Rechtsstreit um Verhütungspille Yasminelle

Kann Bayer für Gesundheitsrisiken durch die „Pille“ verantwortlich gemacht werden?

Fast zwölf Jahre ist es mittlerweile her, dass die damals 25-jährige Felicitas Rohrer eine Lungenembolie und einen Herzstillstand erlitt und beinahe verstarb. Sie macht die damals von ihr ... » mehr

Verwaltungsgericht Berlin

Privatarzt darf weiterhin nicht gegen COVID-19 impfen

Nach wie vor dürfen nur Vertragsärzte COVID-19-Impfungen durchführen. Das heißt für Apotheken, dass sie Bestellungen aus Privatarztpraxen nicht annehmen dürfen. Das missfällt den ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Das Rezepturhighlight für Apotheker und PTA

DAV-Rezeptursommer 2022

Egal ob früh morgens, in der Mittagspause oder an einem lauen Sommerabend, egal ob in der Apotheke, auf dem Balkon oder im Stadtpark, lassen Sie sich von versierten Rezepturexperten durch diesen ... » mehr

ApothekenRechtTag online 2021

Kontrahierungszwang in der Apotheke – ja oder nein?

Wie weit geht der Kontrahierungszwang? Es gibt Arzneimittel, bei denen man sich fragen kann, ob wirklich jede Apotheke sie abgeben muss. Und unter welchen Umständen muss die Apotheke vielleicht ... » mehr

Nebenwirkung Haarwuchs

Haarlosigkeit: Kasse muss für off-label eingesetztes Arzneimittel nicht zahlen

Der Anspruch auf Krankenbehandlung umfasst bekanntlich grundsätzlich auch die Versorgung mit Arzneimitteln. Aber die Krankenkassen müssen beileibe nicht jedes Medikament bezahlen. Zum Beispiel ... » mehr

ApothekenRechtTag online 2021

Testen, testen, testen – Regulatorische Aspekte einer neuen pharmazeutischen Dienstleistung

Seit einigen Wochen führen Apotheken Corona-Schnelltests durch – in Nordrhein-Westfalen und Sachsen-Anhalt bietet bereits jede vierte Apotheke „Bürgertests“ an. Doch rund um die Tests stellen ... » mehr

AvP-Insolvenzverfahren

AvP-Betroffene: Zivilrechtliche Klage auf Aussonderungsansprüche angekündigt

Bisher zielten die Äußerungen zur AvP-Insolvenz weitgehend einhellig auf eine gütliche Einigung. Doch schon seit Wochen sind keine wesentlichen Neuigkeiten zu hören. Darum kann es nicht erstaunen... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Seit einem Jahr gesund.de

Vor-Ort-Apotheken als Grundpfeiler des Gesundheitssystems erhalten

gesund.de verbindet Patient:innen digital mit ihren Vor-Ort-Apotheken und stärkt stationäre Leistungserbringer – damit sie auch in Zukunft die erste Adresse in Gesundheitsfragen bleiben » mehr

Streit um Corona-Impfstoff-Lieferungen

EU-Kommission unternimmt rechtliche Schritte gegen AstraZeneca

Seit Monaten streiten die EU-Kommission und AstraZeneca über fehlenden Impfstoff. Immer wieder reduziert das Unternehmen seine Lieferungen. Nun wird der Konflikt ein Fall für die Justiz » mehr

ApothekenRechtTag online 2021

Das SGB V und die ungenutzten Möglichkeiten von Versorgungsverträgen

GKV-Versicherte müssen beim Arzt und in der Apotheke grundsätzlich nicht in Vorleistung gehen, wenn sie Leistungen erhalten, die das Sozialgesetzbuch Fünftes Buch regelt. Es gilt das ... » mehr

„Datenklau“-Prozess vorläufig eingestellt

Keine Vorstrafe für Bellartz bei pünktlicher Zahlung von 52.800 Euro

Der einstige ABDA-Pressesprecher und heutige Apotheke-Adhoc-Herausgeber Thomas Bellartz könnte um eine Neuauflage des „Datenklau-Prozesses“ vor dem Landgericht Berlin herumkommen. Nach Auskunft ... » mehr

Sonderzulassung läuft aus

Müssen Antigen-Schnelltests für Laien aus dem Handel genommen werden?

Antigen-Schnelltests für Laien sind beliebt, weil sie einfach in der Anwendung sind. Einmal spucken genügt – und schon nach wenigen Minuten steht das Ergebnis fest. Bei anderen Tests werden Proben... » mehr

Späte Entscheidung in Düsseldorf

Apotheken durften doch mit Eigenbeteiligungsverzicht werben

Passend zum letzten Tag der Schutzmaskenausgabe gegen Vorlage eines Berechtigungsscheins hat das Oberlandesgericht Düsseldorf heute entschieden:  Apotheken dürfen doch damit werben, dass sie ... » mehr

ApothekenRechtTag online 2021

Telepharmazie: Rechtliche Möglichkeiten und Fallstricke

Der Apothekenmarkt ist im Wandel. Die flächendeckende Einführung des E-Rezeptes naht und Onlineplattformen von „Ärzten“ sowie Botendienste nehmen stetig zu. Ein Rädchen im ... » mehr

Handel mit Betäubungsmitteln

Landgericht stellt Verfahren gegen angeklagten Apotheker ein

Im Prozess um Handel mit Betäubungsmitteln gegen einen Arzt und einen Apotheker hat das Flensburger Landgericht das Verfahren gegen den Pharmazeuten eingestellt. Wie das Gericht am Montag mitteilte, ... » mehr

Corona-Impfungen vorerst nur bei Vertragsärzten

Privatarzt klagt gegen Impf-Ausschluss

Die Impfstoffe gegen das Coronavirus dürfen von Apotheken bisher nur an Ärzte ausgeliefert werden, die an der kassenärztlichen Versorgung teilnehmen. Grundlage ist eine Allgemeinverfügung des ... » mehr

Streit um staatliche Gesundheitsinformationen

Google zieht Berufung gegen Burda zurück

Google hat im Rechtsstreit mit Burda nachgegeben: Die Frage, ob Google bei der Suche nach bestimmten Krankheitsbildern die Informationen des vom Bundesgesundheitsministerium verantworteten ... » mehr

Sachsen

Apotheker-Eilantrag gegen Testpflicht bleibt erfolglos

Eine bundesweite Testpflicht für Unternehmen gibt es nicht. In Sachsen schreibt jedoch die Corona-Schutz-Verordnung solche Selbsttests für Arbeitnehmer und Selbstständige mit Kundenkontakt vor. ... » mehr

ApothekenRechtTag 2021

Heilmittelwerberecht und Kundenbindung – ein Update für die Apotheke

Was haben Ofenkrustis vom Bäcker und Kuschelsocken gemeinsam? Für Eingeweihte stehen sie als Schlagworte für das apothekerliche Spannungsfeld zwischen Kunden- und Preisbindung. Aber welche Werbema... » mehr

Ansteckung auch im Freien möglich

Oberverwaltungsgericht Hamburg bestätigt Maskenpflicht für Jogger

Das Oberverwaltungsgericht Hamburg hat die vom Senat erlassene Maskenpflicht für Jogger unter anderem an Alster und Elbe bestätigt. Ein anderslautender Beschluss des Verwaltungsgerichts sei geä... » mehr

Mediator-Affäre

Schuldspruch im Prozess um tödliche Schlankheits-Pillen in Frankreich

Im spektakulären Strafprozess um gefährliche Schlankmacher-Pillen in Frankreich ist der Pharmahersteller Servier zu einer Geldstrafe in Millionenhöhe verurteilt worden. Der Hersteller ... » mehr

dm scheitert vor dem Verfassungsgerichtshof

Auch in Österreich bleiben OTC in der Apotheke

In Österreich versucht die Drogeriemarktkette dm seit Jahren den „Apothekenvorbehalt“ für rezeptfreie Arzneimittel auszuhebeln. Heute entschied der Verfassungsgerichtshof in Wien, dass die ... » mehr