Thema: Arzneimittel-Skandal

Bottroper Zyto-Skandal

Bottroper Zyto-Skandal

Demonstranten gehen am 15.11.2017 in Bottrop mit einer Liste mit den Namen von über 4000 mutmaßlich Geschädigten in den Händen an der „Alten Apotheke“ vorbei. (Foto: Marcel Kusch / dpa)


Könnten Blutproben den Zyto-Apotheker überführen? 

Bislang ist im Prozess um den Bottroper Zyto-Apotheker Peter S. völlig unklar, wie viele Patienten durch mögliche Unterdosierungen geschädigt sein könnten – die Staatsanwaltschaft hat sich auf ... » Weiterlesen

Verteidigung befragt Bottroper Zyto-PTA

Nachdem die Bottroper Whistleblowerin bereits vergangene Woche im Gerichtsprozess gegen ihren ehemaligen Chef ausgesagt hatte, wurde sie am heutigen Montag von der Verteidigung des Apothekers befragt... » Weiterlesen

Neue Zyto-Auschreibung für den Nordosten

Die AOK Nordost hat die Tür für die nächsten Open-House-Verträge für Zytostatika geöffnet: Nachdem in Nordrhein-Westfalen, Hamburg und Schleswig-Holstein bereits erste Verträge bestehen, die ... » Weiterlesen

Wischmopp mit Hundehaaren

ESSEN (hfd) | Am vergangenen Mittwoch stand beim Landgericht Essen die Aussage einer der beiden Whistleblower an: Die PTA Maria Klein, die zusammen mit dem früheren kaufmännischen Leiter Martin ... » Weiterlesen

Onkologe sagt im Zyto-Prozess aus

Was passiert, wenn Zytostatika unterdosiert werden? Angesichts der Vorwürfe aus der Anklage gegen den Zyto-Apotheker Peter S. sollte ein Tumorforscher am heutigen Freitag klären, welche Folgen ... » Weiterlesen

PTA belastet Bottroper Zyto-Apotheker schwer

Im Prozess gegen den Zyto-Apotheker Peter S. sagte nun die PTA aus, die den Fall als Whistleblowerin mit ins Rollen gebracht hat. Sie berichtet, dass der Apotheker Hygiene- und ... » Weiterlesen

Whistleblower-Preis für ehemalige Mitarbeiter der Zyto-Apotheke

Im vergangenen Jahr haben eine PTA sowie der kaufmännische Leiter einer Zyto-Apotheke in Bottrop den Skandal um gepanschte Krebsmittel aufgedeckt. Nun erhalten sie einen Whistleblower-Preis für ihre... » Weiterlesen

Kassen halten Millionensumme von Zyto-Apotheker zurück

Die Vernehmung eines Rechenzentrum-Mitarbeiters ergab beim Prozess gegen den Bottroper Zyto-Apotheker Peter S., dass Krankenkassen eine Summe von rund 3 Millionen Euro nicht ausgezahlt haben. Laut dem... » Weiterlesen

„Mit AOK-Verträgen hätte der Zyto-Apotheker keine Chance gehabt“

Hätte der Skandal um den Bottroper Zyto-Apotheker früher aufgedeckt werden können, wenn es exklusive Zyto-Verträge gegeben hätte? Dieser Meinung ist jedenfalls die Versorgungs-Chefin des AOK-... » Weiterlesen

Maßnahmen gegen Rezepturverweigerer geplant

MÜNCHEN (diz) | Die Delegierten der Bayerischen Landesapothekerkammer (BLAK) zeigten sich enttäuscht über das Aus der Jamaika-Sondierungsgespräche. Der dadurch erzeugte politische Stillstand wird ... » Weiterlesen

„Unangekündigte Apotheken-Kontrollen würden tadellos funktionieren“

Wie sollen Amtsapotheker sowie die Apothekerschaft auf den Bottroper Zyto-Skandal reagieren? Klaus Peterseim, Präsident des Verbands der Zytostatika herstellenden Apothekerinnen und Apotheker, hält ... » Weiterlesen

„100 Prozent Qualität“

STUTTGART (wes) | Die Bundestagswahl, der Prozess gegen den Bottroper Zyto-Apotheker und die Pläne der EU im Gesundheitswesen waren nur einige der Themen, die die Delegierten der ... » Weiterlesen

„Der Bock macht sich zum Gärtner“

ks/ms | Die Techniker Krankenkasse (TK) fordert engere Kontrollen von Zyto-Apotheken als Konsequenz auf den Fall des Bottroper Apothekers. Auch Rabattverträge würden helfen, mehr Transparenz zu ... » Weiterlesen

Zyto-Prozess bleibt bei der Wirtschaftsstrafkammer

STUTTGART (hfd/daz) | Der Prozess gegen den Bottroper Zyto-Apotheker Peter S. ist in dieser Woche fortgesetzt worden – und ein schnelles Ende nicht in Sicht. Das Landgericht Essen, das am 17. ... » Weiterlesen

Wie geht die zuständige Kammer mit dem Zyto-Skandal um?

„Sonderthema Bottrop“– so lautete ein Sonderpunkt im Bericht von Kammerpräsidentin Gabriele Regina Overwiening auf der gestrigen Versammlung der Apothekerkammer Westfalen-Lippe. Es ging um den ... » Weiterlesen

Zyto-Prozess dauert mindestens bis März 2018

Das Landgericht Essen entschied am gestrigen Montag, das Verfahren um den Zyto-Apotheker nicht auszusetzen. Gegen den Antrag der Verteidigung ließ es einen Mitarbeiter des Landeszentrums Gesundheit ... » Weiterlesen

TK will mehr Apotheken-Kontrollen

Der Fall des Bottroper Zyto-Apothekers Peter S. hat das Vertrauen der Menschen erschüttert. Seitdem das Ausmaß der Vorwürfe bekannt ist, gibt es von vielen Seiten Vorschläge, wie solch ein ... » Weiterlesen

Bottroper Zyto-Prozess erschüttert die Branche

az | Kaum ein Prozess gegen einen Apotheker dürfte die Republik je so erschüttert haben wie das Verfahren gegen den Bottroper Zyto-Apotheker. Ihm wird vorgeworfen, jahrelang monatlich viele ... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

So richtig hyggelig – um mal das neue dänische Modewort für „gemütlich“ zu strapazieren – wird’s uns Apothekers nicht ums Herz in dieser Zeit. Noch keine Spur von Rx-Versandverbot, große... » Weiterlesen

Zyto-Apotheker kommt nicht vors Schwurgericht

Am dritten Verhandlungstag müssen die Betroffenen des Zyto-Skandals eine Niederlage hinnehmen: Aus formalen Gründen weist das Gericht den Antrag zurück, den Fall wegen Tötungsdelikten ans ... » Weiterlesen

Zyto-Apotheker aus Bottrop steht vor Gericht

ESSEN (hfd) | Es lagen dunkle Wolken beim Prozessauftakt gegen den Zyto-Apotheker Peter S. über Essen. Doch teils kam etwas Sonne durch, als der Vorsitzende Richter am Montagmorgen das Verfahren am ... » Weiterlesen

Hexal will notfalls gegen Bottroper Zyto-Apotheker vorgehen

Die Verteidigung des angeklagten Zyto-Apothekers aus Bottrop hat erklärt, Peter S. habe von einem Hexal-Vertreter Zytostatika eingekauft – vorbei an jeglicher Buchhaltung. Hexal dementiert diesen ... » Weiterlesen

Wie argumentieren die Verteidiger des Zyto-Apothekers?

Die Verteidiger des Zyto-Apotheker Peter S. sagen, dass dieser zunächst von seinem Schweigerecht Gebrauch machen wird. Sie erklären Analysemethoden der Staatsanwaltschaft für unzulässig, auch habe... » Weiterlesen

Lauterbach: Zytos nur noch in Klinikapotheken herstellen

Der Skandal um den Zyto-Apotheker aus Bottrop zieht auch eine immer größer werdende politische Diskussion nach sich. Der SPD-Gesundheitsexperte und Arzt Karl Lauterbach hat in einem NDR-Interview ... » Weiterlesen