Thema: Dermatologie

Akne

Akne

Foto: kasanka19 / stock.adobe.com


Acnatac® – neue Fixkombination gegen Akne

gmc | Eine neue Fixkombination aus Tretinoin und Clindamycin (Acnatac®) soll effektiv und schnell bei Akne wirken, dabei verträglich und ohne Bleicheffekt sein und einfach in der Handhabung. Damit ... » Weiterlesen

Probleme in der Rezeptur

BONN (hb) | Topisch anzuwendende Rezepturen spielen in der Dermatologie nach wie vor eine wichtige Rolle. Ein Symposium der Gesellschaft für Dermopharmazie (GD) und des Bundesinstituts für ... » Weiterlesen

Positives Nutzen-Risiko-Verhältnis bei Akne

Im Februar 2013 hatte das BfArM informiert, dass der Ausschuss für Risikobewertung im Bereich Pharmakovigilanz der EMA ein Risikobewertungsverfahren zu Diane® 35 und entsprechenden Generika ... » Weiterlesen

Wohin geht es in der Dermatologie?

Von neuen Therapien und PerspektivenWelche Chancen wird die Dermatologie in Zukunft bieten? Welche Trends prägen das Fachgebiet? Für welche Erkrankungen zeichnen sich erfolgreiche neue Therapieansä... » Weiterlesen

Akne mit Akne-Bakterien behandeln?

(cae). Das Bakterium Propionibacterium acnes, das besonders von Jugendlichen als Erreger der Akne gefürchtet ist, ist meistens harmlos. Bestimmte Stämme schützen sogar die Haut und könnten deshalb... » Weiterlesen

Mit Schweiß zu neuer Haut

Schweißdrüsen dienen der Regulation des Wärmehaushalts des menschlichen Organismus und auch des pH-Werts der Haut. So viel ist schon seit langem bekannt. Neu ist die Erkenntnis, dass Schweißdrü... » Weiterlesen

Ein Zytokin soll vor Hautkrebs schützen

Thymic Stromal Lymphopoietin (TSLP), ein Zytokin, das erst in den letzten Jahren entdeckt wurde und bislang vor allem mit der Pathogenese des allergischen Asthma bronchiale in Verbindung gebracht wird... » Weiterlesen

Regeneration und Reparatur hängen von der Tageszeit ab

Ein Forscherteam der Charité – Universitätsmedizin Berlin hat zusammen mit Wissenschaftlern eines Hamburger Unternehmens jetzt herausgefunden, dass auch die menschliche Haut eine innere Uhr ... » Weiterlesen

Neue Aufbaupflege für barrieregeschädigte Haut

Die entzündungsregulierende Spezialpflege DERMASENCE BarrioPro ist ideal für irritierte, zu Rötungen neigende Haut. Sie ist auch bei Akne und empfindlicher Haut einsetzbar. Die Emulsion überzeugt ... » Weiterlesen

GD trauert um ihren langjährigen stellvertretenden Vorsitzenden Professor Korting

Die GD Gesellschaft für Dermopharmazie trauert um ihr Gründungsmitglied und langjährigen stellvertretenden Vorsitzenden Professor Dr. Hans Christian Korting. Der Dermatologe verstarb kurz vor ... » Weiterlesen

Medizinisches Plasma gegen Hautkrankheiten

Im Gemeinschaftsprojekt „Grundlegende Untersuchungen zur Wirkung von Plasma auf kutane Lipidsysteme“ wollen Wissenschaftler der Region Südniedersachsen die Wirkung von physikalischem Plasma auf ... » Weiterlesen

Warum "offene Beine" nicht abheilen

Ärzte an der Ulmer Universitätsklinik für Dermatologie haben einen Prozess identifiziert, der für die chronische Entzündung beim Ulcus cruris verantwortlich ist » Weiterlesen

Warum „offene Beine“ nicht abheilen

Ärzte an der Ulmer Universitätsklinik für Dermatologie haben einen Prozess identifiziert, der für die chronische Entzündung beim Ulcus cruris verantwortlich ist » Weiterlesen

Weniger ist mehr!

Die Haut reagiert relativ uniform auf Reize: Sie erhöht den Zellumsatz und versucht, das Problem nach aussen "wegzuschuppen". Doch was verbirgt sich hinter schuppigen Hautveränderungen und gerö... » Weiterlesen

Das metabolische Syndrom der Haut

In der Dermatologie wird derzeit der Einfluss insulinotroper Nahrungsmittel auf die Entstehung der Akne diskutiert. Durch eine falsche Ernährung werden pathophysiologische Prozesse unterstützt und ... » Weiterlesen

Wundreinigung wichtiger als Wahl des Antibiotikums

Bei Kindern, die mit MRSA infizierte Wunden haben, scheint eine gute Wundreinigung für den Heilungseffekt wichtiger zu sein als die Wahl des Antibiotikums. Das ist das Ergebnis einer aktuellen ... » Weiterlesen

Gefährliche Eingriffe in den hormonellen Regelkreis

Der Erwerb von illegal gehandelten Hormonpräparaten im Internet ist mit hohen Gesundheitsrisiken verbunden. Zu den möglichen Nebenwirkungen gehören Brustbildung bei Männern oder Virilisierung bei ... » Weiterlesen

Anabolika lassen Hoden schrumpfen

Der Erwerb von illegal gehandelten Hormonpräparaten im Internet ist mit hohen Gesundheitsrisiken verbunden. Zu den möglichen Nebenwirkungen gehören bei Männern Brustwachstum oder Verkleinerung der... » Weiterlesen

Harnstoff in Dermatologie und Kosmetik

Dank seiner feuchtigkeitsregulierenden und keratolytischen Eigenschaften zählt Harnstoff seit Langem zu einem der am häufigsten verwendeten Wirkstoffe in der Dermatologie. Darüber hinaus setzen ... » Weiterlesen

Akne und Diabetes haben gemeinsame Wurzeln

Dass Akne durch die Ernährung beeinflusst wird, wurde früher bejaht, dann lange Zeit verneint und nun doch wieder bejaht. Über die Hypothese, dass eine hyperinsulinotrope Ernährung eine Akne begü... » Weiterlesen

Akne – das metabolische Syndrom der Haut?

Jahrzehntelang waren Ernährungsfaktoren als Akneauslöser "out" – doch die Sicht wandelt sich. Im Visier stehen insulinotrope Nahrungs- und Genussmittel, insbesondere Milch und Kohlenhydrate mit ... » Weiterlesen

Akne – das metabolische Syndrom der Haut?

Jahrzehntelang waren Ernährungsfaktoren als Akneauslöser „out“ - doch die Sicht wandelt sich. Im Visier stehen insulinotrope Nahrungsmittel, insbesondere Milch und Kohlenhydrate mit hohem glykä... » Weiterlesen