Cannabis auf Rezept

Medizinalhanf

Medizinalhanf

Tetrahydrocannabinol und Cannabidiol werden aus weiblichen Hanfblüten gewonnen. Mittlerweile ist das Potenzial der Wirkstoffe für verschiedene Erkrankungen erkannt. (Foto: Imago)

Das „Cannabis-Gesetz” ist am 10. März in Kraft getreten. Jetzt kann es sein, dass ein Patient mit einem Rezept über Cannabis-Blüten zu Ihnen in die Apotheke kommt. Sie haben noch immer keine Zeit gefunden, sich näher mit dem Thema zu beschäftigen? Hier finden Sie alle wichtigen Informationen und wichtigen Neuigkeiten zum Thema.


142.000 Cannabisrezepte in 2018 - (k)ein Zeichen für Missbrauch? 

Rund 142.000 Kassenrezepte über Cannabisarzneimittel landeten 2018 in Deutschlands Apotheken. Dies geht aus einer Statistik des Marktforschungsinstituts IQVIA hervor. Den Daten zufolge zeichnet sich ... » Weiterlesen

Cannabis-Vaporizer auf Rezept: Was Apotheker wissen sollten

Medizinalhanf soll vom Patienten nicht geraucht, sondern verdampft werden. Darüber sind sich Apotheker, Ärzte und Kassen einig. Viele Krankenkassen übernehmen die Kosten für den Vaporizer. Dass ... » Weiterlesen

Extrakthersteller Tilray verkauft jetzt auch Cannabisblüten 

Tilray erweitert sein Portfolio für den deutschen Markt: Am heutigen Montag gab der kanadische Cannabiskonzern bekannt, zusätzlich zu seinen beiden Vollspektrum-Extraken nun auch zwei Blütensorten ... » Weiterlesen

Cannabis-Anbau: 79 Bieter sind im Rennen

Bis zum 11. Dezember 2018 konnten sich Firmen beim BfArM bewerben, Cannabis in Deutschland anzubauen. Inzwischen hat die Bundesoberbehörde die Unterlagen gesichtet: 79 Unternehmen warten auf ihren ... » Weiterlesen

Ministerium: Cannabis-Prüfaufwand in der Apotheke ist Ländersache

Da Cannabisblüten als Rezepturausgangsstoff gelten, verursachen sie in Apotheken einen enormen Arbeitsaufwand. Nun soll das Honorar gekürzt werden. Wie könnten die Pharmazeuten im Gegenzug ... » Weiterlesen

Konsolidierungswelle beim Medizinalhanf: Aphria übernimmt CC-Pharma

Cannabisproduzent Aphria will auf den deutschen Markt und kauft sich dafür ein Stück Infrastruktur: Am gestrigen Mittwoch gab das kanadische Unternehmen den Vollzug der Übernahme des Importeurs und... » Weiterlesen

FDP will Aufwand für Apotheker bei der Cannabisprüfung reduzieren

Die FDP-Fraktion im Bundestag will den Aufwand zur Prüfung von Medizinalcannabis in den Apotheken reduzieren und kritisiert zudem die uneinheitlichen Regelungen in den Bundesländern. In einer ... » Weiterlesen

Harmloser Hanf?

Nicht jedes Produkt aus der Hanfpflanze (Cannabis sativa L.) ist für medizinische Zwecke bestimmt. Es gibt auch Erzeugnisse auf Hanfbasis, ohne Arzneimittelstatus, die als Lebensmittel, Nahrungsergä... » Weiterlesen

Medizinalhanf-Ausschreibung: Warum es auch beim zweiten Anlauf hakt

Wird es 2020 „Medizinalhanf Made in Germany" geben? Bei der Ausschreibung für den Anbau verschiebt sich die Bewerbungsfrist immer weiter nach hinten. Die Grünen-Bundestagsfraktion hat nachgehakt, ... » Weiterlesen

Grüne wollen Cannabistherapie erleichtern

BERLIN (bj) | Derzeit muss von den Krankenkassen genehmigt werden, wenn Schwerkranke eine Cannabistherapie erhalten sollen. Die Grünen wollen dies ändern und den Genehmigungsvorbehalt der Kassen ... » Weiterlesen

BMG will Cannabiskosten halbieren – Apothekern drohen herbe Verluste

Seit vielen Monaten streiten der Deutsche Apothekerverband und der GKV-Spitzenverband über den Apothekenzuschlag bei Cannabis. Mit dem Gesetzentwurf für mehr Sicherheit in der Arzneimittelversorgung... » Weiterlesen

Cannabistherapie: Grüne wollen Genehmigungsvorbehalt abschaffen

Derzeit beeinflussen die Krankenkassen, ob Schwerkranke eine Cannabistherapie erhalten. Die Grünen wollen dies ändern und mit einem Gesetzentwurf den Genehmigungsvorbehalt der Kassen beim ... » Weiterlesen

Apothekenaufschlag und Genehmigung: Was soll sich beim Medizinalhanf ändern?

Der erste Entwurf des Gesetzes für mehr Sicherheit in der Arzneimittelversorgung (GSAV) enthält auch Änderungen bei der Versorgung mit Medizinalhanf. So soll der Apothekenzuschlag neu verhandelt ... » Weiterlesen

Apotheke bietet Live-Verfügbarkeitsdaten für Medizinalhanf an

Glüht in Ihrer Apotheke auch der Hörer wegen Lieferengpässen? Was Cannabisblüten betrifft, dafür hat sich die Apotheke lux99 aus Hürth einen neuen Service einfallen lassen. Auf der Apotheken-... » Weiterlesen

Cannabisproduzent Aphria übernimmt Importeur CC Pharma

Das kanadische Cannabisunternehmen Aphria wird CC Pharma, einen deutschen Importeur, übernehmen. Das gab Aphria am heutigen Donnerstag bekannt. Das Unternehmen mit Sitz in Ontario plant mittelfristig... » Weiterlesen

Kanada: Medizinalhanf ohne Apotheker

Seit dem 17. Oktober ist in Kanada Cannabis zur Freizeitanwendung legal. Zu medizinischen Zwecken ist dies bereits seit 2001 der Fall. Die kanadischen Apotheker spielen beim Medizinalhanf allerdings ... » Weiterlesen

„Der Apothekenaufschlag bei Cannabis ist gerechtfertigt“

Was läuft gut und wo gibt es beim medizinischen Cannabis in der Apotheke noch Optimierungsbedarf? Darüber diskutierten fünf Apotheker vergangene Woche bei einem Workshop des kanadischen Cannabis-... » Weiterlesen

Großer Medizinalcannabis-Import aus Kanada geplant

Die Wayland Group plant, in den nächsten drei Jahren neun Tonnen Cannabisblüten von Kanada nach Deutschland zu exportieren. Dies teilte das Unternehmen am heutigen Montag in einer Pressemitteilung... » Weiterlesen

Pharmakotherapie bei chronischen Schmerzen

Nach der International Association for the Study of Pain ist Schmerz eine subjektive, unangenehme, sensorische und emotionale Erfahrung, die mit einer tatsächlichen oder potenziellen Gewebeschä... » Weiterlesen

Apotheker wünschen sich weniger Bürokratie bei Medizinalhanf

Seit anderthalb Jahren gibt es Cannabis auf Rezept. Wie geht es Apothekern damit? Einer aktuellen Umfrage mit 300 Pharmazeuten zufolge, findet die Mehrheit der Befragten Medizinalhanf als eine ... » Weiterlesen

Ministerium: Keine „Resteverwertung“ beim Cannabisanbau

Der Importbedarf an medizinischem Cannabis steigt rasant – dies bestätigt die Antwort des Bundesgesundheitsministeriums auf eine kleine Anfrage der FDP-Bundestagsfraktion. Medizinalhanf aus ... » Weiterlesen

Sind Cannabisblüten tatsächlich oder „gefühlt“ zu teuer?

Als „unverhältnismäßig teuer“ bezeichnete die Barmer Cannabisblüten vor wenigen Tagen in einer Stellungnahme. Doch sind die Blüten wirklich kostspieliger als andere Cannabis-Präparate und ... » Weiterlesen

FDP fragt nach Cannabisausschreibung: Klappt der zweite Anlauf besser? 

Ist es seitens der Regierung noch erwünscht, dass Cannabis in Deutschland zeitnah angebaut werden kann? Diese und weitere Fragen zum Medizinalhanf-Anbau stellt die FDP-Bundestagsfraktion der ... » Weiterlesen

BfArM startet neue Ausschreibung für Cannabisanbau

Neues Verfahren – neues Glück für den deutschen Cannabisanbau: Am gestrigen Donnerstag hat das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte eine neue Ausschreibung zum Cannabisanbau in ... » Weiterlesen