Thema: Influenza

Grippewelle

Grippewelle

Feydzhet Shabanov / stock.adobe.com


Mit welchem Grippeimpfstoff soll man sich gegen Grippe impfen?

Grippeimpfstoff ist nicht gleich Grippeimpfstoff: Manche eignen sich schon für Säuglinge oder haben eine Zulassung zur Impfung von Schwangeren. Manche werden in Hühnereiern hergestellt, Flucelvax ... » Weiterlesen

Kein Mangel erwartet

cel | Das Paul-Ehrlich-Institut (PEI) erwartet keinen Mangel an Grippeimpfstoffen. In der Saison 2020/21 wird es etwa 25 Millionen Dosen Impfstoff geben. 40 Millionen würden für die von der STIKO ... » Weiterlesen

Auch Sanofi liefert Grippeimpfstoffe aus

Seqirus und GSK haben bereits in der vergangenen Woche begonnen, ihre Grippeimpfstoffe Afluria Tetra, Flucelvax Tetra und Influsplit Tetra an die Apotheken auszuliefern. Nun folgt Vaxigrip Tetra von ... » Weiterlesen

PEI: kein Mangel an Grippeimpfstoffen

Das Paul-Ehrlich-Institut rechnet derzeit nicht mit einem Mangel an Grippeimpfstoffen. Etwa 25 Millionen Dosen wird es geben, 40 Millionen würden für die von der STIKO empfohlenen Risikogruppen ben... » Weiterlesen

Wann sollte man sich gegen Grippe impfen lassen?

Die ersten Grippeimpfstoffe für die kommende Influenzasaison 2020/21 werden bereits an die Apotheken geliefert. Wann ist der optimale Zeitpunkt für die Grippeimpfung? Warum ist eine zu frühe ... » Weiterlesen

Die ersten Grippeimpfstoffe sind da

cel/ks | Die ersten Grippeimpfstoffe kommen: Zu Wochenbeginn verkündete als erstes Unternehmen Seqirus, mit der Auslieferung für die kommende Influenzasaison 2020/21 zu beginnen. Kurz darauf erklä... » Weiterlesen

Die ersten Grippeimpfstoffe kommen

Seqirus beginnt mit der Auslieferung der ersten Grippeimpfstoffe für die kommende Influenzasaison 2020/21. Der Grippeimpfstoffhersteller verzeichnet weltweite eine „Rekordnachfrage“ nach ... » Weiterlesen

Müssen angestellte Apotheker gegen Grippe impfen?

Bislang geht es beim Thema Grippeschutzimpfungen in Apotheken vornehmlich um den Zwist mit Ärzten und die Entlohnung seitens der Krankenkassen – weniger um die Befindlichkeiten der Apotheken-... » Weiterlesen

Keine standardmäßige Grippeimpfung für die gesamte Bevölkerung

Trotz grassierender COVID-19-Pandemie will die Ständige Impfkommission keine Empfehlung zum Grippeschutz für alle Menschen in der Bevölkerung aussprechen. Den besten Effekt erzielt man laut STIKO ... » Weiterlesen

Verwirrung um Corona-Fallzahlen

hvf | Die Arbeitsgemeinschaft Influenza des Robert Koch-Instituts überwacht mithilfe von Sentinel-Erhebungen die epidemiologische Situation akuter Atemwegserkrankungen in Deutschland – insbesondere... » Weiterlesen

Grippeschutz für Kinder als Kassenleistung

cel/mab | Bislang werden nur Erwachsene ab 60 Jahren standardmäßig gegen Influenza geimpft. Da Säuglinge besonders anfällig für influenzabedingte Komplikationen sind, überlegt die Ständige ... » Weiterlesen

Modellvorhaben deutschlandweit

mp | Seitdem im März 2020 das Masernschutzgesetz in Kraft trat, existiert eine gesetzliche Grundlage für Modellprojekte zur Grippeschutzimpfung in Apotheken. Doch wie sind die aktuellen ... » Weiterlesen

Kommt eine standardmäßige Grippeimpfung für Kinder?

Die STIKO empfiehlt die Grippeimpfung derzeit nicht standardmäßig für Kinder – ändert sie ihre Einschätzung? Das Thema wird bei der Ständigen Impfkommission am RKI zumindest als „prioritär... » Weiterlesen

Grippeschutzimpfung in Apotheken

Apotheker dürfen gegen Grippe impfen, zunächst ausschließlich in Modellprojekten und auch erst, nachdem sie das Impfen in einer speziellen Fortbildung gelernt haben. Die Bundesapothekerkammer hat ... » Weiterlesen

Was Apotheker zum Grippeimpfen „können“ müssen

Apotheker dürfen gegen Grippe impfen, zunächst jedoch nur in Modellprojekten. Das Ziel dahinter ist hoch gesteckt: Die Impfquote soll besser werden. Damit Apotheker jedoch den Grippeschutz ... » Weiterlesen

Fluad Tetra erhält Zulassung in Europa

Die Europäische Kommission hat den ersten tetravalenten adjuvantierten Grippeimpfstoff Fluad Tetra zugelassen. Indiziert ist er für Ältere ab 65 Jahren. Der Vorgänger, Fluad, war ebenfalls ... » Weiterlesen

Sollten sich Ältere mit Fluad Tetra oder Efluelda gegen Grippe impfen lassen?

Bei älteren Menschen wirkt eine saisonale Grippeimpfung meist schlechter als bei Jüngeren, gerade Ältere erkranken jedoch häufiger besonders schwer an Influenza und versterben. Was tun? Es gibt ... » Weiterlesen

Efluelda – hochdosiert für ältere Menschen

Ältere Menschen entwickeln besonders häufig schwere Grippeverläufe mit Komplikationen wie Pneumonie. Gerade bei Älteren wirkt jedoch die Influenzaimpfung meist weniger gut als bei Jüngeren. ... » Weiterlesen

Grippeimpfstoff Fluad wird vierfach

Der Humanarzneimittelausschuss der Europäischen Arzneimittel-Agentur EMA hat Ende März einen neuen Grippeimpfstoff zur Zulassung empfohlen: Fluad Tetra – noch nie dagewesen ist Fluad aber nicht. ... » Weiterlesen

Zahl der Woche: 183.531

cel/ral | Sie ist in diesem Jahr zwar völlig in den Hintergrund gerückt, ausgeblieben ist sie deshalb aber keineswegs: die Grippewelle. Ins­gesamt 183.531 Influenzafälle wurden seit Beginn der ... » Weiterlesen

Allergie oder Corona?

Nachdem die Erkältungswelle in den letzten Wochen ausgelaufen ist und die Influenza in der Kalenderwoche 12 vom Robert Koch-Institut für beendet erklärt wurde, beherrscht in diesen Tagen das Corona... » Weiterlesen

Bye bye Grippewelle

Die Grippewelle ist vorüber, das meldet das Robert Koch-Institut (RKI). Die Influenza-Aktivität liegt mit 1232 Neuinfizierten (Kalenderwoche 14) im Bereich der Hintergrundaktivität. Seit Beginn der... » Weiterlesen

Ende der Grippewelle in Sicht

Der Höhepunkt der Grippewelle ist überstanden. Bereits in der zweiten Woche in Folge meldet das Robert Koch-Institut sinkende Grippezahlen. Die COVID-19-bedingten Kita- und Schulschließungen zeigen... » Weiterlesen