Retaxfall des Monats

Wenn die Kasse neue Regeln erfindet

Keine gemeinsame Indikation, keine Substitution – aber trotzdem Retax

DAP | Retaxierungen sind ärgerlich, aber umso ärgerlicher ist es, wenn sie auch noch unberechtigt sind, weil die Kasse ihre eigenen Regeln festlegt. Immer wieder werden dem Team des DeutschenApothekenPortals Fragen zur Rechtmäßigkeit erhaltener Retaxierungen zugesandt oder Kollegen im DAP Forum um Hilfe gebeten – wie auch im nach­folgenden Fall » mehr

Abrechnung und Retaxation

DAP |  Arzneimittelverordnungen sind im Allgemeinen einen Monat gültig. Es ist dabei jedoch zwischen fristgerechter Vorlage der Verordnung innerhalb eines ... » Weiterlesen

DAP | Ob ein verordnetes Arzneimittel substituiert werden darf, ist allein von der Erfüllung der gesetz­lichen und vertraglichen Bedingungen, den sogenannten... » Weiterlesen

Unterschiedlichste Verträge von ca. 120 gesetzlichen Krankenkassen mit jeweils unterschiedlichen Anforderungen führen im Hilfsmittelbereich zu häufigen ... » Weiterlesen

DAP | Eigene Vertragsinterpreta­tionen der Krankenkassen haben schon oft den Ärger von Apotheken auf sich gezogen. Derzeit erreichen das ... » Weiterlesen

DAP | Der Grundgedanke der Sub­stitutionsausschlussliste ist gut: Kein Austausch auf wirkstoffgleiche Arzneimittel, zum Wohle des Patienten. So unterbleiben ... » Weiterlesen

DAP | Bei Dauerverordnungen kann es vorkommen, dass zwar Arzt und Apotheker genau wissen, welche Arzneiform der Patient benötigt, ­eine Prüfstelle jedoch bei... » Weiterlesen