Cannabis auf Rezept

Medizinalhanf

Medizinalhanf

Tetrahydrocannabinol und Cannabidiol werden aus weiblichen Hanfblüten gewonnen. Mittlerweile ist das Potenzial der Wirkstoffe für verschiedene Erkrankungen erkannt. (Foto: Imago)

Das „Cannabis-Gesetz” ist am 10. März in Kraft getreten. Jetzt kann es sein, dass ein Patient mit einem Rezept über Cannabis-Blüten zu Ihnen in die Apotheke kommt. Sie haben noch immer keine Zeit gefunden, sich näher mit dem Thema zu beschäftigen? Hier finden Sie alle wichtigen Informationen und wichtigen Neuigkeiten zum Thema.


Sind Cannabisblüten tatsächlich oder „gefühlt“ zu teuer?

Als „unverhältnismäßig teuer“ bezeichnete die Barmer Cannabisblüten vor wenigen Tagen in einer Stellungnahme. Doch sind die Blüten wirklich kostspieliger als andere Cannabis-Präparate und ... » Weiterlesen

FDP fragt nach Cannabisausschreibung: Klappt der zweite Anlauf besser? 

Ist es seitens der Regierung noch erwünscht, dass Cannabis in Deutschland zeitnah angebaut werden kann? Diese und weitere Fragen zum Medizinalhanf-Anbau stellt die FDP-Bundestagsfraktion der ... » Weiterlesen

BfArM startet neue Ausschreibung für Cannabisanbau

Neues Verfahren – neues Glück für den deutschen Cannabisanbau: Am gestrigen Donnerstag hat das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte eine neue Ausschreibung zum Cannabisanbau in ... » Weiterlesen

Zahl der Cannabis-Rezepte in Apotheken steigt weiter an

Seitdem es gesetzlich möglich ist, Medizinalhanf auf Kosten der Krankenkassen zu verschreiben, ist die Zahl der Cannabis-Rezepte sprunghaft angestiegen. So haben Apotheken innerhalb von zwölf ... » Weiterlesen

Cannabisanbau soll in Malta für Aufschwung sorgen

Die EU-Markt für medizinisches Cannabis wird bis zum Jahr 2020 voraussichtlich 56 Milliarden US-Dollar erreichen, mit Nationen wie Deutschland, Frankreich und Italien als vermutlich größte ... » Weiterlesen

Ministerium rät bei Cannabis-Engpässen zum „Apotheken-Hopping“

Vor einigen Tagen erkundigte sich die Linksfraktion im Bundestag nach der Versorgungssituation mit Medizinalcannabis für Apotheken. Der Antwort des Bundesgesundheitsministeriums zufolge gibt es noch ... » Weiterlesen

Cannabis als Medizin: In Österreich wächst der Druck 

In unserem Nachbarland Österreich wird derzeit wieder vermehrt über eine Erweiterung der Freigabe von Cannabis für die medizinische Anwendung diskutiert. Die Politik scheint prinzipiell offen dafü... » Weiterlesen

Linksfraktion fragt nach Apothekenzuschlag für Medizinalhanf

Wenn Cannabisblüten überhaupt lieferbar sind, verursachen sie in der Apotheke viel Arbeit. Beim Medizinalhanf sind noch viele Probleme für Apotheker ungelöst. Die Linksfraktion erkundigt sich bei ... » Weiterlesen

Medizinalhanf: Für Apotheker sind noch viele Fragen offen

Cannabis auf Rezept gibt es schon länger als ein Jahr. Doch längst nicht alle Apotheker empfinden den Umgang mit Medizinalhanf als Routine. Auf dem Pharmacon-Kongress in Meran stellte Apotheker Dr. ... » Weiterlesen

BaWü will bundesweit einheitliche Cannabis-Freimengen

Der Besitz geringer Mengen Cannabis gilt als Eigenbedarf, in diesen Fällen kann die Staatsanwaltschaft von einer Strafverfolgung absehen. Doch wie viel ist eine „geringe Menge“? Das ist tatsä... » Weiterlesen

„Cannabisblüten sind Schmerzmittel für den Einzelfall“

Ist Cannabis das neue Ibuprofen? Schmerz ist nicht gleich Schmerz und die verschiedenen Cannabiszubereitungen wirken unterschiedlich. Auf der Fortbildung am gestrigen Mittwoch in Berlin kamen ... » Weiterlesen

High-Tech-Anbau von Cannabis

Zu den Cannabis-basierten Arzneimitteln zählen Fertigarzneimittel wie Sativex® und Canemes®, der isolierte Reinstoff Dronabinol, Cannabisextrakte und Cannabisblüten. Die Cannabisblüten werden hä... » Weiterlesen

„Das Thema Cannabis beschäftigt uns jeden Tag“

HAMBURG (rr) | Mittlerweile wird die Behandlung von etwa 14.000 Patienten mit medizinischem Cannabis aus dem Topf der Solidargemeinschaft finanziert. Dies sind längst nicht alle, die einen Antrag auf... » Weiterlesen

Medizinalhanf bewegt Apotheken, Wirtschaft und Politik

Welche Herausforderungen bringt der Cannabis-Markt mit sich? Darüber diskutierten unter anderem Vertreter der Wirtschaft, Pharmazie und Politik auf der gestrigen International Cannabis Business ... » Weiterlesen

Israels Medizinalhanf-Markt boomt – und wird gebremst

Cannabis kann man in der israelischen Amüsiermetropole Tel Aviv fast an jeder Ecke riechen, es gilt als fester Bestand des Nachtlebens. Die Startup-Nation Israel gilt aber auch als Vorreiter im ... » Weiterlesen

Verspätet sich die Cannabis-Ernte?

BERLIN (ks) | Bis Medizinalhanf auf deutschem Boden angebaut werden darf, könnte mehr Zeit vergehen als geplant. Der Vergabesenat des Oberlandesgerichts (OLG) Düsseldorf stoppte am 28. März das ... » Weiterlesen

Anbau von Medizinalhanf in Deutschland verzögert sich

Bis zum Anbau von Cannabis für medizinische Zwecke in Deutschland wird mehr Zeit vergehen als vom Bund geplant. Das Oberlandesgericht Düsseldorf stoppte am späten Mittwochnachmittag das ... » Weiterlesen

Nichts hören, nichts sehen, nichts sagen?

bj | Was unternimmt die Bundesregierung gegen den Versorgungsengpass von Cannabis-Blüten? Für die Regierung scheint die Liefersituation für Medizinalhanf ordentlich zu laufen. Die Versorgungsrealit... » Weiterlesen

Grüne: Regierung verschließt die Augen vor Cannabis-Lieferengpässen

Wie steht es um die Versorgung mit medizinischem Cannabis? Für die Bundesregierung scheint die Liefersituation für Medizinalhanf in Ordnung zu sein. Die Versorgungsrealität sieht anders aus, finden... » Weiterlesen

Linz: Kassen lehnen zu viele Cannabis-Anträge ab

Die Abgabe von Cannabis auf Rezept läuft aus Sicht der niedersächsischen Apothekerkammer noch nicht richtig rund. „Die Kostenübernahme durch die gesetzliche Krankenkasse wird häufig abgelehnt... » Weiterlesen

Ministerium: Cannabis-Ernte ab 2019 auch in Deutschland

Vor einigen Tagen stellte die Bundestagsfraktion der Linken eine Kleine Anfrage zur Versorgungslage mit medizinischem Cannabis. Das Bundesgesundheitsministerium zeigte sich in seiner Antwort ... » Weiterlesen

Linke: Bundesregierung hat sich beim Medizinalhanf verkalkuliert

Die Liefersituation zu medizinischem Cannabis ist angespannt. Die Bundestagsfraktion der Linken fordert in einer Kleinen Anfrage von der Bundesregierung nun einen Überblick über die aktuelle ... » Weiterlesen

Bayern ist Spitzenreiter bei Cannabis-Anträgen

Seit einem Jahr gibt es medizinisches Cannabis auf Rezept. Bis Ende Februar dieses Jahres sind bei den AOKen rund 9000 und bei der Barmer rund 4000 Anträge eingegangen. Davon kamen die meisten aus ... » Weiterlesen

NDR-Visite: Ein Jahr Cannabis auf Rezept

Seit knapp einem Jahr ist in Deutschland Cannabis auf Rezept erhältlich. Am heutigen Dienstagabend will der NDR in seiner Sendung „Visite“ darüber aufklären, wie Cannabis wirkt, und auch die ... » Weiterlesen

Cannabis sativa ist Arzneipflanze des Jahres 2018

Das österreichische Wissenschaftsnetzwerk Medicinal Products Platform Austria (HMPPA) hat laut einer Pressemeldung vergangene Woche Cannabis sativa zur Arzneipflanze des Jahres 2018 gewählt. Die ... » Weiterlesen