Thema

Konflikt

Konflikt

Foto: bettina sampl / stock.adobe.com


EU-Kommission bleibt gegenüber AstraZeneca auf Konfrontationskurs

In den vergangenen Tagen hat sich der Konflikt der EU mit dem Corona-Impfstoff-Hersteller AstraZeneca massiv zugespitzt. Wie es aktuell aussieht, ist keine zufriedenstellende Lösung in Sicht. In ... » Weiterlesen

Was weiß die EU? Was plant die EU?

In dem allgemeinen Informationswirrwarr um die Corona-Impfungen stellten sich Vertreter der EU-Gesundheitsagentur ECDC, der Arzneimittelagentur EMA und der EU-Kommission am gestrigen Mittwoch bei... » Weiterlesen

BMG: Es gibt keinen Vertrag mit Google

Seit September ist das sogenannte Nationale Gesundheitsportal des BMG online. Im November gab das Ministerium eine Kooperation mit Google bekannt – und löste damit Proteste vonseiten der Verleger, ... » Weiterlesen

Shop Apotheke erwartet Einspruch der EU-Kommission beim Boni-Verbot

Wird die Europäische Kommission das mit dem VOASG im Sozialrecht neu geregelte Rx-Boni-Verbot akzeptieren? Stefan Feltens, CEO von Shop Apotheke, geht nicht davon aus. Er erwartet, dass die ... » Weiterlesen

Alle an einem Strang für die Impfquote

mp | Während sich die Apothekerkammer in Brandenburg in einer Resolution mit der Ärzteschaft gegen die Grippeimpfung in öffent­lichen Apotheken im Rahmen von Modellprojekten wehrte, weht in Berlin... » Weiterlesen

Grippeimpfung: „Eine faire Vergütung ist die Grundvoraussetzung“

In Nordrhein dürfen die Apotheker in Modellregionen schon im Herbst gegen Grippe impfen. Dr. Kerstin Kemmritz, Präsidentin der Apothekerkammer Berlin, wünscht sich eine entsprechende Vereinbarung ... » Weiterlesen

Die themenzentrierte Interaktion

Die Teamarbeit gibt Führungskräften durchaus Rätsel auf. Das eine Mal wächst eine kunterbunt zusammengewürfelte Gruppe über sich hinaus und „wuppt“ kurzerhand ein beeindruckendes ... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

In Deutschland gibt es nun weniger als 19.000 Apotheken, Tendenz weiter fallend. Wo soll das hinführen? Den Apotheken wird das milliardenschwere Konjunkturpaket kaum helfen, im Gegenteil, die ... » Weiterlesen

Der Weg aus der Sackgasse

Von Lycien Jantos | Es ist Sonntag, der 26. April 2020, Punkt Null Uhr: Das Hauptstadtstudio der ARD berichtet von einem grundlegenden Richtungswechsel der Bundesregierung in Sachen „Corona-Apps“ ... » Weiterlesen

Schmidt bewertet Spahns Halbzeitbilanz

Seit Mitte März 2018 ist Jens Spahn (CDU) nun Bundesgesundheitsminister. Geht man davon aus, dass die nächste Bundestagswahl regelkonform im Herbst 2021 stattfindet und eine neue Regierung danach ü... » Weiterlesen

Werte-volles und anders-Artiges

Werte-volles und Worte-reiches. Anders und nicht immer artig. Dauerbrenner „Nicht lieferbar“ – beginnen wir mit der These, dass unser Gehirn kein „Nicht“ verstehen kann. Es bleibt also aus ... » Weiterlesen

Ist das erlaubt?

Menschen mit chronischen Erkrankungen oder anderen gesundheitlichen Beeinträchtigungen sind in vielen Fällen bei der Anwendung von Arznei­mitteln auf Unterstützung angewiesen. Die Probleme können... » Weiterlesen

Grünen-Vorstand will Homöopathie-Kurs selbst festlegen

Die geplante Kommission zum Homöopathie-Streit bei den Grünen ist abgesagt. Das geht aus einem Beschluss des Bundesvorstands hervor, über den zuerst die „Tageszeitung“ (taz) berichtete. Der ... » Weiterlesen

Hoffnung auf Apothekeneröffnung – Notstand (noch) nicht ausgerufen

Der Konflikt über die medizinische Versorgung der brandenburgischen Kleinstadt Niemegk dauert bereits mehrere Monate an. Die Schließung der einzigen Apotheke und eine Verschlechterung der ä... » Weiterlesen

Für MVDA-Mitglieder: AEP bietet sich als Phoenix-Alternative an

Zwischen dem Marketing Verein Deutscher Apotheker (MVDA) und seinem Großhandelspartner Phoenix hatte es zuletzt einen Konflikt gegeben. Zwischenzeitlich sah es so aus, als ob sich der MVDA komplett ... » Weiterlesen

PTA-Ausbildung soll bei 2,5 Jahren bleiben, PTA sollen anleiten dürfen

Schon bald will der Bundestag die PTA-Berufsreform beschließen. Bis zuletzt war man sich in einigen Punkten uneins: Die SPD hatte sich gewünscht, dass die PTA-Ausbildung auf drei Jahre verlängert ... » Weiterlesen

Umfrage: Mehrheit wünscht sich das Modell „PTAplus“

Weiterbildungsmodell, Ausbildungsverlängerung oder alles beim Alten belassen? In puncto Ausbildungsdauer gibt es für die Novellierung der PTA-Ausbildung allerhand Vorschläge und Streitpunkte. Die ... » Weiterlesen

KVen fürchten „Kompetenzwirrwarr“ mit impfenden Apothekern

Die in Apotheken geplanten Modellprojekte zur Grippeimpfung stoßen nach wie vor auf Widerstand bei den Medizinern. Nun hat sich die „Freie Allianz der Länder KVen“ (FALK) zu Wort gemeldet. Auch ... » Weiterlesen

SPD kämpft für PTA-Mehrkompetenzen und längere Ausbildungsdauer

Bei der von der Bundesregierung geplanten PTA-Berufsreform könnte es noch spannend werden. Nach Informationen von DAZ.online will die SPD Bundestagsfraktion in zwei Kernpunkten des Vorhabens einen ... » Weiterlesen

Spahn: Pauschale Kritik an der Großen Koalition ist falsch

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat vor überzogener Kritik an der CDU-Spitze sowie an der großen Koalition gewarnt. Die derzeitige Debatte in der CDU werde der Partei nicht gerecht, sagte... » Weiterlesen

„Was tun, wenn es brennt?“

„Brennen lassen!“ lautet oftmals die Antwort. Ganz besonders, wenn es sich um Arbeitsbeziehungen handelt. Konflikte werden als persönliche Probleme Einzelner betrachtet, mit der Begründung: „... » Weiterlesen

Grünen steht Homöopathie-Konflikt bevor

Zwischen dem 15. und 17. November findet in Bielefeld die Bundesdelegiertenkonferenz der Grünen statt. Bei dem Treffen könnte ein Thema eine Rolle spielen, das auch den Apotheken- und ... » Weiterlesen

Hausärzte lobbyieren gegen Apotheken-Impfungen und Dauerverordnungen

Zeitgleich zum Deutschen Apothekertag fand in der vergangenen Woche in Berlin der Deutsche Hausärztetag statt. Wieder einmal haben sich die Hausärzte auch mit apothekenpolitischen Themen befasst. In... » Weiterlesen

RxVV fordern oder nur wünschen?

Da war Hochspannung drin: Soll man das Rx-Versandverbot (RxVV) vehement verfolgen, indem man sich auf das Votum des Bundesrats beruft und ausdrücklich das RxVV fordert? Oder soll man lieber weichere ... » Weiterlesen

BMWi: Spahn wollte sich Erhalt des Rx-Versandes erkaufen

Mit dem Apotheken-Stärkungsgesetz will das Bundesgesundheitsministerium jetzt einen Konflikt lösen, der seit dem EuGH-Urteil im Herbst 2016 schwelt. Allerdings war schon im vergangenen Jahr, wä... » Weiterlesen