Thema: Antibiotika

Fluorchinolone

Fluorchinolone

Fluorchinolone sollen zu ernsthaften Schäden führen. In "Stern TV" berichtet eine betroffene Patientin. (Foto: Schwanen Apotheke, Stuttgart)


Tuberkulose – eine weltweite Bedrohung

Armut, Bevölkerungswachstum und multiresistente Stämme erschweren Kampf gegen Tuberkulose Von Hans-Peter Hanssen und Markus Schmitz-HübschDie Weltgesundheitsorganisation (WHO) geht davon aus, dass... » Weiterlesen

Die lästigen Harnwegsinfektionen überwinden

Therapie der Harnwegsinfektion nach den Leitlinien Deutscher Fachärztegesellschaften Von Kirsten Lennecke"Ich glaube, ich habe mir schon wieder die Blase erkältet. Es drückt und sticht im... » Weiterlesen

Gezielte Behandlung verspricht Erfolg

Welches sind die häufigsten Erreger einer Harnwegsinfektion? Muss jede bakterielle Infektion behandelt werden? Wie werden spezielle Patientengruppen therapiert und welche antibakteriellen Substanzen ... » Weiterlesen

Ciprofloxacin wird zu häufig verordnet

Wenn es um die ambulante antibiotische Behandlung von Pneumonien geht, rangieren nach den Ausführungen von Prof. Dr. Joachim Lorenz, Lüdenscheid, die Verordnungszahlen von Ciprofloxacin ... » Weiterlesen

Antibiotika gegen Infektionskrankheiten

Das 35. Fortbildungsseminar der Landesapothekerkammer Baden-Württemberg befasste sich mit Antibiotika und Infektionskrankheiten. Im Mittelpunkt standen der Antibiotikaverbrauch in Deutschland, die ... » Weiterlesen

Bronchitis und Husten –Antibiotika für alle?

Eine Patientin möchte bei Ihnen ein Rezept über Roxithromycin-Tabletten einlösen. Sie holen das Antibiotikum und legen es vor sich auf den HV-Tisch. "Der Arzt hat Ihnen ein Antibiotikum ... » Weiterlesen

Sprung- und Schrittinnovationen bei Antibiotika

Strategien zur Überwindung von Resistenzen* Von Ulrike Holzgrabe Obgleich die Zahl der Resistenzmeldungen beständig zunimmt, wird von der Industrie immer weniger in die Entwicklung von Antibiotika... » Weiterlesen

Multimorbide Diabetiker: Mehrdimensionale Zucker-Therapie

Ältere Diabetiker leiden oft an mehreren Krankheiten gleichzeitig. Welche Antidiabetika eignen sich bei Herz-, Leber- und Nierenerkrankungen, wo bestehen Gegenanzeigen? Und umgekehrt: Welche ... » Weiterlesen

Tuberkulose – weltweit eine schwere Bedrohung

In Deutschland hat die Tuberkulose nur noch eine geringe Verbreitung, da sie sich relativ gut diagnostizieren und behandeln lässt: Pro Jahr erkranken rund 7000 Personen, von denen etwa 500 sterben. ... » Weiterlesen

Deutsche Pharmazeutische Gesellschaft: Kriterien zur Beurteilung von Arzneimitte

Die GKV muss Kosten ersparen, doch sind die Maßnahmen zu diesem Zweck sehr umstritten. So will sie in der Arzneitherapie auf so genannte Scheininnovationen verzichten, die keinen oder nur einen ... » Weiterlesen

Gemeinsamer Bundesausschuss: Neue Festbetragsgruppen beschlossen

BERLIN (ks). Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat in seiner Sitzung am 15. Februar weitere Arzneimittel-Festbetragsgruppen beschlossen. Es wurden 20 neue Gruppen mit Arzneimitteln mit denselben ... » Weiterlesen

Register der WM

zum Abheften im Dokumentationsordner Š Zeitraum DAZ 1 bis 51 (2004 » Weiterlesen

Antidepressiva bei Kindern: Achtung Suizidgefahr!

In Deutschland gibt es jedes Jahr deutlich mehr Selbstmorde als tödlich verlaufende Verkehrsunfälle. Die Ursachen sind vielfältig, die Dunkelziffer hoch. Auch Medikamente (Interferone, Mefloquin, ... » Weiterlesen

Festbetragsgruppen leisten unangemessener Therapie Vorschub (DPhG-Statement)

Mit missbilligender Verwunderung hat die DPhG die vom Gemeinsamen Bundesausschuss vorgeschlagenen Regeln zur Festsetzung von Festbetragsgruppen und der damit verbundenen Errechnung von Vergleichsgr... » Weiterlesen

T. Müller-BohnArzneimittelsicherheit im Apothekenal

Zu den klassischen arzneimittelbezogenen Problemen gehören die Interaktionen. Wohl kaum jemand bestreitet die wichtige Aufgabe der Apotheken, potenzielle Wechselwirkungen zwischen Arzneimitteln zu ... » Weiterlesen

Pneumonien: Fluorchinolone – bessere Heilungsraten als Standardtherapie

Risiko-adaptierte kalkulierte antimikrobielle Therapie ambulant erworbener Pneumonien: Mit diesem präzisen Unwort überschreiben heutige Leitlinien die Behandlung dessen, was der Volksmund "... » Weiterlesen

Neuer Gyrasehemmer: Gemifloxacin zur Behandlung von Atemwegsinfektionen

Gyrasehemmer sind aus der antiinfektiösen Therapie nicht mehr weg zudenken. Die neuen auf dem Markt und in der Entwicklung befindlichen Wirkstoffe wurden stark verbessert hinsichtlich ihrer ... » Weiterlesen

Lesmüller-Vorlesung 2002: Moderne Wirkstoff-Forschung – eine interdiszipl

Die Dr. August und Dr. Anni Lesmüller-Stiftung tritt mit einer besonderen Festvorlesung einmal jährlich an einer bayerischen Universität vor die Öffentlichkeit. Für die heurige 5. Lesmüller-... » Weiterlesen

Pneumonie: Moxifloxacin zur intravenösen Darreichung zugelassen

Die intravenöse Darreichungsform des Antibiotikums Moxifloxacin (Avalox®) ist jetzt in Deutschland zugelassen worden, wie die Bayer AG mitteilte. Damit steht eine neue wirksame Behandlungsmö... » Weiterlesen

Atemwegserkrankungen: Ofloxacin bei Exazerbationen der chronisch obstruktiven Lungenerkrankung

Patienten mit chronisch obstruktiver Lungenerkrankung (chronic obstructive pulmonary disease, COPD) müssen im Fall einer akuten Exazerbation häufig stationär behandelt werden. Obwohl die meisten ä... » Weiterlesen

Antibiotika: Fluorchinolon-Resistenz bei Bakterien

Der Einsatz von Antibiotika in der Tierhaltung wird insbesondere im Zusammenhang mit möglichen Resistenzentwicklungen sehr kritisch beobachtet. In einem internationalen Expertengespräch am ... » Weiterlesen