Thema: Influenza

Grippewelle

Grippewelle

Im Falle einer Pandemie ist schnelles und zielgerichtetes Handeln wichtig (Foto: Stockwerk-Fotodesign /stock.adobe.com)


Festpreise für Vierfach-Grippeimpfstoffe 2018/19

Die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland erstattet Apotheken bei tetravalenten Grippeimpfstoffen 2018/19 einen Festpreis, unabhängig davon, welche Influenzavakzine die Apotheken jeweils abgeben. Darauf hat ... » Weiterlesen

Sanofi scheitert im Grippeimpfstoff-Streit vor Gericht

Der Festpreis für Grippeimpfstoffe, den die AOK Nordost für die kommende Grippesaison mit den Landesapothekerverbänden vereinbart hat, ist nach massiver Kritik aus Industrie und Ärzteschaft zum ... » Weiterlesen

„Grippeimpfung hätte 4800 Menschen retten können“

Grippe wird unterschätzt – bei Patienten hinsichtlich ihrer Komplikationen und Gefahren und statistisch in Bezug auf ihre tatsächliche Häufigkeit und die Todesfälle. Diese Ansicht vertritt STIKO... » Weiterlesen

Vierfach-Grippeimpfstoff wird reguläre Kassenleistung

Der Gemeinsame Bundesausschuss hat grünes Licht für die Vierfach-Grippeimpfung auf Kassenkosten gegeben. Ab der nächsten Saison haben gesetzlich Versicherte einen verbindlichen Anspruch, mit dem ... » Weiterlesen

Grippeviren befallen auch die Augen

cae | Influenzaviren befallen nicht nur die Atemwege, sondern auch die Augen. Es ist sogar eine Infektion der Lunge über die Augen möglich » Weiterlesen

Fast 1000 Grippe-Todesfälle nachgewiesen

Eine der stärksten Grippewellen der vergangenen Jahre ebbt langsam ab. So halbiert sich die Zahl der Fälle in der letzten Woche im Vergleich zu den Vorwochen. Über die Saison sind bisher rund 300.... » Weiterlesen

Kinderärzte: Kassen und Apotheker ignorieren das Gesetz

Die Grippeimpfstoffvereinbarung zwischen Kassen und Apothekerverbänden im Nordosten der Republik steht weiter in der Kritik. Nun fürchten auch die Kinder- und Jugendärzte um die ... » Weiterlesen

Eine halbe Milliarde Eier für die Grippeimpfung

Ohne Eier, kein Grippeimpfstoff. Forscher experimentieren für die Herstellung des Wirkstoffs zwar seit einiger Zeit mit Zellkulturen. Noch aber sind Eier aus der Impfstoff-Produktion nicht ... » Weiterlesen

Grippe auf dem Rückzug, Wirtschaft kränkelt

Die Zahl der Influenzafälle sinkt erstmals wieder. Die Grippeaktivität stuft das RKI jedoch nach wie vor als hoch ein. Nicht nur Patienten klagen über die heftige Grippewelle, auch die Wirtschaft... » Weiterlesen

EU-Zulassung für zellbasierten tetravalenten Grippeimpfstoff beantragt

Die Diskussion um die Grippeimpfung beherrscht derzeit die Medien. Vor kurzem hatte die STIKO ihre Empfehlungen zugunsten des Vierfach-Impfstoffs geändert. Auch die Firma Seqirus hat reagiert und die... » Weiterlesen

Niedersachsen tauscht Exklusiv- gegen Open-House-Verträge

Nachdem zu erwarten ist, dass der Gemeinsame Bundesausschuss die neue Empfehlung der STIKO für einen tetravalenten Grippeimpfstoff umsetzen wird und Ausschreibungen für Impfstoffe nunmehr verboten ... » Weiterlesen

Gibt es bei Grippeimpfstoffen eine Zwei-Klassen-Medizin?

Unter anderem Bundesgesundheitsminister Jens Spahn und der Pharmazeut Gerd Glaeske waren am gestrigen Montag zu Gast bei „hart aber fair“. Das Diskussionsthema: die Zwei-Klassen-Medizin. Gibt es ... » Weiterlesen

Spahn und Glaeske sprechen über Grippewelle und Wartezeiten

Der nächste Medienauftritt von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn steht am heutigen Montagabend an: In der ARD-Sendung „Hart Aber Fair“ diskutiert Spahn zum Thema „Warten zweiter Klasse – ... » Weiterlesen

AOK und Apotheker werfen Herstellern Panikmache vor

Die AOK Nordost und die Apothekerverbände der Region sehen sich derzeit massiver Kritik ausgesetzt. Der Grund ist ihre Vereinbarung zu Vierfach-Grippeimpfstoffen für die kommende Saison. Der ... » Weiterlesen

Grippewelle erreicht Rekordhoch

46.382 Menschen sind in der vergangenen Woche an Grippe erkrankt. Das ist erneut ein Maximum bei den Neuinfektionen. Das RKI warnt weiterhin vor einer hohen Grippeaktivität. Doch: „Der Höhepunkt ... » Weiterlesen

Welchen Impfstoff empfiehlt die WHO für die nächste Grippesaison?

Apotheker und Ärzte, RKI und vor allem die Patienten kämpfen derzeit noch mit der aktuellen Grippe. Die WHO blickt bereits in die nächste Influenza-Saison. Wie sieht der Grippeimpfstoff 2018/19 aus... » Weiterlesen

Risikomanagement der Apotheken im Pandemiefall

Vor 100 Jahren wütete die sogenannte Spanische Grippe und kostete Millionen Menschen weltweit das Leben. Die Folgen sind heutzutage kaum mehr vorstellbar – ausgeschlossen sind Pandemien aber nicht... » Weiterlesen

Grippe geht ins Gehirn

daz | Akute Infektionen mit Influenza-A-Viren gehen häufig mit neurologischen Veränderungen einher. Eine aktuelle Untersuchung an Mäusen zeigt nun, dass es offenbar auch zu langfristigen Schä... » Weiterlesen

FDP-Politiker Ullmann will den G-BA reformieren

Der Streit zwischen dem FDP-Bundestagsabgeordneten Andrew Ullmann und Josef Hecken, Chef des Gemeinsamen Bundesausschusses, geht in die nächste Runde: Ullmann machte den G-BA mitverantwortlich für ... » Weiterlesen

Lieferengpässe bei Erkältungsmitteln – Preis fordert Zusatzhonorar

Immer häufiger berichten Apotheker in diesen Tagen über gravierende Lieferengpässe bei Grippe- und Erkältungsmitteln. Nach den Engpässen bei Fiebersäften für Kinder sind nach Informationen von ... » Weiterlesen

G-BA: FDP-Gesundheitsexperte Ullmann verkennt die Tatsachen

Vergangene Woche hatte der FDP-Gesundheitsexperte Andrew Ullmann schwere Vorwürfe gegen den Gemeinsamen Bundesausschuss erhoben. Der Infektiologe kritisierte den „trägen“ Umgang des Gremiums mit... » Weiterlesen

US-Behörde warnt vor unseriösen Grippemitteln aus dem Internet

Auch in den USA schlägt die Grippe in diesem Winter heftig zu. Die amerikanische Aufsichtsbehörde FDA hat dies zum Anlass genommen, die Bevölkerung davor zu warnen, auf die Werbeversprechen unseri... » Weiterlesen

Wie gefährlich ist die aktuelle Grippe fürs Herz?

Deutschland kämpft derzeit mit der schwersten Influenzawelle seit Jahren. Die Grippe greift um sich – und so auch die Angst in der Bevölkerung vor dem Virus und gravierenden Folgeerkrankungen. ... » Weiterlesen

Streit um Grippeimpfstoff-Versorgung im Nordosten

Die neue Grippeimpfstoff-Vereinbarung zwischen der AOK Nordost und den Apothekerverbänden der Region für die Saison 2018/2019 steht in der Kritik der Pharmaindustrie. Während die Apothekerverbände... » Weiterlesen

FDP-Gesundheitsexperte macht G-BA mitverantwortlich für Grippewelle

Die Empfehlung der STIKO vom November 2017, einen quadrivalenten Impfstoff für die Grippeimpfung zu verwenden, wurde noch nicht als Standardimpfung umgesetzt – der Gemeinsame Bundesausschuss hat ... » Weiterlesen