Finanzkrise

Griechisches Gesundheitssystem in Schieflage

Berlin - Das griechische Gesundheitssystem weist nach Angaben von Wolfgang Zöller (CSU) nach wie vor Defizite auf. Die Versorgung der Bevölkerung mit Medikamenten und Medizinprodukten sei ... » mehr

2. Tranche der Substitutionsausschlussliste

Stellungnahmeverfahren offiziell angelaufen

Am 6. Mai ist der Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA), ein Stellungnahmeverfahren zur Erweiterung der Substitutionsausschlussliste einzuleiten, offiziell im Bundesanzeiger bekannt ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Zink und Immunsystem: Sind Sie fit für die Beratung?

Bei der Abwehr von Atemwegsinfekten ist ein starkes Immunsystem gefragt. Wie Zink dazu beitragen kann, ist jetzt ein relevantes Thema in der Apotheke. Sind Sie fit für die Beratung » mehr

RX-BONI-VERBOT

Brüssel prüft Verfahren gegen Berlin

Berlin - Am Montag hat sich der Petitionsausschuss des Europäischen Parlaments mit einiger Verspätung mit dem deutschen Arzneimittelrecht und dem darin enthaltenden Rx-Boni-Verbot befasst. Das ... » mehr

Wirtschaftsforum Polit-Diskussion

Es könnte, es müsste, vielleicht...

Berlin – Viel Verständnis, aber keine Zusagen, allenfalls ein „Vielleicht“ – damit mussten sich Fritz Becker, Chef des Deutschen Apothekerverbands (DAV), und Andreas Kiefer, Präsident der ... » mehr

DAZ.online-Umfrage

TTIP – Chance oder Bedrohung?

Berlin – Das geplante Freihandelsabkommen TTIP zwischen der EU und den USA wird in der deutschen Öffentlichkeit wesentlich kritischer gesehen als bei unseren europäischen Nachbarn. Konkrete ... » mehr

Apothekenhonorar 2014

Leichter Anstieg: 4,7 Milliarden Euro Apothekenhonorar

Berlin – Die verbliebenen 20.441 Apotheken in Deutschland haben im vergangenen Jahr aus den GKV-Töpfen für die Abgabe von Rx-Arzneimitteln 4,7 Milliarden Euro Honorar erhalten. Das ist eine ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Kostenlos für DAZ-Abonnenten, PTAheute-Clubmitglieder sowie BVpta-Mitglieder

Phyto-Gipfel bis zum 31.3.2023

Ein digitales, akkreditiertes Fortbildungsprogramm für Approbierte und PTA. Melden Sie sich an und sammeln Sie bis zu 3 BAK-Punkte » mehr

APOTHEKENHONORAR

Koalition bereitet Honorarprüfung vor

Berlin – Die Koalitionsfraktion von Union und SPD haben heute damit begonnen, die Forderung der Apothekerschaft nach einer regelmäßigen Überprüfung des Apothekenhonorars gesetzgeberisch auf den... » mehr

52. DAV-WIRTSCHAFTSFORUM

Becker: Kassen-Retax ist Zechprellerei

Berlin – Die strenge Retax-Politik einiger gesetzlicher Krankenkassen hat der Vorsitzende des Deutschen Apothekerverbandes (DAV), FritzBecker, als Zechprellerei kritisiert. Auf dem 52. DAV-... » mehr

Klinik- und heimversorgende Apotheken

Peterseim bleibt BVKA-Vorsitzender

Bad Homburg – An der Spitze des Bundesverbands klinik- und heimversorgender Apotheken (BVKA) herrscht weitgehende Kontinuität – doch der BVKA setzt auf eine Neupositionierung und will neue ... » mehr

Retaxationen

Retax-Liste sorgt im DAV für Ärger

Berlin – Retaxationen sorgen offenbar nicht nur in den Apotheken vor Ort für Ärger und Aufregung. Auch im Deutschen Apothekerverband (DAV) hängt wegen der leidigen Problematik der Haussegen ... » mehr

Westafrika

Ebola-Krisenstab beendet Arbeit

Berlin – Der Krisenstab der Bundesregierung für die Ebola-Epidemie in Westafrika stellt Mitte Mai seine Arbeit ein. Das teilte der Ebola-Beauftragte Walter Lindner am Dienstag in Berlin mit. ... » mehr

SOZIALVERSICHERUNGSTRÄGER

Bundesrechnungshof kritisiert Krankenkassen

Berlin – Der Bundesrechnungshof (BRH) hat in seinem Jahresbericht die gesetzlichen Krankenkassen für ihre Intransparenz beim Einzug der Sozialversicherungsbeiträge gerügt. Man könne nicht ... » mehr

Freihandelsabkommen EU/USA

TTIP: Gegenseitige Anerkennung Freier Berufe

Mit TTIP sollen auch Möglichkeiten geschaffen werden, die die gegenseitige Anerkennung reglementierter Berufe erleichtern. Das Freihandelsabkommen mit den USA sollte aus Sicht der EU-Kommission „... » mehr

EU-Petitionsausschuss

Kommission sieht Rx-Boni-Verbot kritisch

Berlin - Der Petitionsausschuss des Europäischen Parlaments interessiert sich mit einiger Verspätung für das deutsche Arzneimittelrecht. Heute kommt vor dem Gremium eine Petition aus dem Jahr 2012... » mehr

Arzneimittelausgaben

KKH beklagt heftigen Kostenanstieg

Berlin - Im Vergleich zum Vorjahresquartal sind die Arzneimittelkosten bei der KKH Kaufmännischen Krankenkasse im ersten Quartal 2015 um sieben Prozent gestiegen. Damit seien pro Versicherten 124 ... » mehr

Werbung für Hochpreiser

Linke will Pharma in die Schranken weisen

Berlin – Zu viele Ärzte fallen nach Meinung der Linken auf das „massive Marketing“ von Pharmafirma herein – was zu steigenden Verordnungszahlen insbesondere im Segment der Hochpreiser, etwa ... » mehr

Saarland

Kammer übernimmt Apothekenaufsicht

Berlin - Morgen, am 1. Mai, ist es so weit: Die Apothekerkammer des Saarlandes übernimmt als Behörde die staatlichen Überwachungsaufgaben im Arzneimittelbereich. Die entsprechenden Verordnungen ... » mehr

Antibiotika-Meldesystem

Schmidt nimmt Länder in die Pflicht

Berlin – Bundesagrarminister Christian Schmidt (CSU) hat die Bundesländer aufgefordert, das neue Meldesystem zum umstrittenen Antibiotika-Einsatz in der Tiermast konsequent umzusetzen. „Wenn es ... » mehr

Regierung sieht keinen Handlungsbedarf

Gerinnungshemmer als GKV-Kostentreiber

Berlin – Die Ausgaben der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) für Blutgerinnungshemmer sind in den vergangenen Jahren sprunghaft gestiegen. Lagen die Ausgaben für Blutverdünner im Jahr 2008 ... » mehr

E-HEALTH-GESETZ

Medikationsplan am 27. Mai im Kabinett

Berlin - Das von Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) vorgelegte E-Health-Gesetz soll am 27. Mai vom Bundeskabinett verabschiedet werden. Darin enthalten ist unter anderem der neue Anspruch... » mehr