Arzneimittel und Therapie

Differin® Gel in USA ohne Rezept

Adapalen topisch gegen Akne

rr | Die amerikanische Zulassungsbehörde FDA hat erstmals ein Gel mit einem Retinoid aus der Verschreibungspflicht entlassen. In Europa ist man davon noch entfernt.

Das Naphthoesäure-Derivat Adapalen zählt zu den Retinoiden der dritten Generation und wird aufgrund seiner antiinflammatorischen und antikomedogenen Wirkung bei Acne vulgaris eingesetzt. Das Präparat Differin® Gel 0,1% kann in Zukunft in den USA ab einem Alter von zwölf Jahren ohne Rezept erworben werden.

In Deutschland ist das Präparat nach wie vor der Verschreibungspflicht unterstellt. Der europäische Ausschuss für Risiko­bewertung im Bereich der Pharmakovigilanz (PRAC) initiierte vor Kurzem einen Review zur Bewertung der Sicherheit von Retinoiden, darunter auch Adapalen. |

Quelle

FDA News Release vom 8. Juli 2016

PRAC Meeting highlights, 4. bis 8. Juli 2016

Das könnte Sie auch interessieren

BfArM setzt Maßnahmen zu Retinoiden um

Orale Retinoide erhalten Warnbox

Akne im Erwachsenenalter: Formen, Behandlung, Beratung

Wieder aufgeblüht

Topische und systemische Behandlungsmöglichkeiten bei Akne

Ungeliebtes Spiegelbild

Vom Umgang mit dem Risikowirkstoff Acitretin

Kein bisschen schwanger

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.