Thema: Influenza

Grippewelle

Grippewelle

Im Falle einer Pandemie ist schnelles und zielgerichtetes Handeln wichtig (Foto: Stockwerk-Fotodesign /stock.adobe.com)


Geimpft durch die kalte Jahreszeit

So langsam werden die Heizungen wieder aufgedreht und man ahnt: Die nächste Grippewelle kommt bestimmt. Für die Impfung gegen die saisonale Influenza 2018/2019 empfiehlt die Ständige Impfkommission... » Weiterlesen

Warum sollen sich Schwangere erst im zweiten Trimenon gegen Grippe impfen?

Bestimmten Risikogruppen empfiehlt die Ständige Impfkommission (STIKO) am RKI eine saisonale Influenzaeimpfung. Auch Schwangere sollen sich grippeimpfen lassen, allerdings erst im zweiten Trimenon. ... » Weiterlesen

Grippeimpfung nicht zu spät und nicht zu früh!

Das lästige an der Grippeimpfung: Sie muss in jeder neuen Influenzasaison erneuert werden – und der neue Grippeschutz für den Winter 2018/19 steht bereits wieder an. Nur: Wann ist der optimale ... » Weiterlesen

Zahl der Woche: 100 Jahre Spanische Grippe

ral | Die Vorbereitungen auf die Grippesaison 2018/2019 sind in vollem Gang. Das Robert Koch-Institut hat bereits darauf hingewiesen, dass eine Impfung den besten Schutz vor einer Influenza bietet, ... » Weiterlesen

Warum wirkte die Grippeimpfung in der vergangenen Saison so schlecht?

Die Grippewelle des vergangenen Winters 2017/18 verlief besonders heftig – das bestätigt auch das Robert-Koch-Institut in seinem aktuellen Influenzasaisonbericht. Die Impfeffektivität des letztjä... » Weiterlesen

Wohl keine Lieferprobleme

cm/ral | Die großen Grippeimpfstoffhersteller Sanofi Pasteur, GSK und Mylan haben Lieferfähigkeit für die Influenzasaison 2018/19 signalisiert. Erstmals erhalten in der bevorstehenden Grippesaison ... » Weiterlesen

Es sieht gut aus bei Vierfach-Grippeimpfstoffen

Nachdem in der vergangenen Woche bereits die ersten Apotheken mit Influvac® Tetra von Mylan versorgt wurden, gibt nun auch Grippeimpfstoff-Hersteller Sanofi Pasteur bekannt, dass sein Vierfach ... » Weiterlesen

Drohen Resistenzen bei Baloxavir?

Eine einmalige Dosis gegen Grippe – das verspricht nicht nur die jährliche Grippeimpfung, sondern auch ein neues Arzneimittel von Roche: Baloxavir marboxil. In Japan ist es unter dem Namen Xofluza ... » Weiterlesen

Spahn besucht Grippeimpfstoffproduktion bei GSK 

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) informiert sich über die Versorgung mit Grippeimpfstoffen. Bei einem Werksbesuch beim Influenza-Impfstoffhersteller GlaxoSmithKline in Dresden betont Spahn ... » Weiterlesen

Die ersten tetravalenten Grippeimpfstoffe sind da

Das Paul-Ehrlich-Institut hat die ersten Grippeimpfstoffdosen für die Saison 2018/2019 freigegeben. Wie die AOK Nordost und die Apothekerverbände der Region mitteilen, sind die ersten quadrivalenten... » Weiterlesen

Quadrivalent gegen Influenza und HPV-Impfung für Jungen

cst | Die Empfehlungen der Ständigen Impfkommission (STIKO) beim Robert Koch-Institut (RKI) dienen als Entscheidungsgrundlage dafür, ob die Kosten für eine Impfung von den gesetzlichen ... » Weiterlesen

Roches neues Arzneimittel gegen Grippe

Baloxavir marboxil ist der neue Hoffnungsträger gegen Grippe von Roche. Der Wirkmechanismus unterscheidet sich maßgeblich von dem der Neuraminidasehemmstoffe in Tamiflu® und Relenza®, und eine ... » Weiterlesen

Grippeimpfstoff: Hat man bisher aufs falsche Antigen gesetzt?

Passt die aktuelle Grippeimpfung oder passt sie nicht so optimal? Diese Frage begleitet jedes Jahr aufs Neue die Influenzasaison. Das Problem: Das Influenzavirus ist hochvariabel und mutiert rasch. ... » Weiterlesen

Würde ein OTC-Switch der Grippeimpfung die Impfquote verbessern?

„Eine Steigerung der Grippeimpfrate um 12 Prozent vermeidet circa 900.000 Krankheitsfälle und 2,9 Millionen Arbeitsunfähigkeitstage“ – das ist das Ergebnis einer gesundheitsökonomischen ... » Weiterlesen

Festpreise für Vierfach-Grippeimpfstoffe 2018/19

Die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland erstattet Apotheken bei tetravalenten Grippeimpfstoffen 2018/19 einen Festpreis, unabhängig davon, welche Influenzavakzine die Apotheken jeweils abgeben. Darauf hat ... » Weiterlesen

Sanofi scheitert im Grippeimpfstoff-Streit vor Gericht

Der Festpreis für Grippeimpfstoffe, den die AOK Nordost für die kommende Grippesaison mit den Landesapothekerverbänden vereinbart hat, ist nach massiver Kritik aus Industrie und Ärzteschaft zum ... » Weiterlesen

„Grippeimpfung hätte 4800 Menschen retten können“

Grippe wird unterschätzt – bei Patienten hinsichtlich ihrer Komplikationen und Gefahren und statistisch in Bezug auf ihre tatsächliche Häufigkeit und die Todesfälle. Diese Ansicht vertritt STIKO... » Weiterlesen

Vierfach-Grippeimpfstoff wird reguläre Kassenleistung

Der Gemeinsame Bundesausschuss hat grünes Licht für die Vierfach-Grippeimpfung auf Kassenkosten gegeben. Ab der nächsten Saison haben gesetzlich Versicherte einen verbindlichen Anspruch, mit dem ... » Weiterlesen

Grippeviren befallen auch die Augen

cae | Influenzaviren befallen nicht nur die Atemwege, sondern auch die Augen. Es ist sogar eine Infektion der Lunge über die Augen möglich » Weiterlesen

Kinderärzte: Kassen und Apotheker ignorieren das Gesetz

Die Grippeimpfstoffvereinbarung zwischen Kassen und Apothekerverbänden im Nordosten der Republik steht weiter in der Kritik. Nun fürchten auch die Kinder- und Jugendärzte um die ... » Weiterlesen

Eine halbe Milliarde Eier für die Grippeimpfung

Ohne Eier, kein Grippeimpfstoff. Forscher experimentieren für die Herstellung des Wirkstoffs zwar seit einiger Zeit mit Zellkulturen. Noch aber sind Eier aus der Impfstoff-Produktion nicht ... » Weiterlesen

Grippe auf dem Rückzug, Wirtschaft kränkelt

Die Zahl der Influenzafälle sinkt erstmals wieder. Die Grippeaktivität stuft das RKI jedoch nach wie vor als hoch ein. Nicht nur Patienten klagen über die heftige Grippewelle, auch die Wirtschaft... » Weiterlesen

Niedersachsen tauscht Exklusiv- gegen Open-House-Verträge

Nachdem zu erwarten ist, dass der Gemeinsame Bundesausschuss die neue Empfehlung der STIKO für einen tetravalenten Grippeimpfstoff umsetzen wird und Ausschreibungen für Impfstoffe nunmehr verboten ... » Weiterlesen

Gibt es bei Grippeimpfstoffen eine Zwei-Klassen-Medizin?

Unter anderem Bundesgesundheitsminister Jens Spahn und der Pharmazeut Gerd Glaeske waren am gestrigen Montag zu Gast bei „hart aber fair“. Das Diskussionsthema: die Zwei-Klassen-Medizin. Gibt es ... » Weiterlesen