Thema: Influenza

Grippewelle

Grippewelle

Feydzhet Shabanov / stock.adobe.com


Neue Strategie im Kampf gegen Grippe

Nach Ansicht der Weltgesundheitsorganisation ist die Frage nicht, ob eine nächste Grippe-Pandemie droht, sondern wann. Das scheint der WHO Sorge zu bereiten. Mit neuen Strategien und einem Elf-Jahres... » Weiterlesen

Zanamivir demnächst auch intravenös gegen Grippe

Der Humanarzneimittelausschuss der EMA, der CHMP, hat ein neues Arzneimittel gegen Grippe zur Zulassung empfohlen – Dectova®. Es wird als Infusion verabreicht und enthält mit dem Neuramidase-... » Weiterlesen

Länder wollen mehr Sicherheit in der Impfstoffversorgung

Die Große Koalition will mit dem Terminservice- und Versorgungsgesetz die rechtlichen Vorgaben für die Versorgung und Vergütung mit (Grippe-)Impfstoffen neu aufstellen. Die Länder nutzen indessen ... » Weiterlesen

So sieht der Grippeimpfstoff 2019/20 aus – bis auf Influenza A(H3/N2)

Die Weltgesundheitsorganisation hat getagt. Thema: Die Zusammensetzung der neuen Influenzavakzine 2019/20 für die Nordhalbkugel. Welche Grippevirusstämme bleiben? Was ändert sich? Und warum fehlt ... » Weiterlesen

Grippeimpfstoffe aus Zellkulturen schützen laut einer Studie besser

Die Wirksamkeit von Grippeimpfstoffen könnte besser sein. Wie gelingt es aber, die Effektivität der Influenzavakzine zu steigern? Eine Studie in den Vereinigten Staaten liefert nun Hinweise, dass ... » Weiterlesen

Bald Höchstpreise für Grippeimpfstoffe?

bro/eda/cel | Sowohl die Bundesregierung als auch die Regierungsfraktionen im Bundestag sehen offenbar großen Handlungsbedarf bei der Impfstoff­versorgung in Deutschland und haben jeweils eigene ... » Weiterlesen

Haben sich mehr Menschen gegen Grippe impfen lassen?

Ja. Das Rätsel um die knappen Grippeimpfstoffe scheint gelöst – zumindest ein großes Puzzlestück ist wohl gefunden: Es haben sich mehr Menschen gegen Grippe impfen lassen, und zwar etwa 10 ... » Weiterlesen

Zahl der Woche: Rund 4000 Grippefälle

rki/ral | Die Grippewelle ist im Anrollen. Wie die Arbeitsgemeinschaft Influenza am Robert Koch-Institut (RKI) gemeldet hat, lagen ihr in der vierten Woche 2019 4059 labordiagnostisch bestätigte ... » Weiterlesen

Jetzt noch gegen Grippe impfen?

Zur Hochzeit der Grippeimpfung waren die Impfstoffe knapp. Die Lage hat sich entspannt, unter anderem konnte Sanofi Pasteur nochmals Influenzavakzine bereitstellen. Doch macht jetzt eine Grippeimpfung... » Weiterlesen

Warum Grippeimpfstoffe aus Zellkulturen besser schützen könnten

Im Dezember 2018 erhielt Seqirus die Zulassung für seinen zellkulturbasierten tetravalenten Grippeimpfstoff. Flucelvax® Tetra ist der erste in Europa erhältliche Influenzaimpfstoff, der nicht in H... » Weiterlesen

Grippeimpfstoffe: Apothekermeldungen haben zur besseren Versorgung beigetragen

Seit 2015 gibt es ein etabliertes System, Engpässe bei Impfstoffen zu melden und beim Paul-Ehrlich-Institut (PEI) zu veröffentlichen. Vor kurzem haben sich die beteiligten Akteure getroffen, um ... » Weiterlesen

Die Grippe ist da

Das RKI meldet den offiziellen Start der Grippewelle. Bislang gibt es 6334 labordiagnostisch bestätigte Influenzafälle, 20 Menschen mit einer Grippeinfektion sind verstorben. Derzeit dominieren ... » Weiterlesen

Sanofi Pasteur hat noch Grippeimpfstoffe

Das Robert-Koch-Institut rechnet mit einem baldigen Beginn der Grippewelle. Wer sich jetzt noch impfen lassen will, könnte trotz der viel beklagten Engpässe bei den Influenzaimpfstoffen doch noch Gl... » Weiterlesen

Die Grippewelle beginnt bald

Noch verhalten sich die Grippeviren in Deutschland recht zahm, auch wenn die Influenza-Experten am Robert-Koch-Institut (RKI) mit „einem baldigen Beginn der Grippewelle“ rechnen. Welche Viren ... » Weiterlesen

Chancen und Herausforderungen innovativer Switches

Die saisonale Influenza nimmt regelmäßig Ausmaße einer Epidemie an und hat in der Vergangenheit regelmäßig zahl­reiche Todesfälle verursacht. Bei der Grippewelle zu Beginn des Jahres 2017 ... » Weiterlesen

Ibu-Engpass offiziell vorüber, Grippe-Impfstoffe hätten reichen müssen

Hätten die Grippeimpfstoffe für diese Saison eigentlich reichen müssen? Drohen Engpässe bei versorgungsrelevanten Arzneimitteln im Falle eines Brexits? Und wie ist die Situation bei den Sartanen ... » Weiterlesen

Wie das TSVG die Impfstoffversorgung verschlechtern könnte

Impfstoffe sorgen gern einmal für Probleme bei der Lieferbarkeit. Jüngstes und prominentes Beispiel waren die Grippeimpfstoffe 2018/19 – beziehungsweise sind es noch immer. Dies könnte künftig ... » Weiterlesen

Wie ist die Lage bei den Grippeinfektionen?

Dass die Versorgung mit Grippeimpfstoffen in der aktuellen Influenzasaison 2018/19 nicht ganz reibungslos vonstattenging, ließ sich irgendwann nicht mehr verbergen. Doch wie ist eigentlich die ... » Weiterlesen

Wo sind die Grippeimpfstoffe?

In diesem Jahr gilt zum ersten Mal: Vierfach impfen für alle bei der Grippeimpfung. Ob sich die Impfeffektivität signifikant erhöht und die Impfquote sich verbessert, erfahren wir erst am Ende der ... » Weiterlesen

Nachschub bei Grippeimpfstoffen

Sachsen bekommt nochmals Nachschub. Und zwar mit Grippeimpfstoffen. Weitere Vakzine sollen in den nächsten Tagen den Osten der Republik erreichen. Bestellt hatte Sachsen 25.000 zusätzliche Impfdosen... » Weiterlesen

Wo bleiben die 20.000 Grippeimpfstoffe aus Frankreich?

Als Reaktion auf die Versorgungsengpässe bei Grippeimpfstoffen erklärte der Bayerische Apothekerverband (BAV) in der vergangenen Woche: Wir importieren 20.000 Dosen aus Frankreich. Getan hat sich ... » Weiterlesen

Entspannt sich die Lage bei Grippeimpfstoffen?

Es kommt Bewegung ins Grippe-Karussell. Bayern hat 20.000 Grippeimpfstoffe in Frankreich geordert, Hessen gibt Entwarnung und in Sachsen können Apotheken Grippeimpfstoff direkt bei Mylan bestellen. ... » Weiterlesen

Grippeimpfstoffe: Mangel ist nun offiziell

BERLIN (ks) | Die Schutzimpfung gegen Grippe ist in dieser Saison begehrt. Erstmals zahlen die gesetz­lichen Krankenkassen für den Vierfach-Schutz – das erhöht offenbar die Nachfrage. Doch die ... » Weiterlesen

Lama-Antikörper gegen Grippe

Influenzaviren sind in der Lage, der Immunreaktion des Körpers geschickt auszuweichen. Eine Impfung, die in einem Jahr gegen die Infektion schützt, ist im nächsten Jahr in der Regel wirkungslos. ... » Weiterlesen