Irreführende Werbung

DocMorris versorgt nicht in „jeder“ Lebenslage

Erneut ist die Apothekerammer Nordrhein gegen den niederländischen Arzneimittelversender DocMorris vor Gericht gezogen. Diesmal hat sie zwei Werbeaussagen beanstandet, die sie für irreführend hält... » mehr

Bundesverwaltungsgericht

Apotheker darf nicht in Rabattverträge blicken

Rabattverträge zwischen Krankenkassen und Arzneimittelherstellern fallen unter das Geschäftsgeheimnis. Unbeteiligte, zum Beispiel Apotheker, haben damit keinen Anspruch zu erfahren, wie hoch die gew... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Viel mehr Kinder als üblich mit Atemwegsinfekten

Atemwegsinfektionen bei Kindern führen zu vielen Apothekenbesuchen von besorgten Eltern. Da sind Sie gefragt, um altersgerechte Therapien im Beratungsgespräch vorzustellen » mehr

Was ist zu beachten?

Wie steht es um den Versicherungsschutz bei Grippeimpfung in der Apotheke?

Anders als in zahlreichen anderen Ländern ist die deutsche Apothekerschaft bislang nicht mit der Impfung der Bevölkerung betraut. Dies soll sich nun sukzessive ändern. Doch wie steht es hierbei um ... » mehr

Kommentar

Ein Sieg für den Gesundheitsschutz

Der Bundesgerichtshof bestätigt in letzter Instanz das Verbot des Arzneimittel-Abgabeautomaten von DocMorris in Hüffenhardt. Es wurde auch Zeit, dass jemand den Versandhändler mal in die Schranken ... » mehr

Bundesgerichtshof hat entschieden

„Hüffenhardt ist Geschichte“

Der Bundesgerichtshof hat die Nichtzulassungsbeschwerde von DocMorris gegen das Hüffenhardt-Urteil des Oberlandesgerichts Karlsruhe vom Mai letzten Jahres zurückgewiesen. Damit ist endgültig klar: ... » mehr

Unterdosierungen

Haben frühere Patienten des Bottroper Zyto-Apothekers Chancen auf Entschädigungen?

Nachdem durch Entscheidungen des Bundesgerichtshofs das Strafurteil gegen den Apotheker Peter Stadtmann nun rechtskräftig ist, verlagert sich der Fokus auf die Zivilverfahren. Nach einer Entscheidung... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Die Kunst des achtsamen Wegstreichens von Arzneimitteln

MMP-Webinar: Deprescribing

Wir laden Sie am 07. Dezember 2021 zum MMP-Webinar mit Dr. Verena Stahl ein. Die Teilnahme ist exklusiv und kostenfrei für Abonnenten der Medizinischen Monatsschrift für Pharmazeuten. Die ... » mehr

Opiumtinktur als Rezeptur

Innocur „warnt“ Apotheken vor Herstellung

Seit einigen Tagen erhalten zahlreiche Apotheken einen Brief der Firma Innocur. Dabei handelt es sich um den Vertreiber eines Opiumtinktur-Fertigarzneimittels. Dieser erklärt in dem Schreiben, ... » mehr

Ulrich Laut (LAK Hessen) zu Noweda-Botendiensten

„Botendienste durch Dritte sind mit der Apothekenbetriebsordnung nicht vereinbar“

Der von Noweda geplante Botendienst-Service für von ihr belieferte Apotheken ist der ABDA ein Dorn im Auge. Rechtlich lässt sich über die Frage, ob das Angebot zulässig ist oder nicht, trefflich ... » mehr

Bundesverwaltungsgericht

Versandhandel ist auch mit Boten zulässig

Bereits im April hatte das Bundesverwaltungsgericht entschieden, dass eine Präsenzapotheke mit  Versandhandelserlaubnis in ihrem örtlichen Einzugsbereich Rezepte und OTC-Bestellungen ... » mehr

Frankfurter Oberstaatsanwalt

Antikorruptions-Ermittler wegen Korruptionsverdacht verhaftet

Ein Spitzenbeamter der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main sitzt in Untersuchungshaft: Dem Oberstaatsanwalt Alexander B. wird vorgeworfen, Aufträge für Gutachten in Millionenhöhe an eine ... » mehr

Pflichtmitgliedschaft in der Landesapothekerkammer

Keine Ausnahme für Pharmazieoberrat

Auch ein approbierter Pharmazieoberrat, der als Regierungsbeamter angestellt ist, ist Mitglied der Apothekerkammer und muss an diese Mitgliedsbeiträge leisten. Das stellt ein – noch nicht rechtskr... » mehr

Miracle Mineral Supplement in den USA

Angeklagt wegen MMS-Verkaufs gegen Corona

Die US-Justiz hat Anklage gegen einen 62-Jährigen und seine drei Söhne erhoben, weil sie eine als MMS bekannte und giftige Bleich-Chemikalie als Wundermittel gegen das Coronavirus verkauft haben ... » mehr

Bundesverwaltungsgericht

Zugabeverbot ist deutschen Apotheken zumutbar

Viele Gerichte kamen bereits zum selben Ergebnis – nun hat das Bundesverwaltungsgericht ihre Linie bestätigt: Deutsche Apotheken dürfen ihren Kunden auch nach dem Urteil des Europäischen ... » mehr

DAZ.online-Spezial: reisen trotz Corona

Aufgepasst bei Reisen in Länder mit Reisewarnung wegen COVID-19

Überall starten Menschen wieder in den Urlaub, auch das Apothekenpersonal. Manch einer mag seine Pläne umgeschmissen haben, weil für das Land, in das er eigentlich fahren wollte, eine Reisewarnung ... » mehr

Arbeitgeberverband Deutscher Apotheken

ADA: Kein genereller Anspruch auf Nacharbeit von coronabedingten Minusstunden

Die Corona-Pandemie ist noch nicht vorbei, doch nach und nach kehrt überall ein wenig die Normalität zurück. Nichtsdestotrotz entzünden sich in den Apotheken gerade die Gemüter an einer Frage, ... » mehr

Unterdosierte Krebsmittel

BGH bestätigt Haftstrafe für Bottroper Zyto-Apotheker

Vor zwei Jahren sprach das Landgericht Essen eine zwölfjährige Haftstrafe aus – nun bestätigt der Bundesgerichtshof nach Informationen von DAZ.online das Urteil. Die Bundesrichter haben die ... » mehr

Corona, Schichtdienst und das Arbeitsrecht

Müssen Minusstunden jetzt nachgearbeitet werden?

Die SARS-CoV-2-Pandemie hat nicht nur in Apotheken viele arbeitsrechtliche Fragen aufgeworfen. Auf viele davon ist DAZ.online bereits eingegangen. Zur Normalität zurückkehren, das können die ... » mehr

Bundesgerichthof

Causa Thomas Bellartz wird erneut aufgerollt

Der Bundesgerichtshof hat das im vergangenen Jahr ergangene Strafurteil gegen Thomas Bellartz wegen des Ausspähens von Daten aus dem Bundesgesundheitsministerium aufgehoben. Das bedeutet allerdings ... » mehr

Verwaltungsgericht Düsseldorf

Barrierefreier Zugang zur Apothekenoffizin muss die Regel sein

Die Apothekenbetriebsordnung fordert seit 2012, dass die Offizin barrierefrei erreichbar sein soll. Das gilt auch für Apotheken, die schon länger bestehen. Das musste jetzt ein Pharmazeut in NRW ... » mehr

Europäischer Gerichtshof

Gratismuster von Rx-Arzneimitteln sind für Apotheken tabu

Darf ein pharmazeutisches Unternehmen einem Apotheker ein Diclofenac-haltiges Schmerzgel mit neuer Textur kostenlos überlassen, damit dieser es ausprobieren und besser dazu beraten kann? Der Europä... » mehr