Thema: Psychische Krankheiten

Angststörung

Angststörung

Foto: Korta / stock.adobe.com


Heilpraktiker im Visier der Ärzte

BERLIN (ks) | Das Heilpraktiker­wesen reformieren, wirksam gegen Arzneimittel-Lieferengpässe vorgehen, mehr Geld für den Medikationsplan – das sind nur einige der zahlreichen Forderungen, die vom... » Weiterlesen

Sind Angststörungen erblich?

cae | Varianten des Serotonin­transporters SERT und des Proteins Ankyrin G werden seit einem Jahrzehnt im Zusammenhang mit neurologischen Störungen erforscht. Ein Projekt der Universität Bonn soll... » Weiterlesen

Depressive Erkrankungen sind gut behandelbar,

ho | Depressionen sind neben Angststörungen die häufigste psychische Erkrankung und eine der häufigsten Erkrankungen überhaupt. Sie bedeuten eine hohe Krankheitslast für die betroffenen Patienten... » Weiterlesen

Off-Label-Einsatz von Antidepressiva häufig ohne Evidenz

Knapp jedes dritte verschriebene Antidepressivum werde off label eingesetzt, ergibt eine neue Erhebung aus Kanada. Nur bei rund jeder sechsten Verschreibung gebe es gute Evidenz für den Einsatz, erkl... » Weiterlesen

Off Label - Alprazolam als Schlafmittel

Welche Informationen sind bei einem Beratungsgespräch in der Apotheke für den Patienten wichtig? Welche hilfreichen Tipps kann der Apotheker zu Arzneimitteln und Therapien geben? Diesmal geht es um ... » Weiterlesen

„Ich kann nicht schlafen!“

Ein Drittel unseres Lebens verbringen wir im Schlaf. Trotzdem ist dieser bis heute ein in weiten Teilen unverstandenes Phänomen. Unstrittig ist, dass erholsamer Schlaf sowohl für das seelische als ... » Weiterlesen

Geht Tamoxifen plus Paroxetin doch?

Etwa die Hälfte aller Brustkrebspatientinnen wird wegen einer Depression und/oder Angststörung behandelt. Einige Antidepressiva wie Paroxetin und Fluoxetin hemmen das Enzym CYP2D6, das nötig ist ... » Weiterlesen

Die Heilpraktiker-Erlaubnis sollte begrenzt werden

Als Konsequenz nach Todesfällen in der Praxis eines Heilpraktikers sollte die Tätigkeit von Heilpraktikern eingeschränkt werden, sagt CDU-Gesundheitspolitiker Rudolf Henke DAZ.online. Im Interview ... » Weiterlesen

Damiana für die Dame

Seit dem 1. Juli 2016 ist mit Remisens® ein Präparat auf dem Markt, das die Libido der Frau unterstützen und das nachlassende sexuelle Verlangen wieder aufleben lassen soll. Nachdem ja schon recht ... » Weiterlesen

Der Kopf im Klammergriff

Von Clemens Bilharz | Neben Rückenschmerzen gehören Kopfschmerzen zu den häufigsten gesundheitlichen Problemen überhaupt. Die Lebenszeitprävalenz gelegentlicher Spannungskopfschmerzen erscheint ... » Weiterlesen

Die Angst, den Ansprüchen nicht zu genügen

gmc | Die moderne Frau gerät im Dilemma zwischen Anspruch und Wirklichkeit, Belastbarkeit und Leidensdruck häufig an ihr Limit. Dann steht mit Lasea® eine pflanz­liche Therapiemöglichkeit zur ... » Weiterlesen

Immer mehr Menschen wegen psychischer Krankheiten in Reha

Reha wegen Sucht oder Depression - die Behandlungen gingen in den vergangenen Jahren stark nach oben. Doch das lag wohl nicht in erster Linie daran, dass die Krankheiten häufiger vorkommen » Weiterlesen

Schöne Gefahr?

 „Die Pille der Unvernunft“ titelte die „Zeit“ im November 2015 und meinte damit die Antibabypillen der dritten und vierten Generation, die im Verdacht stehen, häufiger Thromboembolien ... » Weiterlesen

Pflanzlich gegen Hitzewallungen und Co.

Beschwerden im Zusammenhang mit dem Menstruationszyklus, wie Regeltempoanomalien, Mastodynie oder das prämenstruelle Syndrom (PMS), werden, genauso wie die verschiedenen Beschwerden in den ... » Weiterlesen

Silexan® kann bei Ängsten helfen

Angststörungen sind die am häufigsten vorkommenden psychischen Erkrankungen. Das Risiko, irgendwann im Laufe eines Lebens an einer der Angststörungen zu erkranken, wird nach internationalen ... » Weiterlesen

Schatten auf der Lichttherapie

cae | In einer US-amerikanischen Studie profitierten Patienten mit Winterdepression von einer Ver­haltenstherapie langfristig mehr als von einer Lichttherapie » Weiterlesen

Was tun, wenn es brennt?

Von André Said | Saurer Reflux zählt zu den häufigsten Beschwerden im Bereich des oberen Gastrointestinaltraktes. Zur Behandlung stehen diverse Substanzgruppen zur Verfügung, die sich in der Art ... » Weiterlesen

Schlaflos oder abhängig?

Benzodiazepine und verwandte Wirkstoffe gelten als wichtige und sichere Arzneimittel und sind weit verbreitet. Zahlreiche Untersuchungen belegen jedoch, dass sie bei einer sehr großen Anzahl an ... » Weiterlesen

Wenn es bohrt und hämmert

Von Clemens Bilharz | Neben Rückenschmerzen gehören Kopfschmerzen zu den häufigsten gesundheitlichen Problemen überhaupt. Oft beeinträchtigen sie die Lebensqualität und gehen mit funktionellen ... » Weiterlesen

Tumorspezifische T-Zellen reaktivieren

Seit Mitte dieses Jahres steht der PD-1-Inhibitor Pembrolizumab (Keytruda®) für die Therapie des fortgeschrittenen malignen Melanoms zur Verfügung. Der Antikörper blockiert die Interaktion ... » Weiterlesen

Depressionen mit SSRI behandeln

Von André Said | Heutzutage sind selektive Serotonin-Wiederaufnahmehemmer (SSRI) die wichtigste Option zur Behandlung von Depressionen und Angststörungen: Etwa 80 Prozent dieser Patienten werden ... » Weiterlesen

Mehr Selbstbehandlung hilft – allen

BERLIN (diz) | Ein Euro, der in die Selbstbehandlung fließt, spart 14 Euro Behandlungskosten in der Gesetzlichen Krankenversicherung – zu diesem Ergebnis kommt ein vom Bundesverband der Arznei­... » Weiterlesen