Auf der Titelseite des Boulevardblatts „Bild“ ist auch ein Foto des Zyto-Apothekers abgedruckt, im begleitenden Video ist das Gesicht jedoch unkenntlich gemacht. (Screenshot: DAZ.online)

„Bild“ und ARD berichten

Neue Vorwürfe gegen Bottroper Zyto-Apotheker

Im Fall des Bottroper Apothekers, der in mehr als 50.000 Fällen Zytostatika gestreckt haben soll und deswegen in Untersuchungshaft sitzt, veröffentlicht die „Bild-Zeitung“ ein Interview mit ... » mehr

Trotz unterschiedlichen Nutzens für Patienten soll ein Arzneimittel stets den gleichen Preis in der Apotheke haben. Ein Ansatz, der für Rechtsstreitigkeiten sorgt.  (Foto: Sebra / Fotolia)

Klageerfolg für GKV-Spitzenverband

Gericht mahnt Regelung zu Mischpreisen an

Das Landessozialgericht Berlin-Brandenburg bleibt dabei: Der Schiedsspruch, mit dem für das Antidiabetikum Albiglutid (Eperzan®) ein Erstattungsbetrag festgesetzt wurde, ist rechtswidrig. In seinem ... » mehr

Erst einmal geschlossen: DocMorris hat einen Eilantrag zurückgezogen, mit dem die Niederländer die sofortige Rx-Abgabe wiederherstellen wollten. (Foto: diz)

Arzneimittel-Automat

DocMorris gibt Eilantrag auf Rx-Abgabe in Hüffenhardt auf

Die niederländische Versandapotheke DocMorris wird so schnell keine Rx-Arzneimittel mehr über einen Automaten in Hüffenhardt abgeben. Denn die Niederländer selbst haben nach Informationen von DAZ.... » mehr

Der Münchener Apotheker Hermann Vogel Jr. klagt gegen einige Berufskollegen, weil die mit dem Versand-Giganten Amazon zusammenarbeiten. (Foto: dpa)

Versandhandel

Münchener Pharmazeut klagt gegen Amazon-Apotheker

Ein Münchener Apotheker will Klage gegen Berufskollegen erheben, die apothekenpflichtige Arzneimittel über Amazon vertreiben. Dabei würden sensible Patientendaten missbräuchlich verwendet, so der ... » mehr

Schwere Vorwürfe

Gericht verlängert U-Haft von Zyto-Apotheker

Ein Apotheker aus Bottrop soll in über 50.000 Fällen Zytostatika gestreckt und so Patienten in Gefahr gebracht sowie Kassen betrogen haben. Die Ermittlungen zu den Vorwürfen sind aufwendig und ... » mehr

OLG erhöht Streitwert

Rx-Boni-Streit wird für Apotheken teuer

Das Oberlandesgericht Düsseldorf sorgt im Rechtsstreit um DocMorris' Rx-Boni für einen weiteren Dämpfer: Nicht nur, dass es die EuGH-Entscheidung vom 16. Oktober 2016 überhaupt ermöglicht hat... » mehr

Weiterhin geschlossen: Die Videoberatung von DocMorris in Hüffenhardt. (Foto: diz)

DocMorris-Arzneimittelautomat

Verboten, verboten und nochmals verboten

Die DocMorris-Videoberatung mit ihrem Arzneimittelabgabeautomaten ist nach einem Urteil des Landgerichts Mosbach schon seit einer Woche gänzlich geschlossen. Nun hat die Vorsitzende Richterin drei ... » mehr

Der GKV-Spitzenverband verteidigt DocMorris. Ein Anwalt aus Leipzig, der eine Apotheker-Initiative vertritt, will aber nicht locker lassen. (Foto: dpa)

Rechtsverstöße und Rahmenvertragsverletzungen

GKV-Spitzenverband vertraut DocMorris

Der GKV-Spitzenverband bleibt dabei: Er will DocMorris und die Europa Apotheek Venlo nicht mit den Mitteln des Rahmenvertrags sanktionieren, weil sie deutschen Versicherten Rx-Boni gewähren. An ... » mehr

Auch ein Gymnastikband kann eine unzulässige Beeinflussung darstellen. (Foto: tm-photo / Fotolia)

Novartis

Strafe wegen Gymnastikband-Geschenken an Ärzte

Auch Geschenke, die eigentlich für Patienten gedacht sind, können regelwidrig sein: Der Pharmakonzern Novartis hatte Ärzten Boxen mit Gymnastikbändern zukommen lassen – und damit gegen Kodex-... » mehr

Nach Ansicht der Richter darf das homöopathische Präparat Neodolor nicht als natürliches Wundermittel vermarktet werden. (Screenshot: DAZ.online)

Neodolor

Gericht setzt Homöopathie-Werbung Grenzen

Im Mai hatte das Oberlandesgericht München elf von zwölf Werbeaussagen der Pharmafirma PharmaFGP für ihr homöopathisches Schmerz-Präparat Neodolor verboten – auf eine weitere hatte das ... » mehr