Cannabis auf Rezept

Medizinalhanf

Medizinalhanf

Tetrahydrocannabinol und Cannabidiol werden aus weiblichen Hanfblüten gewonnen. Mittlerweile ist das Potenzial der Wirkstoffe für verschiedene Erkrankungen erkannt. (Foto: Imago)

Das „Cannabis-Gesetz” ist am 10. März in Kraft getreten. Jetzt kann es sein, dass ein Patient mit einem Rezept über Cannabis-Blüten zu Ihnen in die Apotheke kommt. Sie haben noch immer keine Zeit gefunden, sich näher mit dem Thema zu beschäftigen? Hier finden Sie alle wichtigen Informationen und wichtigen Neuigkeiten zum Thema.


Cannabis: Nutzen und Risiken

Das Bundesministerium für Gesundheit hat eine Auswertung von über 2000 wissenschaftlichen Publikationen zu Cannabis veröffentlicht. Die Autoren beleuchten darin sowohl die Risiken des Marihuana-... » Weiterlesen

Cannabis – ein weiteres Arzneimittel mit Suchpotenzial?

4 bis 5 Prozent aller in Deutschland verordneten Arzneimittel haben ein Suchtpotenzial. Benzodiazepine, Opioide und Pregabalin gehören beispielsweise dazu. Noch ist es zu früh, zu sagen, ob die Mö... » Weiterlesen

Mehr Cannabis-Rezepte als erwartet

AOKs, Techniker und Barmer haben seit der Gesetzesänderung im März 2017 rund 13.000 Anträge auf Kostenerstattung für medizinisches Cannabis erhalten. Nach anfänglichen Schwierigkeiten ist die ... » Weiterlesen

Grüne kritisieren Bundesregierung in Sachen Cannabis

Ein halbes Jahr nachdem Cannabis verschreibungs- und erstattungsfähig wurde, gibt es zunehmende Probleme: Viele Krankenkassen erstatten die Kosten nicht, außerdem ist ein Lieferengpass entstanden. ... » Weiterlesen

Wenig Hilfe bei Schmerzen

rr | Die Behandlung von Schmerzen zählt zu den Hauptindikationen von Cannabis. Doch es dürfen weder alle Schmerzarten noch Patienten über einen Kamm geschoren werden » Weiterlesen

Kassen zögern bei Cannabis

BERLIN (hfd/az) | Das seit 10. März geltende „Cannabis-Gesetz“ sieht vor, dass Krankenkassen die Kostenerstattung von Cannabis für medizinische Zwecke nur in begründeten Ausnahmefällen ... » Weiterlesen

TK lehnt zwei von fünf Cannabis-Anträgen ab

Eigentlich sollen Krankenkassen die Kostenerstattung von Cannabis für medizinische Zwecke nur in begründeten Ausnahmefällen ablehnen – doch ist dies offenbar häufig der Fall. So lehnte die ... » Weiterlesen

Bionorica plant Cannabis-Anbau

jb/ral | Der Phytopharmakahersteller Bionorica will künftig Medizinalcannabis in Deutschland anbauen. Man wolle sich auf die Ausschreibung der Cannabisagentur bewerben, erklärte Geschäftsführer ... » Weiterlesen

Bionorica plant Cannabis-Anbau in Deutschland

Der Phytopharmakahersteller Bionorica will offenbar in Zukunft Medizinalcannabis in Deutschland anbauen. Man wolle sich auf die Ausschreibung der Cannabisagentur bewerben, erklärte Geschäftsführer ... » Weiterlesen

Ausschreibung gestartet

daz | Die dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) untergeordnete deutsche Cannabisagentur hat am 8. April das Ausschreibungsverfahren zur Produktion von medizinischem Cannabis... » Weiterlesen

„Im BfArM wird es kein Cannabis geben“

rr/ks | Am vergangenen Freitag stellte das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) offiziell seine neue Abteilung, die „Cannabisagentur“, vor. Worin genau liegen ihre Aufgaben » Weiterlesen

Hoher Marktanteil in Cannabistherapie angestrebt

Das neue Cannabis-Gesetz spielt Bionorica, dem Oberpfälzer Hersteller pflanzlicher Arzneimittel, in die Hände. Mit seinen Produkten Dronabinol und Cannabisextrakt will das Unternehmen in Deutschland... » Weiterlesen

Cannabis in der Apotheke

Im März soll das neue Cannabis-Gesetz in Kraft treten. Auf Apotheken kommen damit neue Herausforderungen zu. Die Versorgung von Patienten mit Cannabinoiden wird keine Ausnahme mehr sein: Jeder ... » Weiterlesen

Weg frei für Cannabis

ks/ral | Der Bundesrat hat am 10. Februar dem Gesetz zugestimmt, mit dem Schwerkranken die Therapie mit Medizinalhanf auf Kassenkosten ermöglicht werden soll » Weiterlesen

Weg frei für Cannabis-Medizin und schärfere KBV-Kontrolle

Dem Bundesrat lag am heutigen Freitag eine Tagesordnung mit mehr als 100 Gesetzen, Verordnungen, Entschließungen und Berichten vor. Grünes Licht gab die Länderkammer unter anderem dem Gesetz, mit ... » Weiterlesen

Cannabis-Gesetz verabschiedet

BERLIN (ks) | Am vergangenen Donnerstag hat der Bundestag das Cannabis-Gesetz verabschiedet. Voraussichtlich ab März dürfte in den Apotheken vermehrt Cannabis über die HV-Tische gehen » Weiterlesen

Bundestag erlaubt Cannabis auf Kassenrezept

Am heutigen Donnerstag hat der Deutsche Bundestag das „Cannabis-Gesetz“ verabschiedet: Patienten mit starken Schmerzen oder Multiple Sklerose können zukünftig Medizinalhanf auf Rezept bekommen... » Weiterlesen

Schweizer Hanfapotheke darf nur eine Theke sein

Im Herbst eröffneten in Bern und Basel die ersten Hanfapotheken der Schweiz. Cannabis-Produkte verschiedenster Art vom THC-freiem Hanföl bis zur Handcreme führen die Geschäfte im Sortiment, aber... » Weiterlesen

Mehrere US-Staaten stimmen für Freigabe von Cannabis

Während die Republikaner die Präsidentschaftswahl gewinnen, können auch US-amerikanische Cannabis-Anhänger Erfolge verbuchen: Bei Abstimmungen in mehreren Bundesstaaten setzt sich der Trend zur ... » Weiterlesen

622 Apotheken verkaufen Cannabis

In deutschen Apotheken wurden von 2011 bis Ende Juni 2016 insgesamt 233,3 Kilogramm Medizinal-Cannabis-Blüten abgegeben. Bislang verfügen 622 Apotheken über eine Ausnahmeerlaubnis zum Erwerb und ... » Weiterlesen

CDU-Politikerin will in Stuttgart Cannabis anbauen

Die Stuttgarter Bundestagsabgeordnete Karin Maag sieht die Uni Hohenheim als „prädestiniert“ an: Dort sollte Cannabis künftig für medizinische Zwecke angebaut werden. Die Uni zeigt sich gegenü... » Weiterlesen

Cannabis-Begleitforschung nur mit Zustimmung des Patienten

Der Verkauf von Medizinalhanf in der Apotheke soll einfacher werden. Nun hat der  Bundesrat zu den gesetzgeberischen Plänen der Regierungskoalition Stellung genommen. Die Länder empfehlen unter ... » Weiterlesen