Thema

Konflikt

Konflikt

Foto: bettina sampl / stock.adobe.com


Das Serienfinale – die Highlights

Die Therapie onkologischer Patienten erfolgt zunehmend ambulant. Ein Grund dafür ist die wachsende Zahl an Krebstherapien, die vom Patienten selbst als Tabletten oder Kapseln eingenommen werden. Ein ... » Weiterlesen

Grünen-Minister protestieren gegen Spahns Kassenwahl-Gesetz

Im März hatte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn einen ersten Entwurf für ein „Faire-Kassenwahl-Gesetz“ (GKV-FKG) vorgelegt. Sein Ziel: Den Wettbewerb zwischen den Krankenkassen fairer zu ... » Weiterlesen

Das Ende einer Dorf-Apotheke und seine Folgen

Am Beispiel der Kreuz-Apotheke im unterfränkischen Unsleben zeigt sich exemplarisch, welche Auswirkungen die sinkende Apothekenzahl auf örtliche Infrastrukturen hat. Das Dorf ist seit einiger Zeit ... » Weiterlesen

Denkfehler vermeiden und Denkfallen umschiffen

Selbst den klügsten Menschen unterlaufen fatale Denkfehler, die zu unklugen oder gar falschen Entscheidungen führen. Zu den üblichen Denkfehlern gehört, Annahmen für Tatsachen zu halten. Oder die... » Weiterlesen

Darüber muss die ABDA-Mitgliederversammlung entscheiden

Bis zum 7. Mai muss die ABDA beim Bundesgesundheitsministerium (BMG) eine Stellungnahme zum geplanten Apotheken-Stärkungsgesetz abgeben. Das Vorhaben von Minister Jens Spahn (CDU) könnte viel ... » Weiterlesen

Basisapotheker drohen Kammer mit Aufsichtsbeschwerde

In der Apothekerkammer Westfalen-Lippe gibt es derzeit einen berufspolitischen Konflikt mit Brisanz. Die Gruppierung „Basisapotheker“ weist seit einiger Zeit darauf hin, dass eine Apotheke in Unna... » Weiterlesen

Doch kein Rx-Versand in Polen

BERLIN (bro/az) | Die deutsche Politik kann sich zwar nicht zu einem Versandverbot für verschreibungspflichtige Arzneimittel durchringen – doch die hierzulande geführten Auseinandersetzungen ... » Weiterlesen

Polen will Rx-Versand doch nicht erlauben – wegen Boni-Konflikt in Deutschland

Der Versandhandelskonflikt in Deutschland hat erste internationale politische Auswirkungen: Die polnische Regierung will laut mehreren übereinstimmenden Medienberichten in letzter Minute ein ... » Weiterlesen

AEP-Anwalt: Großhändler begehen keinen unternehmerischen Selbstmord

Eigentlich hatte man sich erhofft, dass der Gesetzgeber mit dem Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) auch den Streit um die Zulässigkeit von Skonti beendet. Doch der Großhandelsverband Phagro... » Weiterlesen

Streitthema: Impfende Apotheker

BERLIN (bro) | Jens Spahn kann es nicht lassen: Auf dem west­fälisch-lippischen Apothekertag in Münster (WLAT) wiederholte der Minister seine Wunschvorstellung, dass Apotheker zukünftig impfen dü... » Weiterlesen

ABDA-Konflikt zum Rx-Boni-Verbot spitzt sich zu

Die 34 Spitzen der Apothekerkammern und –verbände kommen am heutigen Donnerstag bei der ABDA zusammen, um über die neuen Eckpunkte zur Apotheken-Reformierung zu diskutieren. Dabei spitzt sich der ... » Weiterlesen

Ärzte poltern gegen Spahns Vorstoß zu impfenden Apothekern

Ganze fünf Tage hat es diesmal gedauert: Am vergangenen Samstag erklärte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU), dass er sich Impfungen in der Apotheke nach wie vor vorstellen könne. Am ... » Weiterlesen

Spahn will System der GKV-Finanzierung reformieren

Seit Jahren streiten sich die Krankenkassen untereinander über die Verteilung der Gelder aus dem Gesundheitsfonds an die einzelnen Kassen. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will jetzt den ... » Weiterlesen

Apothekern droht neuer Konflikt zum Rx-Versandverbot

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) ist von seinem Plan abgewichen, die Rx-Preisbindung teilweise zu öffnen und will nun das Rx-Boni-Verbot im SGB V verankern. Eigentlich müsste sich die ABDA... » Weiterlesen

Mand: Blockiert Spahn Beweise zur Rx-Preisbindung?

Wenn man dem Gesundheitsrechtsexperten Dr. Elmar Mand beim heutigen ApothekenRechtTag auf der Interpharm so zuhörte, konnte man eigentlich nur desillusioniert und verständnislos reagieren. Das lag ... » Weiterlesen

„Dass Apotheker zu viel verdienen, halte ich für eine Mär“

Münsters Oberbürgermeister Markus Lewe, der auch Präsident des Deutschen Städtetages ist, ist derzeit in ganz Deutschland auf PR-Postern der ABDA zu sehen. Er wirbt dort für den Erhalt der ... » Weiterlesen

Union findet Apotheken-Kompromiss

BERLIN (bro/daz) | In der Union zeichnet sich ein Kompromiss im Versandhandelskonflikt ab: Fraktionsvertreter haben sich diese Woche Montag mit dem Bundesgesundheitsministerium (BMG) darauf verstä... » Weiterlesen

Union einigt sich auf Gleichpreisigkeit und geringeres Honorarplus für Apotheker

In der Union zeichnet sich eine Lösung im Versandhandelskonflikt ab. Nach Informationen von DAZ.online haben sich Fraktionsvertreter mit dem Bundesgesundheitsministerium darauf verständigt, dass es ... » Weiterlesen

Echtheitscheck mit Securpharm – so geht‘s

Der Securpharm-Start steht unmittelbar bevor. Kurz vor knapp veröffentlichte Securpharm e.V. noch Handlungsoptionen für Apotheker – was bei welcher Rückmeldung vom System zu tun ist und wie mit ... » Weiterlesen

Sich in andere Menschen hineinversetzen

Der Perspektivenwechsel als Gesprächstechnik nutzt dem Apothekenleiter auf gleich mehreren Ebenen: bei der Weiterentwicklung der Apotheke, der Verbesserung der Kommunikation mit den Mitarbeitern und ... » Weiterlesen

Tradition versus Apotheke 4.0

BERLIN (bro/ks) | Die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (FAZ) hat sich am 10. Januar in einem ausführlichen Beitrag mit Apotheken und dem Versandhandelskonflikt beschäftigt. FAZ-Redakteur Kim Bj... » Weiterlesen

Der Drogist und die Spalt-Tabletten

Deutschland in den frühen 1950er-Jahren: Weil der Drogist Georg Michelsen aus dem schleswig-holsteinischen Neumünster immer wieder Arzneimittel verkauft, gerät er zunehmend in den Fokus einer ABDA-... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

Das fängt ja gut an! Kaum ein Jahresauftakt war heißer. Akzeptieren wir Apothekers das Spahn-Paket so, wie es auf dem Tisch liegt? Greifen wir zu den paar Euro, die das Paket verspricht, und ... » Weiterlesen

ADG widerspricht Datenschutzvorwürfen

Werden in der Apothekensoftware mehr Daten erfasst und gespeichert, als zulässig ist? Ein Artikel vom gestrigen Donnerstag auf „süddeutsche.de“ erhebt genau diesen Vorwurf gegen den zur Phoenix-... » Weiterlesen