Informationsangebot

BfArM schaltet AWB-Datenbank online

Berlin – Ab sofort können angezeigte Anwendungsbeobachtungen (AWB) – Erkenntnisse bei der Anwendung bereits zugelassener oder registrierter Arzneimittel – online eingesehen werden. Das ... » mehr

Unterschiedliche Auffassungen

Dürfen Zahnärzte die „Pille“ verordnen?

Dürfen Zahnärzte Arzneimittel verschreiben, die nicht in Zusammenhang mit der zahnärztlichen Heilkunde stehen? Oder konkret, darf eine Zahnärztin sich selbst die „Pille“ verschreiben? ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Aspecton® Hustentropfen

3-fache Extrakt-Power: Ihre starke Empfehlung gegen Husten

Wer von Husten geplagt in der Apotheke um Rat fragt, möchte ein Hustenmittel, das für seine Ansprüche optimal passt. Mit Ihrer Empfehlung „Aspecton® Hustentropfen“ können Sie passgenau mit ... » mehr

FDA-Warnung

Keine Homöopathika gegen Asthma

Stuttgart – Die US-amerikanische FDA warnt vor homöopathischen Asthmamitteln, die als OTC-Produkte vertrieben werden. Solche Produkte werden von der FDA nicht als sicher und wirksam eingestuft » mehr

Silikonkissen unter Verdacht

Seltene Krebsart durch Brustimplantate?

Stuttgart - Es waren beunruhigende Nachrichten, die gestern aus Frankreich kamen. Danach stehen Brustimplantate im Verdacht, die Entstehung eines anaplastischen großzelligen Lymphoms (ALCL) zu beg... » mehr

BPI widerspricht Glaeske

„Pauschalierungen sind immer falsch“

Stuttgart - Professor Dr. Gerd Glaeske hatte am vergangenen Wochenende auf dem Westfälisch-lippischen Apothekertag gefordert, alle im Markt befindlichen Arzneimittel hinsichtlich ihres Nutzens auf ... » mehr

Diabetesprävention

Apotheken-Betreuung wirkt

Berlin - Unterstützung aus der Apotheke kann das Diabetesrisiko senken. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie mit rund 1000 Teilnehmern, die das Wissenschaftliche Institut für Prävention im ... » mehr

Pressemeldung präsentiert von

Mehr als nur Authentifizierung

Krankenkassen tragen Kosten für TI-Anbindung

Die Anbindung an die Telematikinfrastruktur (TI) kostet Geld. Die Kosten für die Anschaffung und Installation der Komponenten werden jedoch von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen » mehr

Pille danach

LNG oder UPA?

Stuttgart - Seit vergangenem Wochenende sind sowohl Ulipristal- als auch Levonorgestrel-haltige Notfallkontrazeptiva ohne Rezept in den Apotheken erhältlich. Das wirft natürlich die Frage auf, wann ... » mehr

Hormontherapie

Wirkung auf Herz-Kreislauf-Risiko nicht belegt

Remagen - Eine Hormontherapie zur Behandlung von Beschwerden in den Wechseljahren kann auch das Ziel haben, Herz-Kreislauf-Erkrankungen bei Frauen nach der Menopause vorzubeugen. Nach einem neuen ... » mehr

Ketoconazol bei Cushing-Syndrom

Rote-Hand-Brief vor Markteinführung

Stuttgart – Zum 15. März 2015 ist die Einführung eines oralen Ketoconazol-Präparats „Ketoconazole HRA 200 mg“ zur Behandlung des endogenen Cushing-Syndroms geplant. Bereits im Vorfeld ... » mehr

Pharmakovigilanz bei Tierarzneimitteln

EMA: Alles im Griff

Remagen - Wie Humanarzneimittel stehen auch Medikamente für Tiere im Versorgungsalltag unter steter Beobachtung. Nach dem neuen Jahresbericht der Europäischen Arzneimittel-Agentur (EMA) zur ... » mehr

DAK-Gesundheit

Deutsche Ärzte verordnen seltener Ritalin

Berlin - In Deutschland bekommen Kinder und Jugendliche mit ADHS weniger Medikamente verschrieben. Wie die DAK-Gesundheit unter Berufung auf Daten ihrer Versicherten berichtet, gingen die Verordnungen... » mehr

Hepatitis C

Eradikation ohne Interferon

Hamburg - Für die Therapie der Hepatitis C stehen seit 2011 neue direkt wirkende antivirale Substanzen (direct acting antivirals, DAA) zur Verfügung, mit denen eine Effektivität von 90 bis 100 ... » mehr

Antibiotika-Therapie

Was können Apotheker tun?

Hamburg – Die Anwendung von Antibiotika erfordert von allen am Medikationsprozess Beteiligten einen verantwortungsvollen Umgang, damit Resistenzen vermieden werden und auch in Zukunft wirksame Maß... » mehr

In den USA

Erste Biosimilar-Zulassung erteilt

Remagen – Das Filgrastim-Biosimilar von Sandoz hat nun auch in den USA die Hürde der Nachahmer-Zulassung genommen und damit in den Vereinigten Staaten regulatorisches Neuland betreten. Die US-... » mehr

Osteoporose

Der Therapie treu bleiben

Hamburg – Die Hinweise zur Einnahme von Bisphosphonaten zählen zu den komplexesten Anwendungsvorschriften unter Peroralia. Viele Patienten sind damit überfordert und brechen die Behandlung ... » mehr

Infektiologie

Den Masern den Kampf ansagen

Hamburg - Weltweit sterben fast 60 Millionen Menschen jährlich infolge einer Infektion. Mit ausreichendem Impfschutz könnten viele Todesfälle vermieden werden. Wenn der Mensch der einzige... » mehr

Im zweiten Anlauf: Doch ein Zusatznutzen für Sipuleucel-T (Foto: textune/ Fotolia.com)

Doch Zusatznutzen für Sipuleucel-T bei Prostatakrebs

Stuttgart - Seit Mitte September 2013 ist mit Provenge® (Wirkstoff Sipuleucel-T) ein „therapeutischer“ Impfstoff zur Behandlung von Patienten mit Prostatakarzinom zugelassen. Bei der frühen ... » mehr

Antithrombotika

Vorapaxar: Neu und innovativ

Hamburg - Neue Wirkstoffe stellten Prof. Dr. Manfred Schubert-Zsilavecz und Prof. Dr. Dieter Steinhilber auf der Interpharm vor. Darunter auch Vorapaxar zur Vorbeugung kardiovaskulärer ... » mehr

Windpocken und Gürtelrose

Die zwei Gesichter von Varizella zoster

Hamburg - Windpocken gelten als typische Kinderkrankheit, ausgelöst durch das Varizella-zoster-Virus. Betroffene profitieren von einer lebenslangen Immunität. Das Virus persistiert jedoch im K... » mehr

Neue Meta-Analyse

Paracetamol-Risiko unterschätzt?

Stuttgart - Das mit einer langfristigen Paracet­amol-Einnahme einhergehende Risiko scheint höher zu sein als bislang vermutet. Einer aktuellen Auswertung mehrerer Kohortenstudien zufolge ist eine ... » mehr