf Apotheken keinen Preisdruck ausüben: Ein einmaliges Aktionsangebot, bei dem Almased-vertreibende Apotheken einen Barrabatt von 30 Prozent auf den ... » mehr

Heimversorgung

Im Lagerraum ist mehr erlaubt

Ein Lagerraum für die Klinik- oder Heimversorgung im Sinne des § 4 Abs. 4 Satz 1 Nr. 1 ApBetrO, für den das Prinzip der Raumeinheit nicht gilt, darf auch für über die reine Lagerung ... » mehr

OTC-Werbung in Fachzeitschriften

Durchschnittsapotheker kennt „AWB“ nicht

Bei der Werbung für OTC-Arzneimittel gibt es Grenzen, irreführende Angaben sind verboten. Das bekam auch Bayer zu spüren: Das Unternehmen hatte in der Deutschen Apotheker Zeitung für Canesten... » mehr