Foto: RoMiEg/AdobeStock

Pandemie Spezial

Epidemisch, pandemisch oder endemisch

Wann und wie werden wir die Corona-Krise überstehen?

Mehr als ein Jahr ist vergangen, seitdem die Weltgesundheitsorganisation das SARS-CoV-2-Infektionsgeschehen zur Pandemie erklärt hat. Ein Ende der Pandemie ist jedoch trotz der Entwicklung effektiver Impfstoffe und sinkender Inzidenzzahlen noch nicht abzusehen. Die zukünftige Entwicklung der Situation ist nach wie vor ungewiss. Aus Sicht von Epidemiologie und Public Health soll daher beleuchtet werden, welche Charakteristika eine Pandemie hat, wie Pandemien (vielleicht) enden und wie sich die COVID-19-Pandemie entwickeln könnte, bevor sie zu einem Ende kommt. | Von Eva Grill 

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.